10 ätherische Öle sollten Sie immer zu Hause haben | serdar-tasci.de
Beautytipps

10 ätherische Öle sollten Sie immer zu Hause haben

10 ätherische Öle sollten Sie immer zu Hause haben

Ätherische Öle sind weit mehr als nur eine Zutat, die in Parfüm verwendet werden kann; sie haben auch viele therapeutische Wirkungen. Ätherische Öle sind seit Jahrhunderten verwendet und sie sind ein Teil der Medizin, religiöse Zeremonien und Schönheit Praktiken gewesen, seit der Zeit der alten Ägypter. Die Chinesen glaubten, dass die Öle aus aromatischen Pflanzen zu extrahieren war ein Weg, um die Seele der Pflanze zu. In der Vergangenheit waren die ätherischen Öle selten und von den Reichen geschätzt, aber heute sind sie frei zugänglich für jedermann zu nutzen und zu genießen. Hier sind zehn unserer beliebtesten ätherischen Öle, die jeder zu Hause bleiben sollte.

1. Teebaum ätherisches Öl

Teebaumöl wird oft als Medizinschrank von Ölen, wegen der Vielzahl von Anwendungen kann es zu setzen werden. Obwohl, wie die meisten ätherischen Öle, können Sie es nicht oral konsumieren, kann es verwendet werden, so gut wie jede Hauterkrankung zu behandeln, könnte man denken. Sie können es sogar im Hause verwenden, um Arbeitsplatten und Türgriffe zu desinfizieren, um die Bakterien in Schach zu halten.

2. Ätherisches Pfefferminzöl

Pfefferminzöl ist ein weiterer die bekannten ätherischen Öle, die viele Anwendungen rund um das Haus hat. Wenn Sie Pfefferminzöl mit einem Trägeröl und Massage in den Magen mischen wird es helfen, Magenkrämpfe zu lindern oder, wenn Sie es auf Ihrer Brust und Hals massieren, wird es Husten beruhigen. Es hat auch einen schönen frischen Duft und ein wenig verdünntes Pfefferminzöl, in den Schuhe gesprüht wird keine schlechten Gerüche wegnehmen, die um dort vielleicht hängen.

load...

3. Lavendel ätherisches Öl

Lavendelöl hat starke antibakterielle und entzündungshemmende Eigenschaften, und es hat auch eine natürliche Anti-Depressiva zu Wirkung. Ein paar Tropfen Lavendelöl hinzugefügt, um Ihre regelmäßigen Feuchtigkeitscreme wird bald Flecken auf der Haut aufzuräumen und Ausbrüche zu heilen. Wenn Sie Lavendel ätherisches Öl mit einem Trägeröl mischen und reiben einige auf Ihrem Körper, wird es auch Insekten im Sommer abstoßen. Die andere Sache, die Öl Lavendel ist bekannt für, ist seine beruhigende Wirkung auf die Stimmung. Inhaliert den Duft von Lavendelöl kann die Gefühle von Stress und Gefühlen von Traurigkeit reduzieren.

4. Lemon ätherisches Öl

Der Duft von sowohl Zitrone und Orange ätherischen Ölen ist eine wunderbare Art und Weise zu Hause frisch zu halten. Sie können sie in die Luft als Lufterfrischer diffundieren, oder Sie können ein paar Tropfen auf Reinigungsmittel für einen schönen Zitrusduft des Sommers hinzufügen. Es gibt auch Hinweise darauf, dass, wenn Sie ein paar Tropfen ätherisches Öl Zitrone zu Ihrem Shampoo hinzufügen, es helfen, das Haarwachstum fördern können.

5. Eukalyptus ätherisches Öl

Eukalyptusöl ist ideal für Staus entlasten, wenn Sie eine Erkältung haben, und es kann auch Asthma-Anfälle lindern helfen. Wenn Sie eine Erkältung bekommen, ein paar Tropfen Eukalyptus ätherisches Öl auf ein Taschentuch abtupfen und die Dämpfe einatmen, wie Sie benötigen, und es wird schnell die Nase, Hals und Brust löschen. Es macht auch ein wirksames Desinfektionsmittel für den Einsatz rund um das Haus.

load...

6. Oregano ätherisches Öl

Oregano ist ein anderes ätherisches Öl, das nicht unverdünnt verwendet werden soll und nie innerlich genommen, aber es hat einige erstaunlichen Anti-Pilz-und anti-parasitäre Eigenschaften, wenn sie topisch verwendet. Verdünnen Sie etwas Oregano ätherisches Öl mit Kokosöl und reiben Sie es auf Ihren Füßen. Es wird schnell klar, bis Fußpilz. Sie können es auch ringworm zu behandeln verwenden und Warzen von der Haut zu entfernen.

7. Nelke ätherisches Öl

Nelkenöl ist seit Jahrhunderten verwendet, Zahnschmerzen zu behandeln, aber verdünnen es, weil es sehr stark ist. Sie können es auch zu Zahnfleischerkrankungen und Wunden zu behandeln verwenden. Die verwässerte Nelkenöl ist auch sehr gut auf der Haut für kleinere Wunden desinfizieren, Lockerung den Juckreiz und Schwellungen von Insektenstichen und für das Auftreten von blauen Flecken zu reduzieren. In der Wohnung, wenn Sie ein paar Tropfen auf Backpulver hinzufügen und dann streuen Sie es auf Ihrem Teppich, wird es loszuwerden, jeder Tier Flöhe bekommen.

8. Weihrauch ätherisches Öl

Weihrauch, die aus dem Harz eines bestimmten Baumes gewonnen wird, kann verwendet werden, eine ganze Reihe von Hauterkrankungen von Insektenstichen, Akne und Warzen zu behandeln. Massieren Sie es in die Haut, mit Trägeröl vermischt, und es wird auch das Auftreten von Narben und Dehnungsstreifen reduzieren. Wenn Sie Weihrauch in einem Diffusor verwenden, wird es die Nerven beruhigen und Kopfschmerzen zu lindern.

9. Kamille ätherisches Öl

Kamillenöl ist eine der schonendsten der ätherischen Öle und es kann verwendet werden, unverdünnt, Akne, trockene Haut, Insektenstiche zu behandeln. Wird in einem Diffusor, hat es die gleiche beruhigende Wirkung, ebenso wie Kamillentee, und es kann eine große Hilfe sein, wenn Sie Schlafstörungen haben.

10. Blended ätherische Öle

Wenn Sie wirklich nicht deinen Geist erste, die bilden diese wunderbaren ätherischen Ölen, um zu versuchen, könnten Sie versuchen, eine der vielen ätherischen Ölmischungen, dass Sie in Reformhäusern kaufen kann. Dies sind spezielle Mischungen von einigen der besten Arten von ätherischen Ölen für bestimmte Zwecke. Dazu gehören: beruhigende Mischungen, Atmungs Mischungen, Verdauungsmischungen, etc. Es ist ein ätherisches Öl, oder eine Mischung von Ölen, ohne Ende von verschiedenen Anwendungen, so geben sie ausprobieren und sehen, was Sie denken.

Was sind Ihre Lieblings ätherische Öle?

load...