8 Haare Mythen sollten Sie aufhören zu glauben (Haarpflege Tipps) | serdar-tasci.de
Beautytipps

8 Haare Mythen sollten Sie aufhören zu glauben (Haarpflege Tipps)

8 Haare Mythen sollten Sie aufhören zu glauben (Haarpflege Tipps)

Heute lassen Sie uns einige Haare Mythen zerstreuen, die Sie haben, wahrscheinlich, betrogen worden zu glauben. Es gibt so viel Informationen über eine gesunde Haarspitzen in Zeitschriften, Bücher und online, dass manchmal, wir verwirrt fühlen und sich fragen, was die Dinge sind, tatsächlich, wahr und was ist völlig falsch und lächerlich falsch... Auf einige hartnäckige Haare Mythen aussehen Lassen Sie sollten aufhören zu glauben:

1) Schneiden Sie häufig Ihre Haare wachsen schneller zu machen

Eines der sehr beliebten Haar Mythen besagt, dass Sie regelmäßig Ihre Schlösser trimmen müssen, um Ihre Haare wachsen schneller zu machen. Das ist völlig falsch! Ja, Sie können Ihre Haare schneiden, auf jeden Fall, machen Sie Ihre Schlösser gesünder aussehen und können Sie loswerden Split bekommen helfen endet, aber regelmäßige trim wird das Wachstum der Sperren nicht beschleunigen, weil die Haare von den Wurzeln wächst und nicht von den Enden; daher, um Ihre Haare wachsen schneller zu machen, können Sie die Verwendung von Haarwachstum Masken und Haarbehandlungen machen.

load...

2) Zu bestimmten Punkt Ihr Haar aufhört zu wachsen

Sie haben wahrscheinlich gehört, über dieses Haar Mythos vor: Ihr Haar nicht mehr an einem bestimmten Punkt wächst, wenn es seine maximal mögliche Länge erreicht. Das ist völlig falsch! Ihr Haar wird auch weiterhin so viel wachsen, wie Sie wollen, dass es wachsen. Wenn Sie eine gute Pflege Ihrer Schlösser nehmen, Sie halten Sie sich an gesunde Ernährung und stellen Sie sicher, Split in Schach zu halten endet, können Sie Ihre Haare wachsen länger und länger und länger, keine Sorge!

3) Wenn Sie das gleiche Shampoo und Conditioner gleiche die ganze Zeit nutzen, an einem Punkt, werden diese Produkte nicht mehr funktionieren.

Dieses Haar Mythos klingt wie eine absolute Wahrheit, aber es ist völlig falsch. Rotierende Ihre Shampoos und Conditioner die ganze Zeit, nicht die Haare klarer und glänzender machen. Wenn Sie Natürlich haben beschlossen, an einer Stelle, die Haare blond zu färben, dann, wahrscheinlich wäre es sinnvoll, Ihr Shampoo und Conditioner, um Ihr neues Haar Bedenken anpassen - kein Zweifel, eine feuchtigkeitsspendende und Reparatur Formel gewonnen‘ t verletzt. Aber, wenn Sie bereits Ihre „holly Gral“ Haarpflegeprodukte gefunden und Sie lieben sie verwenden, dann, behalten dabei, Sie müssen nicht, sie regelmäßig ändern um gute Ergebnisse zu bekommen!

load...

4) Spülen Sie Ihr Haar mit eiskaltem Wasser zu Ihrem Schleusen glänzendere zu machen.

Dieser Mythos klingt wie ein real deal. Wir haben über diese Schönheit Spitze gehört, so viele Male: eiskaltes Wasser die Haare Kutikula der Nähe machen, so dass Ihr Haar glänzender und gesünder suchen. Diese Informationen sind ungenau! Ihre Haare können auf kaltem oder heißem Wasser nicht reagieren, weil Ihr Haar von lebenden Zellen nicht gemacht. Produkte, die wirklich Ihr Haar glänzender und geschmeidiger sind Haaröle, Silikonbasis Haarspülungen, Haarmasken und Haarstyling-Produkte machen.

5) graue Haare zupfen aus mehr grauen Haaren machen an dieser Stelle wachsen.

Haben Sie jemals gehört, dass, wenn Sie ein graues Haar ausreißen, dann, ein, zwei, drei oder mehr graue Haare an dieser Stelle wachsen? Nun, das ist absolut falsch. Graue Haare zupfen wird nicht mehr von grauen Haaren schaffen, aber was es tun kann, ist die Haut der Kopfhaut reizen! Daher beginnen, wenn Sie graue Haare auf dem Kopf zu bemerken, wäre die beste Lösung, die eine geringe Menge an Haarfärbemittel zu verwenden, es zu vertuschen.

6) Einige Produkte können Spliss heilen.

Oft fragen wir uns: „Wie von Spliss loszuwerden?!“... Und wir erfahren, dass bestimmte Produkte, die es heilen kann! Nun, einige feuchtigkeitsspendende und pflegende Haarpflegeprodukte können Spaltung verhindern endet, aber nicht in der Lage sein, Sie von ihnen helfen, loszuwerden, noch können diese Haarprodukte heilen Spliss! Wenn Sie Ihr Haar gesund aussehen und Sie wünschen Spaltung in Schach zu halten endet, dann stellen Sie sicher, Ihre Locken Hydrat und nähren, Beschneiden der Enden alle zwei Monate.

7) Wenn Ihre Kopfhaut ölig - überspringen Haar-Conditioner

Es klingt vielleicht, dass dieses Haar Mythos sehr viel Sinn macht, aber eigentlich ist es nur noch ein Mythos! Fettigkeit der Kopfhaut durch die Überproduktion von Talg verursacht wird, haben Haar-Conditioner nichts damit zu tun. Allerdings ist es nicht empfehlenswert, Haar-Conditioner alles über den Kopf anzuwenden, gelten sie nur für die Länge der Haare, die Vermeidung der Wurzeln. Versuchen Sie auch, Trockenshampoo mit Haar oiliness in Schach zu halten.

8) Wie wird man von Schuppen befreien? Schuppen können durch das Binden Sie Ihre Haare reduziert werden!

Binden Sie Ihre Haare Ihre Schuppen nicht beeinflussen, kann es nur helfen, irgendwie ausblenden. Schuppen können durch mehrere Kopfhautprobleme verursacht werden, und wenn Sie es loswerden wollen, fragen Sie Ihren Arzt um Rat, oder verwenden Sie Anti-Schuppen-Shampoos und Haarbehandlungen.

Nun, jetzt haben sich die Dinge viel klarer geworden! Wir haben einige der sehr beliebten Haar Mythen ausgeräumt und die richtige Pflege unserer Schlösser nehmen.

Haben Sie andere Haar Mythen wissen sollten wir alle aufhören zu glauben? Bitte fühlen Sie sich frei unter Ihre Gedanken in den Kommentaren zu teilen.

load...