20 natürliche diy Heilmittel für Schuppen | serdar-tasci.de
Beautytipps

20 natürliche diy Heilmittel für Schuppen

20 natürliche diy Heilmittel für Schuppen

Schuppe ist ein sehr häufiges Problem und jeder kann es. Die weißen Flocken, die Sie auf Ihrer Kleidung sind eigentlich toten Hautzellen aus der Kopfhaut und Schuppen oder seborrhoische Dermatitis, kann durch eine ganze Reihe von Dingen verursacht werden, von einer Pilzinfektion, auf die Haarpflegeprodukte, die Sie verwenden. Schuppen ist peinlich, vor allem, wenn Sie dunkle Kleidung tragen, und das Jucken, die es verursacht, kann sehr ärgerlich sein. Wenn Sie lästige Schuppen haben, verbannen dann die weißen Flocken für gut durch einige dieser wunderbaren Naturheilmittel zu versuchen.

1. Shampoo jeden zweiten Tag mit einem sanften Shampoo

Das erste, was Sie tun müssen, wenn Sie vor Ort Schuppen ist wie möglich sicherstellen, dass Sie halten Ihr Haar so sauber. Shampoo Ihr Haar mit einem milden Shampoo jeden zweiten Tag (oder alle zwei, drei Tage, je nach Ihrem Lebensstil) und stellen Sie sicher, dass Sie ihm eine gute Spülung geben nachher auch. Vermeiden Sie harte Shampoos, weil sie die Kopfhaut austrocknen können und machen die Schuppen schlimmer.

2. Aspirin

Anstatt einen Schuppen-Shampoo zu kaufen, können Sie Ihre eigenen regelmäßigen man in ein medizinisches Shampoo machen, indem zwei Zugabe, zerkleinert auf, Aspirin zu. Mischen Sie die zerdrückt Aspirin gut in und dann Shampoo in der gleichen Art und Weise, die Sie normalerweise tun, und nach wiederholtem Waschen über eine Woche oder so, sollten die Schuppen beginnen zu klären.

load...

3. Apfelessig

Welche Art von Shampoo Sie sich entscheiden, wenn Sie Ihre Haare eine abschließende Spülung mit Apfelessig geben ihm helfen wird, die Flocken in der Kopfhaut zu klären. Mischen Sie einen Teil Apfelessig mit einem Teil warmem Wasser. Massieren Sie die Mischung in der Kopfhaut und lassen Sie es für etwa 15 Minuten auf und dann auswaschen mit reinem, lauwarmem Wasser.

4. Backpulver

Backpulver ist ein weiteres gutes Hausmittel gegen Schuppen. Sie können entweder Backpulver zu Ihrem normalen Shampoo hinzufügen, oder Sie können es direkt in der Kopfhaut einmassieren, wenn Ihr Haar noch feucht ich, es für ein paar Minuten einwirken lassen und dann wieder auswaschen. Unabhängig davon, welche Methode Sie verwenden, wenn Sie dies immer wieder tun, Ihre Schuppen sollten in ein paar Wochen klären.

5. Bockshornkleesamen

So wie es ein Gewürz ist, die in der indischen Küche verwendet wird, Bockshornkleesamen haben auch eine Reihe von medizinischen Leistungen, von denen eine der Schuppen Aufräumen. Um sie zu verwenden, müssen Sie über Nacht ein paar Samen in Wasser einweichen und dann schleifen sie in einer feinen Paste. Tragen Sie die Paste auf der Kopfhaut und lassen Sie ihn für etwa eine halbe Stunde, bevor Sie es waschen wieder heraus. Neben den Schuppen, Bockshornkleesamen Paste Behandlung wird auch Ihr Haar seidig weich verlassen.

load...

6. Holen Sie sich in der Sonne

Obwohl niemand wirklich versteht, warum, scheint ein Mangel an Sonnenlicht zu Schuppen schlimmer zu machen, was erklären könnte, warum eher ein Problem im Winter für einige Leute zu sein, Schuppen scheint. Ist dies der Fall für Sie, könnte die Lösung mehr sein im Winter raus und nehmen Sie Ihren Hut ab! Es ist nicht wissenschaftlich bewiesen, aber es hat einen Versuch wert zu sein.

