10 Schönheitsgeheimnisse der Griechen | serdar-tasci.de
Beautytipps

10 Schönheitsgeheimnisse der Griechen

10 Schönheitsgeheimnisse der Griechen

Es ist immer wieder faszinierend, über die Möglichkeiten, zu lernen, die Menschen in der Vergangenheit genutzt, um ihre Schönheit zu verbessern. Sie hatten keine Drogerien oder große Kosmetik produziert damals, so verwendeten sie die natürlichen Ressourcen, die sie hatten zur Hand. Was wirklich interessant ist, dass, obwohl die Leute wie die alten Griechen nicht gehabt haben, die modernen Kosmetik Fertigungsmethoden, die wir haben, viel von dem, was sie in ihren Beauty-Behandlungen verwendeten noch heute im Einsatz ist. Hier sind zehn der Beauty-Geheimnisse der alten Griechen, von denen einige werden Sie ohne Zweifel erkennen.

1. Honig

Honig wurde als weit verbreitet in der antiken griechischen Schönheitsbehandlungen verwendet, wie es heute ist. Honig hat natürliche feuchtigkeitsspendende Eigenschaften und es hat antibakterielle und antimykotische Eigenschaften zu. Die Griechen gemischt Honig mit Olivenöl oder Milch oder sie verwendet, nur um es auf seinem eigenen und seine hauptsächliche Verwendung war in Körper wäscht und Reinigungsmittel. Die Damen des antiken Griechenlands mochten einen klaren und rosigen Teint haben, so war Honig eine der wichtigsten Zutaten in ihren Hautpflege-Behandlungen eingesetzt.

2. Kräuterbäder

Kräuterbäder waren ein großer Favorit der griechischen Damen und Athleten verwendet, um sie auch als eine Möglichkeit der Lockerung der Muskeln und Gelenke auf. Diese alten griechischen Kräuterbäder waren gar nicht so unähnlich modernen Badesalz. Sie enthielten Mischungen von getrockneten Kräutern und Blumen zusammen mit Meersalz.

load...

3. Olivenöl

Olivenöl wurde flüssiges Gold von Homer genannt, und es hatte einen fast mythischen Status im antiken Griechenland. Es wurde ein Reinigungsmittel und in Medikamenten und Parfüms verwendet. Wir wissen nun, dass der Grund, dass das Olivenöl für die Haare so gut ist, und die Haut ist seine Fettsäuren und Antioxidantien, so dass es spendet Feuchtigkeit, pflegt und schützt die Haut und Haar.

4. Meersalz

Meersalz wurde sehr stark von den alten Griechen geschätzt und es war Hippokrates, der als erster die Vorteile seiner Verwendung dokumentiert. Die Griechen verwendeten Bad in Salzbädern Meer und sie auch Meersalz Olivenöl hinzugefügt Körperpeeling zu machen. Der hohe Mineralgehalt der Meere Salz nährt die Haut und macht sie weich und geschmeidig und wurde auch haben, hatte Heilung und Anti-Aging-Eigenschaften angenommen.

5. Mandelöl

Mandelöl wurde auf dem Haar und auf der Haut von den alten Griechen verwendet, und es symbolisierte Geduld und Hoffnung in der griechischen Mythologie. Reich an Öl-, Linol- und Palmitinsäure und eine gute Quelle für Vitamine K und E, Mandelöl kann für seine tiefen Hydratationseigenschaften verwendet werden, und es wird auch gesagt, Haare zu stärken und Haarausfall zu reduzieren.

load...

6. Mulberries

Mulberries wurden von den alten Griechen eine Lippe Fleck zu schaffen und für als Rouge verwendet wird. Die griechischen Damen liebten einen klaren Teint, rosige Wangen haben, und rosae Lippen, so dass die gemischt zerquetscht Maulbeeren mit Blütenblättern und Algen einen lang anhaltenden Fleck zu schaffen, die beide verwendet werden könnten, auf ihre Lippen und ihre Wangen.

7. Honig und Zitrone zur Hautaufhellung

Manchmal würden die alten Griechen Zitronensaft Honig und dass ihre Haut aufzuhellen verwenden. Wie wir bereits erwähnt haben, wussten sie, dass Honig ihre Haut weich halten würde und sie entdeckten die milde Bleichwirkung von Zitronen ihnen die hellere Hautfarbe geben würde, die im alten Griechenland so geschätzt wurden.

8. Yoghurt

Griechischer Joghurt ist eine andere natürliche Zutat, dass die Griechen schon seit Jahrhunderten in Schönheitsbehandlungen im Einsatz. Es kann verwendet werden, um Sonnenbrand zu behandeln, bekämpfen Akne, und es ist auch ein natürliches Peeling. Für eine sehr einfache Gesichtsmaske griechischen Stil, mischen zwei Esslöffel griechischer Joghurt mit zwei Esslöffel Honig. Es wird sanft Ihre Haut, bekämpfen Bakterien abblättern, und es wird Ihre Haut wunderbar weich und geschmeidig machen.

9. Ton

Die Verwendung von Ton in Schönheitsbehandlungen ist auch nichts Neues und die alten Griechen wussten alles über die Vorteile von Ton-Masken und Ton Bäder, lange bevor die moderne Kosmetik-Unternehmen auf die Idee gefangen. Naturton ist reich an Mineralien und es ist für seine reinigende und entzündungshemmenden Eigenschaften bekannt. Einige Arten von Tönen sind jetzt auch Giftstoffe auch aus dem Körper zu ziehen zu helfen geglaubt.

10. Eine gesunde Ernährung

Eine gesunde mediterrane Ernährung ist nicht etwas, das den Griechen exklusiv ist, aber es gibt keinen Zweifel, dass die modernen griechischen Mädchen von ihr sicherlich profitieren. Die griechische Ernährung enthält viel frisches Obst, Gemüse, Meeresfrüchte und natürlich Olivenöl. Das bedeutet, dass sie reichlich Vitamine und Mineralstoffe erhalten, und viele Omega-3 und Omega-6-Fettsäuren. Das Endergebnis ist ein schöner klarer Teint und atemberaubend schöne Haare. Es ist kein Wunder, dass so viele Leute sagen, dass die mediterrane Ernährung die gesündeste auf dem Planeten ist.

load...