10 erstaunliche natürliche Öle, die Ihre Hautpflege Routine verbessern wird | serdar-tasci.de
Beautytipps

10 erstaunliche natürliche Öle, die Ihre Hautpflege Routine verbessern wird

10 erstaunliche natürliche Öle, die Ihre Hautpflege Routine verbessern wird

Natürliche Öle sind Naturhautpflege-Version von Avocados: voller Nutzen für die Gesundheit, feuchtigkeitsspendend, und, äh, köstlich? Okay, so sind wir nicht die beste in Metaphern, aber man kann sehen, wo wir mit diesem fahren. Öle sind so vielseitig, sie unwirklich riechen, und es ist ein Öl für jeden Hauttyp oder Thema. Einige Öle sind antibakteriell, während andere völlig noncomedogenic sind, und einige sind mehr feuchtigkeitsspendend als alles, was man im Bad Schrank hat. Sie können verwendet werden Unreinheiten zu beseitigen, zu bekämpfen Trockenheit und sogar als natürliches Parfum. Ja, wir sind ziemlich besessen. Doch lesen Sie eine Liste unserer zehn Allzeit Favoriten zu finden.

Ätherisches Öl aus Teebaum

* Cue himmlisches Orchester *. Teebaumöl ist wie das Schweizer Armeemesser von ätherischen Ölen. Es ist antibakterielle, antimykotische und entzündungshemmend. Es kann als Heilmittel für viele Hautpflege-Ausgaben verwendet werden, einschließlich (aber nicht beschränkt auf) Akne, Schuppenflechte, Ekzeme, Pilzinfektionen, Kopfläuse und Fieberbläschen. Im Grunde brauchen Sie nicht eine Erste-Hilfe-Kit mehr, Jungs - werfen Sie es heraus. Eine Sache, die im Auge gehalten werden soll, ist, dass wesentliches Teebaumöl sehr konzentriert ist, und soll mit einem anderen Trägeröl (wie Mandelöl) verdünnt werden, bevor es direkt auf die Haut aufgetragen. Glücklich zu experimentieren!

Jojobaöl

Das ist wirklich unser Liebling aller Öle - hier ist der Grund. Es ist sehr sanft auf empfindliche Haut, und die Poren nicht verstopfen - aber es bietet eine wirklich wunderschön, Licht moisturization. Es ist hervorragend für Make-up zu entfernen (auch wasserfeste Mascara, die clinger als Ihr Ex ist) und kann sogar an den Spitzen der Haare verwendet werden, Spliss zu verhindern. Kein Grund zur Sorge über Duft überwältigend - Jojobaöl hat einen sehr natürlichen, leichten Duft, mit einem nussigen Hinweis. Da Jojobaöl so leicht ist, kann es als ‚Träger‘ Öl verwendet werden, was bedeutet, kann sie zusätzlich zu einem stärkeren ätherischem Öl als Verdünnungsmittel verwendet werden. Aber wir lieben es so gut gefallen, wir sie alle auf ihre eigene verwenden. Wenn Sie mehr über 10 Genie Möglichkeiten, wissen, Jojobaöl für Haare, Gesicht und Schönheit, klicken Sie hier zu verwenden.

load...

Süßes Mandelöl

Mandelöl ist sehr ähnlich wie Jojobaöl: es hat einen leichten Duft und die Haut fühlen, und kann als Trägeröl zusätzlich zu anderen stärker ätherischen Ölen wie Teebaumöl verwendet werden. Viele Fans von Mandelöl eigentlich lieber es als Gesichtsreiniger zu verwenden. Das Öl ist groß bei Make-up Abbau und Entfernen von Schmutz aus den Poren, ohne dass die Haut ihrer natürlichen Feuchtigkeitsbarriere Strippen. Mandelöl enthält auch Vitamin E, die ein vorzeitiges Zeichen der Hautalterung wie Falten zu verhindern hilft und kann als eine natürliche Feuchtigkeitscreme verwendet werden. Quick-Tipp: gießen Sie etwas Mandelöl in eine Sprühflasche, und verwenden Sie es als ein On-the-go spritz feuchtigkeitsspendend für Ihr Haar, Gesicht oder dorthin, wo ein wenig mehr Feuchtigkeit braucht! Wenn Sie mehr über 10 große Mandelöl Einsatzmöglichkeiten und Vorteile wissen wollen, klicken Sie hier.

Ätherisches Lavendelöl

Lavendelöl ist nicht das beliebteste ätherische Öl als Hautpflege oder Beauty-Produkt, aber es ist nicht nur noch ausschließen. Lavendelöl hat antibakterielle Eigenschaften, die ihm helfen, Hautprobleme wie Akne und Ekzeme zu bekämpfen. Für uns ist es sehr einzigartige Eigenschaft der erstaunliche Geruch ist - es ist erstaunlich, in einem Kopfhaut und Haar-Massage, und der Duft von Lavendel ist weit zu reduzieren Stress und Schlaflosigkeit eingesetzt. Als Bonus können Sie ein paar Tropfen Lavendelöl hinter den Ohren und auf die Handgelenke hinzufügen und tragen es als Parfüm! Die Leute werden ein wenig näher an Ihnen den ganzen Tag sitzen. Wenn Sie mehr über ätherisches Lavendelöl Vorteile wissen möchten, und verwendet klicken Sie hier.

