8 Fußpflege Tipps für schöne und glückliche Füße | serdar-tasci.de
Beautytipps

8 Fußpflege Tipps für schöne und glückliche Füße

8 Fußpflege Tipps für schöne und glückliche Füße

1. Tragen Sie Schuhe, die passen

Manche Menschen sind auf den Beinen mehr als andere - zum Beispiel, Bedienungen und diejenigen, die auf langen Tagesläufe gehen - aber wir sollten alle bequem tragen, gut sitzende Schuhe, wann immer möglich. Die falschen Schuhe werden Ihre Füße nach unten ziemlich schnell verschleißen. Schuhe, die zu klein sind oder einfach nur reiben Sie Ihre Füße in die falsche Richtung unschöne Blasen und Hühneraugen verursachen können. Sie sollten besonders vorsichtig sein, wenn zu Hause ein neues Paar zu bringen. Die meisten Schuhe eine Weile dauern, zu brechen, so sollten Sie nicht diese netten neuen Fersen drei Tage in einer Reihe tragen.

2. Genießen Sie Ihre Füße Oft

Von Zeit wird rau oder trockene Haut haben Zeit die Füße jeden. Um sie weich und sauber zu halten, sollten Sie Ihre Füße regelmäßig tränken. Es gibt eine Reihe von fancy Fußbäder gibt, aber Sie wirklich brauchen nur einen Eimer mit warmem Wasser für eine gute einweichen. Sie können etwas Olivenöl und einige Tropfen duftenden ätherischen Ölen Ihrer Wahl hinzufügen (Rosenöl wird groß sein) für zusätzlichen Luxus. Es ist am besten Ihre Füße für einweichen, etwa zehn bis fünfzehn Minuten; Andernfalls werden Ihre Füße beschnitten, was nicht sehr effektiv ist, wenn Sie tote Haut zu entfernen versuchen.

load...

3. Scrub

Nachdem Sie Ihre Füße für eine Weile getränkt haben, achten Sie darauf, dass sie eine gute Peeling zu glätten raue oder trockene Bereiche zu geben. Sie können einen Fuß oder Peeling verwenden, wenn Sie möchten, oder Sie können Ihre Füße aus dem Wasser nehmen und einen Bimsstein verwenden, um die rauen Stellen zu massieren. Denken Sie daran: ein Bimsstein effektiver ist, wenn Sie Ihre Füße noch feucht sind und Sie sollten immer mit der Maserung der Füße gehen.

4. Lassen Sie Ihre Füße atmen

Es ist eine gute Gewohnheit, Ihre Schuhe ausziehen, nachdem Sie nach Hause kommen, so dass Sie Ihre Füße atmen lassen können. Andernfalls wird der Schweiß und Schmutz, die im Laufe des Tages in die Schuhe aufbauen - ja, die Füße schwitzen, auch wenn Sie immer Baumwollsocken tragen - wird auch weiterhin auf die Füße nach Stunden tragen. Im Winter können Sie auch auf ein frisches Paar Baumwollsocken oder Pantoffeln, vor allem, wenn Sie sich waschen und Lotion Füße vorher, da die Socken Sperre in Feuchtigkeit helfen. Wenn Sie Schmutz und Schweiß ermöglichen, sich auf die Füße länger als nötig zu bleiben, sind die Schaffung Sie einen Nährboden für Fußpilz und anderen Krankheiten.

load...

5. Nehmen Sie Ihre Polish

Im Laufe der Zeit können Nagellack tragen Sie Ihre Nägel. Vor dem neuen polnischen erneuten Anwendung, sollten Sie alle alten Schichten zu entfernen. Wenn Sie können, lassen Sie Ihre Fußnägel für einige Stunden polieren frei gehen und dann, tragen Sie eine Politur, die Ihre Nägel hilft stärken.

6. Schneiden Sie Ihre Nägel auf eine geeignete Länge

Gebrochen und eingewachsene Zehennägel sind nicht nur unansehnlich - sie sind auch schmerzhaft. Um diese Beschwerden zu vermeiden, stellen Sie einen Punkt, um regelmäßig Ihre Fußnägel zu schneiden. Nur sicher sein, nicht den Nagel zu kurz zu machen, da dies auch zu Beschwerden führen kann.

7. Feuchtigkeitsbehandlung

Wenn Sie Ihre Füße wollen Baby weich fühlen, müssen Sie in einem guten Fußcreme oder verwenden natürliche Öle investieren. In der Regel müssen Sie Ihre Füße eine dickere Creme als der Rest des Körpers, wie die Haut an den Füßen ist auch dicker. Wählen Sie eine Creme mit Vitamin E und Kokosnussöl Ihre Füße an ihren glatt zu halten. Kokosöl Fußmassage ist eine weitere einfache Art und Weise zu beruhigen und müde Füße Hydrat. Wenn Sie einige schwere trockene Haut Probleme an den Füßen haben, versuchen, eine Behandlung über Nacht Feuchtigkeits: einfach Ihre Füße mit Kakaobutter Massage und dann auf Ihre Lieblings-Paar Baumwollsocken setzen. Ihre Füße fühlen sich viel weicher, wenn Sie morgens aufwachen.

8. Waschen mit gereinigtem Wasser

Einige von uns scheinen nur einige Meter zu haben, die anfälliger für Krankheiten sind. Meine Mutter heilt neigen egal zu knacken, wie viel Lotion sie gilt. Sie ist sogar medizinische Balsame und Salben verwendet, obwohl nichts gemacht ihre Füße so weich wie sie möchten. Vor ein paar Jahren, sie erkannte, dass ihr Haus in einem Gebiet mit hartem Wasser war, das ist wirklich die Haut austrocknen kann. Es stellt sich heraus, dass das Leitungswasser wurde ihr rissige Fersen schlimmer zu machen, und seitdem hat sie einen Punkt gemacht, nur ihre Füße in gereinigtem Wasser einweichen. Wenn Ihre Füße leicht austrocknen, können Sie prüfen, sie mit gut behandelt Wasser oder eine andere Art von gereinigtem Wasser zu waschen. Wasseraufbereitungssysteme können einen großen Unterschied machen die Haut in Erweichung.

Was sind Ihre besten Tipps für schöne Füße? Fühlen Sie sich frei, Ihre Gedanken in Kommentar des unten im Abschnitt zu teilen.

load...