7 wunderbare Hausmittel für trockenes, beschädigtes Haar | serdar-tasci.de
Beautytipps

7 wunderbare Hausmittel für trockenes, beschädigtes Haar

7 wunderbare Hausmittel für trockenes, beschädigtes Haar

Kokosöl ist sehr gut für trockenes Haar und es ist eines der besten Hausmittel für trockenes, strapaziertes Haar! Es dringt, spendet Feuchtigkeit, regeneriert trockenes Haar, hilft zu nähren und Bedingungen es. Bewerben Kokosöl, um Ihr Haar, lassen Sie es für eine Stunde auf oder über Nacht und Wakeup-up mit gesundem Haar, glühend mit Glanz, Schönheit und Gesundheit.

3. Wasser ist auch in!

Sie fragen sich vielleicht, warum wir Wasser in unserer Liste der Hausmittel für trockenes, strapaziertes Haar enthalten... Wasser ist die beste Feuchtigkeitscreme für trockene Haare! Setzen Sie etwas Wasser in eine Sprühflasche und sprühen ein wenig auf die Haare es den ganzen Tag feucht zu halten. Viele Leute denken, in der Regel, dass das Wasser trägt die Haare trocken, aber das ist nicht wahr! Ein guter nützlicher Tipp ist Wasser und etwas Olivenöl (oder andere natürliche Öle Ihrer Wahl) zu mischen; Diese Mischung kann dann auf das trockene Haar gesprüht werden, aber vergessen Sie nicht, die Flasche zu schütteln vor dem Spritzen!

4. Heißes Wasser ist ein NEIN NEIN!

Um Ihr trockenes Haar wieder weich zu machen, vermeiden Sie Ihre Haare mit heißem Wasser zu waschen. Warmes Wasser erhöht die Trockenheit der Kopfhaut, die Skalierung und Abplatzungen der Kopfhaut führen kann, daher die Schuppen! Stattdessen sollten Sie lauwarmes Wasser verwenden und Shampoo die Haare einmal oder zweimal pro Woche. Waschen Sie Ihre Haare zu oft ist auch nicht von Vorteil für Ihre Schleusen, wie es von Öl in den Haarfollikeln beibehalten entledigt sich Ihre Strähnen machen aussehen extrem trocken und unansehnlich.

5. Heißes Öl ist ein JA JA!

Ein weiteres gutes Hausmittel für trockenes Haar ist eine heißes Öl Behandlung. Massieren Sie heißes Öl und verteilen das Öl auf die Länge der Haare Kopfhaut verwendet wird, wird es Ihre Schlösser nähren, fügen Weichheit, Glanz und Glanz. Denken Sie daran, dass, obwohl diese Behandlung oft als ‚heißes Öl Behandlung‘ genannt wird, soll das Öl nicht buchstäblich heiß sein, stellen Sie sicher, dass es nur etwas warm und angenehm zu berühren. Sie wollen nicht, um Ihr Haar zu verbrennen, tun Sie ?! Für heiße Öl Behandlungen können Sie diese Öle verwenden oder sie mischen: Kokosöl, Olivenöl, Arganöl, Rizinusöl, Leinöl, Hagebuttenöl, Mandelöl, Avocadoöl, Macadamia-Öl, Sesamöl usw.

6. Ei und Leinenöl

Wenden Sie ein geschlagenes Ei vermischt mit zwei Esslöffel Leinöl (oder ein anderes Öl Ihrer Wahl verwenden), um Ihr Haar und waschen nach 30 Minuten. Diese einfache Haarbehandlung, vor allem, wenn regelmäßig durchgeführt, wird Ihr Haar in erstaunliche Mähne und fügte hinzu, Weichheit, Nahrung und Glanz verwandeln!

7. Honig, Rosenwasser und Avocado Haarmaske

Diese wunderbare, wird die natürliche Haarmaske helfen nähren trockenes und strapaziertes Haar, das Hinzufügen Geschmeidigkeit und Glanz. Mischen Sie eine reife Avocado mit zwei Esslöffel Honig und fünf Esslöffel Rosenwasser in den Mixer. Wenden Sie es auf Ihr Haar und lassen Sie es für etwa 30 Minuten sitzen, dann waschen und Stil, wie Sie wollen. Diese Haarmaske Nachdem ich Sie werden sehen, dass es möglich ist, Ihr beschädigtes und trockenes Haar in gesunde, glänzend und schöne Schlösser zu verwandeln!

Was sind Ihre Lieblingshausmittel für trockenes, strapaziertes Haar?

Bleib schön!