Shea Butter

Während Shea Butter ist technisch nicht ein Öl... Nahe genug, Jungs. Sie haben wahrscheinlich uns Wachs poetisch über diese schöne natürliche Hautpflege-Produkt schon einmal gehört. Shea Butter kommt aus der Shea Nuss, und ist am besten, wenn es kalt gepresste. Es ist eine schwere Feuchtigkeitscreme - so ist es ideal für Ihre durstige Haut in den Toten des Winters zu verwenden. Es kann unter den Augen verwendet werden, um Falten und Taschen zu reduzieren, weil Shea Butter entzündungshemmende und fördert die Produktion von Kollagen. In der Tat kann es sogar das Auftreten von Narben und Dehnungsstreifen zu reduzieren, verwendet werden. Nach oben aus, dass die beeindruckenden Lebenslauf, Geruch Shea Butter wie ein üppigen, tropischen Dschungel! Wenn Sie mehr über 12 erstaunliche Shea Butter Vorteile kennen und nutzen für die Schönheit hier klicken.

load...

Kokosnussöl

Kokosöl ist wie die Brangelina aus natürlichen Ölen in diesen Tagen - jeder spricht nicht darüber stoppt. Ehrlich gesagt, wir geben ihnen keine Schuld! Kokosöl ist eine unglaubliche Feuchtigkeitscreme für fast jeden Körperteil: Haut, Hände, Nagelhaut, Füße und Haare. Es ist sogar toll zum Kochen! Sie können Kokosöl in DIY Lippenbalsam, Peelings und Masken verwenden. Die Möglichkeiten sind endlos. Allerdings wollen wir einen kleinen Disclaimer erteilen: Kokosöl ist comedogenic, was bedeutet, dass es Poren auf solchen mit empfindlicher und unreinen Haut verstopfen kann. Denken Sie immer daran einen Patch-Test zu tun, bevor sie vollständig zu begehen! Wenn Sie mehr über 50 erstaunliche Must-Know wissen wollen verwendet Kokosöl finden Sie hier.

Olivenöl

Olivenöl ist reich an Vitamin A und E, und voll von Antioxidantien und Fettsäuren, eine reiche Feuchtigkeitscreme und gut für die Heilung und Reduktion von Narben, Dehnungsstreifen und Falten machen. Plus, es ist toll, auf Salat! Der beste Weg, eine schwere Feuchtigkeitscreme wie Olivenöl zu verwenden, ist es hinzuzufügen Haut zu dämpfen - das Olivenöl in der vorhandenen Feuchtigkeit sperren, und geben Sie die prall und Elastizität, die Sie Lust habe. Wenn Sie mehr über 45 erstaunliche Olivenöl Vorteile für die Gesundheit wissen wollen, Haare, Haut und andere Dinge, klicken Sie hier.

Sonnenblumenöl

Neben all die großen Dinge, Sonnenblumenöl kann in Ihrem Körper tut (verbessern Sie Ihr Herz-Kreislauf-System, das Nervensystem, den Cholesterinspiegel senken, und freie Radikale bekämpfen, um nur einige zu nennen), dann ist es auch eine fantastische Hautpflege. Sonnenblumenöl ist reich an Antioxidantien und reich an Vitaminen E, A, C und D. Es ist auch einen Weichmacher, was bedeutet, dass es Ihre Haut hilft länger mehr Feuchtigkeit zu halten, indem eine Barriere zu schaffen. Es ist hervorragend für trockene Haut, und wird nicht verstopfen die Poren.

Arganöl

Arganöl, besser in diesen Tage bekannt als marokkanisches Öl (popularisierte durch die Marke teilt seinen Namensvetter) wird als Wundermittel für die Haarpflege vermarktet worden - und es ist - aber es ist auch gut für die Haut. Nicht nur ist es mit Fettsäuren und Nährstoffen verpackt, ist es ideal für Menschen mit fettiger Haut, weil es die natürliche Ölproduktion und hilft der Haut steuert einen ausgeglichenen pH-Wert zu erhalten. Josie Maran ist auf etwas! Wenn Sie mehr über 10 Arganöl Vorteile wissen möchten, und verwendet für Haut, Haare und Nägel hier klicken.

Traubenkernöl

Das größte Öl Sie noch nie gehört! Traubenkernöl (aus den Samen der Trauben, duh!) Ist reich an Beta-Carotin, eine hohe Feuchtigkeit, und es wird nicht die Poren verstopfen. Seine adstringierenden Eigenschaften machen es ideal für Akne zu kämpfen, und ihre leichte Konsistenz wird es wie jedes Produkt überhaupt trägt nicht fühlen. Der Kopf aus dem örtlichen Bioladen und einen Vorrat!

load...