10 Wege zum Ausbruch von Ausbrüchen | serdar-tasci.de
Beautytipps

10 Wege zum Ausbruch von Ausbrüchen

10 Wege zum Ausbruch von Ausbrüchen

Jugendliche leiden mit Akne, weil ihre Hormone ihre Körper verursachen zu viel Talg zu produzieren, aber Sie können zu jeder Zeit des Lebens und etwa 20% der erwachsenen Bevölkerung Erwachsene kämpfen, um einen lebenslangen Kampf mit Ausbrüchen Pickel entwickeln. Pickel auftreten, wenn überschüssiger Talg und abgestorbene Hautzellen um die Poren in der Haut blockieren und dann Bakterien verursachen eine Infektion in der blockierten Pore. Glücklicherweise gibt es Dinge, die Sie tun können, Ihre Haut klar zu halten. Hier sind zehn einfache Tipps, wie Sie die lästigen Ausbrüche schlagen.

1. Halten Sie Ihre Hände weg von Ihrem Gesicht

Halten Sie Ihre Hände gut weg von Ihrem Gesicht und, wenn Sie berühren Ihr Gesicht zu waschen oder Make-up aufzutragen, immer waschen Sie Ihre Hände zuerst. Jedes Mal, wenn Sie Ihr Gesicht berühren, laufen Sie Gefahr der Übertragung von Schmutz und Bakterien, die Sie oben auf den Händen auf die Haut aufgenommen haben. Wenn Sie bereits einen Pickel haben, berühren wird es es verschlimmern und Sie könnten Bakterien auf andere Teile des Gesichts ausbreiten.

2. Waschen Sie Ihr Gesicht zweimal täglich

Die erste Linie der Verteidigung gegen Akne ist Ihr Gesicht sauber zu halten. Waschen Sie Ihr Gesicht zweimal täglich mit warmem Wasser und einem sanften Gesichtsreiniger. Wenn Sie hart oder parfümierte Seifen verwenden, werden Sie die Haut weiter reizen und Pickel verschlimmern. Verwenden Sie einen sauberen Waschlappen und ein sauberes Handtuch oder Gewebe jedes Mal, oder Sie werden die Bakterien aus dem letzten Wasch zurück auf Ihr Gesicht wieder verbreiten.

load...

3. Verwenden Sie die richtige Art von Make-up

Wenn Sie zu Ausbrüchen neigen, müssen Sie über die Art von Make-up, vorsichtig sein, die Sie verwenden und wie viel davon verwenden Sie. Make-up kann die Poren in der Haut verstopfen, so verwenden sie sparsam und suchen Sie nach Make-up, die „nicht komedogen“ markiert ist, was bedeutet, dass es konzipiert wurde, nicht um die Poren zu verstopfen. Vermeiden Sie auch auf der Haut mit etwas, das ist schwer und fettig, wie Kokosöl.

4. Sehen Sie, was Sie essen

Menschen darüber streiten, ob die Dinge nicht wie Schokolade tatsächlich Ausbrüche verursachen, aber es ist am besten auf eine gesunde Ernährung zu halten und zu viel Zucker und fettige Lebensmittel zu vermeiden. Es besteht kein Zweifel, dass eine Ernährung, die viel frisches Obst und Gemüse enthält, Eiweiß und Omega - 3-Fettsäuren, die Teint verbessern.

5. Chill out häufiger

Es gibt viele wissenschaftliche Studien, die dort gezeigt haben, ist ein Zusammenhang zwischen Stress und dem Auftreten von Akne, vor allem bei Erwachsenen. Dies wird vermutlich sein, weil, wenn eine Person betont wird, es führt zu Veränderungen in den Hormonen, die zur Produktion von mehr Talg führen können. Wenn Sie denken, dass Ihre Akne Stress sein könnte, versuchen und mehr Zeit zum Entspannen und Chillen machen. Leichter gesagt als getan, wir wissen, aber Stress verursacht auch mehr ernsthafte gesundheitliche Probleme als gut, so sollte es richten.

load...

6. Peelen sanft Ihre Haut

Wenn Sie Pickel haben, können Sie sie nicht Gestrüpp entfernt, also bitte nicht anfangen, Möglichkeiten, auf Ihr Gesicht jeden Tag reiben, oder werden Sie Ihre Akne verschlimmern. Was Sie tun können, ist allerdings die Verwendung Peeling-Produkte, die in Milchsäure haben, die abgestorbenen Hautzellen abbaut und hilft, die Poren frei zu halten. Die einfachste Sache für diesen Einsatz ist Milch, oder Sie können Peeling-Produkte kaufen, die Milchsäure in den Geschäften enthalten.

7. Ändern Sie Ihre Kissen- häufig und reinigen Sie Ihr Telefon

Bakterien können Ihre Kissen- und Ihr Telefon als auch verstecken und brüten auf, so dass Sie wirklich Ihren Kissenbezug mindestens einmal pro Woche und reinigen Sie Ihr Telefon täglich mit antibakteriellen Tüchern ändern müssen. Kissen- sind wahrscheinlich die schlimmsten Übeltäter hier, weil sie Schweiß aufzusaugen und klammern sich an Schmutz und das ist genau die richtige Umgebung für Bakterien zu züchten.

8. Moisturise

Selbst wenn Sie Akne zu tun haben, sollten Sie noch Ihre Haut zweimal täglich werden feuchtigkeitsspendend, vor allem, wenn Sie eine medizinische Akne-Lotion verwenden, weil sie die Haut austrocknen neigen. Tragen Sie eine leichte Feuchtigkeitscreme, rechts, nachdem Sie Ihr Gesicht gereinigt haben, und das wird die Feuchtigkeit in der Haut sperren.

9. Seien Sie vorsichtig, was Sie auf Ihr Haar

Die Produkte, die auf Ihrem Haar verwenden können auch einen Ausbruch auslösen, vor allem, wenn Sie lange Haare haben und tragen Sie es nach unten. Wenn Sie regelmäßig Ausbrüche auftreten, würden Sie besser dran zu milde Haarpflegeprodukte kleben, die nicht parfümiert sind. Also, halten Sie Ihr Haar sauber, halten Sie es weg von Ihrem Gesicht, und vermeiden Gels und Öle auf Ihrem Haar verwenden.

10. Nehmen Sie Ihr Make-up in der Nacht

Entfernen Sie immer alle Spuren von Make-up in der Nacht, reinigen Sie Ihre Haut mit einem milden Gesichtsreiniger und Feuchtigkeit spenden. Verlassen Make-up auf, wenn Sie zu Bett gehen ist ein sicherer Weg, mit Pickeln aufzuwachen, so dass es eine Routine machen, es zu entfernen, aber müde Sie sind und was die Zeit ist.

load...