7. Zitronensaft

Ihre Kopfhaut mit Zitronensaft Massieren kann auch das Problem der Schuppen lösen. Sie müssen lediglich nach der Haarwäsche, etwas frische Zitronensaft in der Kopfhaut massieren und es für zwei Minuten einwirken lassen, bevor Sie es gründlich wieder heraus. Sie müssen sich bewusst sein, obwohl, dass Zitronensaft hat einen milden Bleichwirkung haben, so ist es die Farbe der Haare jemals etwas so aufhellen könnte.

8. Thymian

Ein gutes pflanzliches Heilmittel für Schuppen ist Thymian, die ein leistungsfähige antimykotische und antibakterielle Eigenschaften hat. Sieden vier Esslöffel Thymian in Wasser für 10 Minuten. Abkühlen lassen, dann die Mischung belasten, bevor Sie es verwenden. Dann gilt es die Kopfhaut und lassen Sie es für etwa fünf Minuten sitzen.

9. Zitrone und Fullers Erde

Sie können natürlich kombinieren Zutaten eine effektivere Schuppen Behandlung zu machen. Eine der Ursachen von Schuppen ist zu viel Öl in die Kopfhaut, so dass, wenn Sie Zitronensaft und Fullers Erde verbinden, wird es die Schuppen und vertrocknen überschüssiges Öl zu behandeln. Just mix Fullers Erde in eine Paste mit etwas Zitronensaft, wenden Sie es Ihr Haar und lassen Sie es für eine Weile, um zu trocknen, bevor Sie es auswaschen.

10. Salz

Plain, wird gewöhnliches Salz klar aufhelfen Schuppen. Streuen Sie etwas Salz in die Haare, bevor Sie Shampoo und massieren Sie es sanft in die Kopfhaut. Es wird Ihre Kopfhaut und heben Sie die trockenen Hautzellen entfernt abblättern. Dann, wenn Sie Ihr Haar-Shampoo, es wird Ihre Kopfhaut viel sauberer und frei von Flocken lassen.

11. Teebaumöl

Teebaumöl wirksam Pilzinfektion kämpfen, die die Ursache für Ihre Schuppen sein könnte. Wie alle ätherischen Öle, Teebaumöl ist sehr stark, so müssen Sie es mit einem Trägeröl mischen, bevor Sie es benutzen. Mischen Sie ein paar Tropfen Teebaumöl mit Mandelöl oder Olivenöl. Massieren Sie die Öle in die Kopfhaut und lassen Sie sie für eine halbe Stunde zu sitzen, vor dem Abwaschen.

12. Olivenöl

Ihre trockene, schuppige Kopfhaut könnte nur sein, das Ergebnis Sie nicht genug Feuchtigkeit in den Haaren und Olivenöl aufweist, auf seine eigene, bald Sie dieses Problem beseitigen. Wärmen Sie etwas Olivenöl und dann massieren das warme Öl in die Haare und Kopfhaut. Wickeln Sie Ihren Kopf in ein Handtuch und lassen Sie es für eine halbe Stunde, bevor Sie es waschen wieder heraus. Olivenöl wird Ihr Haar und Kopfhaut Feuchtigkeit spenden und es wird Ihr Haar mit wichtigen Nährstoffen versorgen.

13. Aloe Vera

Eine andere von eigenen großen Beauty-Produkte der Natur ist, natürlich, Aloe-Vera-Gel. Sie können entweder Aloe Vera Gel in einem Geschäft kaufen, oder Sie können das Gel selbst aus den Blättern der Pflanze extrahieren. Um es zu nutzen Schuppen zu behandeln, massieren Sie es einfach in die Haare und die Kopfhaut und lassen Sie es für ein paar Minuten sitzen. Dann waschen Sie es heraus wieder mit einem milden Shampoo. Es wird die abgestorbenen Hautzellen entfernen und die Feuchtigkeit im Haar und Kopfhaut ersetzen.

