9 große Gründe, nicht zu schneiden Sie Ihre langen, schönen Haare | serdar-tasci.de
Beautytipps

9 große Gründe, nicht zu schneiden Sie Ihre langen, schönen Haare

9 große Gründe, nicht zu schneiden Sie Ihre langen, schönen Haare

Wenn nur Haare waren wie Kleidung. Man stelle sich vor, könnten Sie jeden Tag der Woche eine andere Haar haben. Sie könnten versuchen, etwas Neues, entscheiden Sie mögen es nicht, nachdem alle und es ausdrückte wieder zurück und, wenn Sie einen schlechten Tag waren, kein Problem, zum Schrank gehen Sie einfach und auf etwas anderes setzen.

Ach, es ist nicht so einfach wie das, und wenn Sie Ihre Haare schneiden und Stil gehabt haben, das ist es, für eine Weile jedenfalls. Also, bevor Sie Ihr Haar kurz geschnitten, hier sind ein paar Dinge zu denken zuerst:

1. Keine vorschnelle Entscheidung treffen Sie wird wieder kommen!

Wir alle machen spontan Entscheidungen manchmal aber denken Sie daran, wenn es um Ihr Haar kommt, wenn es weg ist, ist es weg! Wenn Sie ein bisschen wütend oder traurig fühlen, Ihre Haare schneiden könnte wie eine gute Art und Weise scheint, Veränderungen herbeizuführen, aber es ist am besten zu warten, bis Sie ein wenig beruhigt haben, bevor Sie Ihren Weg zum Friseur zu machen. Denken Sie daran, wenn es um die Haare schneiden kommen - es gibt kein wird wieder kommen!

2. Nette Frisuren für lange Haare sind grenzenlos

Lange Haare gibt Ihnen mehr Möglichkeiten: Tragen Sie es auf, tragen Sie es nach unten, nach rechts oder nach links; es gibt viel mehr Dinge, die Sie mit Ihren langen Haaren zu tun, als Sie tun können, wenn es kurz ist.

3. Mit kurzen Haaren, ein schlechter Tag bleibt einen schlechten Tag

An den Tagen, wenn Ihr einfach Haar nicht kontrolliert wird, können Sie es flechten können, können Sie in einem Pferdeschwanz oder Sie setzen kann; solange es noch lang ist, werden Sie selten schlechte Tage haben.

4. Waschen und gehen, ja, aber es wird jeden Tag sein!

Einer der Vorteile von kurzen Haaren ist, dass man es wirklich schnell waschen und trocknen kann, aber was ist mit den Tagen, wenn Sie wirklich in Eile sind? Kurze Haare wirklich braucht, Waschen und jeden Tag Styling, sonst kann es fettig aussehen.

5. Zöpfe sind in

Zöpfe sind immer trendy und sie können eine Vielzahl von Haaren Sünden, von fettig widerspenstiges Haar verbergen, aber sie sind auf jeden Fall, wenn Sie kurze Haare haben. Es liegt an Ihnen, eine Wahl zu treffen! 😉

6. Do Männer wie lange Haare?

Nun, nach vielen Umfragen, ja, es gibt viele Männer, die die Frau in ihrem Leben lieber längere Haare haben, anstatt kurz. Man könnte sagen: „Es ist Dogmatiker und sie sollten uns für unsere Persönlichkeiten lieben“... Aber, na ja, Männer sind visuelle und sie lieben alles, was unsere Weiblichkeit betont. Damen mit langen Haaren sehen sehr feminin zu Männern.

7. Es ist kalt!

Offensichtlich ist dies hängt davon ab, wo Sie leben, aber wenn Sie leben in einer Region haben, wo es kalt werden, wirklich Sie, dass die bittere Kälte um die Ohren und den Nacken spüren können, wenn Ihr Haar ist kurz.

8. Heraus wächst Schmerzen

Wenn Sie Ihr Haar kurz geschnitten zu tun haben, und Sie dann Ihre Meinung ändern, haben Sie die schwierige Zeit, wenn es weder lang ist, noch kurz und du bist nie ganz sicher, welche Art und Weise, es zu tragen, während Sie warten, dass es wieder wachsen.

9. Was in einer Minute los ist, dauert Jahre, um wieder zu wachsen

Und schließlich, bevor Sie die Stylistin losen mit den Scheren lassen, einen Moment Zeit nehmen, nur um darüber nachzudenken, wie lange das Haar in erster Linie zu wachsen hat. Es wird nicht lange dauern, es abzuschneiden, aber es wird eine lange, lange Zeit dauern, sie wieder zurück zu wachsen.

Schlussfolgerung? Nun, es ist völlig bis zu Ihnen, wie Sie Ihr Haar und tragen, trotz allem, was einige Männer sagen, einige der schönsten Frauen der Welt kurze Haare gehabt haben. Seien Sie sicher, dass Sie wirklich wissen, was Sie wollen, bevor Sie Schneiden beginnen. 😉

Haben Sie lange oder kurze Haare bevorzugen? Fühlen Sie sich frei unter Ihre Gedanken in den Kommentaren zu teilen.