Top 10 Hausmittel für trockene Kopfhaut | serdar-tasci.de
Beautytipps

Top 10 Hausmittel für trockene Kopfhaut

Top 10 Hausmittel für trockene Kopfhaut

Wenn Sie eine trockene, juckende Kopfhaut entwickeln, kann es ein ständiges Ärgernis für Sie sein, und es kann auch in der Öffentlichkeit peinlich sein. Noch schlimmer als das, wenn Sie zu lange auf der Kopfhaut behalten Kratzen, könnte es zu Haarausfall führen und man kann mit kahlen Stellen überlassen werden. Das erste, was Sie tun sollten, wenn Ihre Kopfhaut beginnt trocken zu bekommen und juckende ist über das Ändern Sie Ihr Shampoo für eine mildere zu denken und andere Haarpflegeprodukte nicht mehr verwenden, die das Problem verursachen könnte. Zum Glück gibt es viele Möglichkeiten, wie Sie eine trockene Kopfhaut mit natürlichen Produkten zu behandeln. Hier sind zehn der Top-Hausmittel für eine trockene und juckende Kopfhaut zu behandeln.

1. Bananen

Bananen sind ein gutes Hausmittel für eine juckende Kopfhaut, und sie werden auch den Zustand Ihre Haare. Einfach mash up zwei reife Bananen und den Brei in die Haare und die Kopfhaut massieren. Lassen Sie es für etwa eine halbe Stunde auf die Haare sitzen und die Banane nähren und Ihre Kopfhaut befeuchten, und es wird den Juckreiz zu reduzieren.

2. Teebaumöl

Der Juckreiz kann durch eine Pilzinfektion oder Schuppen verursacht werden wird. Sie können einen der Inhaltsstoffe in dieser Liste kombinieren, um die beste Wirkung für Sie zu erhalten und eine der besten natürlichen Heilmittel zur Behandlung von Pilzinfektionen ist Teebaumöl. Sie könnten fünf Tropfen Teebaumöl auf zerdrückte Bananen hinzufügen, zum Beispiel, ein Hausmittel zu erhalten, die jede Pilzinfektion wird Feuchtigkeit spenden und kämpfen, die Sie auf der Kopfhaut haben. Alternativ können Sie Teebaumöl zu einem milden Shampoo und nutzen Sie den Anti-Pilz-Nutzen auf diese Weise hinzufügen.

load...

3. Aloe vera

Aloe vera hat erstaunliche feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften, die sehr schnell Linderung von einem trockenen Kopfhaut liefern. Massieren Sie etwas frische Aloe Vera Gel in die Kopfhaut und lassen Sie es für 15 Minuten, bevor Sie es auswaschen wieder mit einem milden Shampoo. Es wird Ihre Kopfhaut Hydrat und Sie werden wahrscheinlich den Unterschied nach nur einer einzigen Anwendung bemerken.

4. Zitronensaft

Zitronensaft hat antiseptische Eigenschaften, die den Juckreiz eines trockenen Kopfhaut kämpfen und es ist auch eine gute Behandlung für zu Schuppen. Sie sollten Zitronensaft auf seine eigene Kopfhaut anwenden, oder Sie es mit einigen anderen feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe mischen könnten wir hier erwähnt haben. Denken Sie daran, gründlich Zitronensaft aus den Haaren zu waschen, obwohl, weil sie eine Bleichwirkung, wenn sie der Sonne ausgesetzt haben.

5. Avocado

Avocado ist eine andere natürliche Zutat, die verwendet werden können, um die Kopfhaut zu nähren und Hydrat. Mash up der Zellstoff von zwei reifen Avocados und massieren Sie es in die Haare und Kopfhaut. Lassen Sie es auf eine halbe Stunde, bevor Sie es waschen wieder heraus. Wiederholen Sie die Behandlung auf einer wöchentlichen Basis, und es wird bald eine trockene und juckende Kopfhaut klären.

load...

6. Backpulver

Backpulver ist ein großer Bestandteil mit einem der feuchtigkeitsspendenden Zutaten verwenden wir hier erwähnt, und es wird die Kopfhaut Peeling und entfernen Sie alle toten und schuppender Haut und bekämpfen zu Schuppen. Versuchen Reiben Olivenöl auf der Kopfhaut und dann eine Paste aus Backpulver und Wasser anwenden und lassen Sie die Mischung auf etwa fünfzehn Minuten.

7. Sage

Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Kräutern, die eine sehr gute Behandlung für trockene Kopfhaut zu machen. Sage, zum Beispiel, hat die Fähigkeit, die Anhäufung von toter Haut von der Kopfhaut zu entfernen und Trockenheit zu verhindern. Steile eine Handvoll frischer Salbeiblätter in einer Tasse heißes Wasser kochen. Abkühlen lassen und dann in die Kopfhaut einmassieren, vorzugsweise nur, nachdem Sie Ihr Haar shampooniert haben.

8. Apfelessig

Wenn es eine Infektion ist, dass Ihre juckende Kopfhaut verursacht, dann Apfelessig wird bald dieses Problem für Sie geklärt haben. Machen Sie eine Mischung aus gleichen Teilen Wasser und Apfelessig und spülen Sie Ihre Haare mit ihm. Lassen Sie es für etwa zehn Minuten und dann Shampoo aus. Die antimykotische und antibakterielle Eigenschaften des Apfelessig kämpfen jede Infektion und der Essig wird auch die PH der Haare zum Ausgleich helfen.

9. Kokosöl

Kokosöl eine gute Feuchtigkeitscreme ist und es hilft sperren Feuchtigkeit in die Haut, so dass es eine trockene Kopfhaut und bei regelmäßiger Anwendung zu heilen, wird es wieder mehr kommen. Sie können nur das Öl in der Kopfhaut reiben und lassen Sie es für eine halbe Stunde zu sitzen oder, Sie ein wenig von dem Öl schmelzen könnten und zu Ihrem normalen Shampoo hinzuzufügen.

10. Sesamöl

Der beste Weg, Sesamöl als Heilmittel für eine trockene Kopfhaut zu verwenden, ist es zunächst zu wärmen, massieren Sie es in der Kopfhaut und lassen Sie es über Nacht. Wenn Sie es über Nacht einwirken lassen, wird es schnell die Kopfhaut rehydrieren und zu jeder Juckreiz zu stoppen.

Kennen Sie andere Hausmittel für trockene Kopfhaut?

load...