14. Apple und orange paste

Äpfel und Orangen machen eine gute Kombination für die Behandlung von Schuppen, weil der Apfel das Wachstum neuer Gewebe und die Zitronensäure in Orangen Pilzinfektionen werden kämpfen fördert und abgestorbene Hautzellen zu entfernen. Machen Sie eine Paste aus gleichen Teilen Orangen und Äpfel und dann massieren Sie die Paste in die Haare. Lassen Sie die Mischung für 30 Minuten auf und dann auswaschen mit einem milden Shampoo.

15. Margosablätter

Neem hat den doppelten Vorteil, sowohl jede Pilzinfektion zu kämpfen, die Sie haben, und es hilft auch den Juckreiz zu steuern. Einweichen eine Handvoll von Neem Blättern in einer Schüssel mit Wasser und dann über Nacht belasten, um die Blätter zu entfernen. Sie können das Neem-angereichertes Wasser als Spülung für Ihr Haar verwenden oder können Sie die Blätter zu einer Paste, wenden Sie es auf Ihr Haar zerdrücken und es lassen für eine halbe Stunde, bevor es aus mit Shampoo waschen.

16. Verbessern Sie Ihre Ernährung

Sie wissen, dass das, was Sie essen, können Sie Ihre Haut beeinflussen, gut, dass Ihre Kopfhaut enthält könnte auch und Schuppen ein Zeichen dafür sein, dass Sie brauchen mehr gesunde Lebensmittel zu essen. Versuchen Sie Ihre Ernährung, so dass Sie essen mehr frisches Obst und Gemüse, fetten Fisch und mageres Fleisch für Protein. Genau wie jeder andere Teil Ihres Körpers, Ihre Kopfhaut und Haar braucht die richtige Ernährung gesund zu bleiben.

17. Knoblauch und Honig

Knoblauch enthält eine Anti-Pilz-Verbindung namens allisin, die bei der Bekämpfung des Pilzes besonders wirksam ist, die für Schuppen verantwortlich sein kann. Wenn Sie mit Anti-Pilz-und Pflegeeigenschaften von Honig kombinieren, dass, erhalten Sie eine wirklich effektive Schuppen Behandlung. Mischen Sie zwei Esslöffel Knoblauchpulver mit Honig zu einer Paste. Tragen Sie die Paste auf Ihr Haar, lassen Sie es in für eine halbe Stunde und dann waschen gründlich mit Shampoo.

18. Rosmarin und Essig

Rosmarin wirkt als Adstringens in der Kopfhaut, so wird es helfen, überschüssiges Öl zu entfernen, die Schuppen verursachen könnte. Drücken Sie eine Handvoll Rosmarin Blätter um das Öl zu extrahieren und das Öl mit etwas Essig mischen. Die Mischung auf Ihr Haar und lassen Sie es für etwa 20 Minuten zu arbeiten. Nach zwanzig Minuten, waschen Sie die Mischung aus dem Haar mit einem milden Shampoo und spülen Sie Ihre Haare gründlich.

19. Ingwer und Olivenöl

Schälen ein paar frische Ingwerwurzeln und zerdrücken sie den Saft zu extrahieren. Fügen Sie den Ingwer-Saft zu gleichen Teilen Olivenöl und frischen Zitronensaft. Mischen Sie die Zutaten gut zusammen und dann wenden Sie es auf Ihrem Haar. Lassen Sie es für etwa eine halbe Stunde in und dann auswaschen. Diese Kombination von Zutaten Pilzinfektionen kämpfen und Ihr Haar zugleich konditionieren.

20. Yoghurt

Sie können auch Naturjoghurt als Heilmittel gegen Schuppen versuchen; Das kommt auch von vielen Menschen empfohlen. Massage einfach nur Joghurt in die Kopfhaut, nachdem Sie es shampooniert haben, und lassen Sie es für 20 Minuten sitzen, bevor Sie es waschen wieder heraus. Da Schuppen durch so viele verschiedene Dinge verursacht werden können, könnten Sie eine Reihe dieser Hausmittel versuchen müssen, bevor Sie das finden, das Richtige für Sie.

Was sind Ihre Lieblings natürliche Heilmittel für Schuppen?

load...