10 Dinge, die du niemals in einem Argument sagen solltest | serdar-tasci.de
Beziehungsberatung

10 Dinge, die du niemals in einem Argument sagen solltest

10 Dinge, die du niemals in einem Argument sagen solltest

Die Argumente sind ein natürlicher Bestandteil einer gesunden Beziehung und jedes Paar wird zu einem bestimmten Zeitpunkt oder ein anderes argumentieren. Das Problem ist aber, wenn Leute behaupten, sie manchmal ihre Beherrschung verlieren und Dinge sagen, dass sie nicht wirklich bedeuten und dass sie später bereuen. Dinge, die in der Hitze des Kampfes gesagt werden, kann weit mehr verletzend sein, als es wirklich beabsichtigt war, und die Leute können Dinge sagen, die schwer wieder zurückzunehmen. Hier sind zehn der Dinge, die gesagt werden kann, wenn Sie wütend sind, aber dass man nie wirklich sollte:

1. ‚Du bist genau wie dein Vater‘

Dieser öffnet eine ganze Dose unerwartet tief verwurzelten verletzt auf, wenn Sie es auf einem Mann verwenden. Männer haben in der Regel starke Gefühle über ihre Väter, gut oder schlecht. Wenn Ihr Mann liebt und respektiert seinen Vater, dann haben Sie gerade jemand sehr nah an ihn beleidigen. Wenn er seinen Vater hasst, haben beleidigen Sie nur Ihren Mann in dem denkbar schlechtesten Weg hätten Sie gedacht.

2. ‚Ich lasse dich‘

Sagen Sie es nicht, wenn Sie es wirklich bedeutet! Dies ist nicht kämpfen fair, es kämpft wirklich schmutzig und wenn Sie es sagen, dann sollten Sie bereit sein für ihn Sie Ihren Koffer zur Hand. Dies ist ein wirklich gefährlicher Weg auf einem Argument zu gehen, weil, wenn Sie beide wütend sind, dann sind Sie nicht gerade denken. Sie könnten tat in einen tit bekommen, mit keiner von euch bereit, einen Rückzieher zu machen, bis einer von euch tatsächlich aus der Tür nicht gehen. Selbst wenn dies nicht geschieht, werden Sie Ihren Mann mit einer Menge Zweifel in seinem Kopf verlassen, nachdem der Kampf beendet ist.

load...

3. ‚Meine Mutter warnte mich über Sie‘

Wenn er nicht Ihre Familie vor Hass, tut er sicher, jetzt! Diese Aussage klingt wie Sie und Ihre Familie auf ihn verbünden und, abgesehen von möglicherweise zukünftigen Treffen mit Ihrer Familie kniffliger zu machen, es ist auch ein Zeichen der Schwäche auf Ihrer Seite. Es zeigt, dass Sie Ihre Mutter auf Ihrer Seite benötigen, dieses Argument zu gewinnen.

4. ‚Mein Ex würde das nie getan haben!‘

Beeindruckend! Jetzt, wo man wird weh tun wirklich! Die meisten Männer haben Hang-ups über ex herauf, würden sie eher noch nicht über sie denken und sagen, dass Ihr Ex ist besser als Ihr Mann wirklich vor sich geht, um ihn auf den Knochen zu schneiden. Vergleiche mit einer anderen Person am besten vermieden werden, aber dieser sollte ein absolutes no-no sein.

5. Name Aufruf

Wenn Sie beide zu Beschimpfungen abstammen, dann wird dieses Argument außer Kontrolle geraten! Was auch immer Ihre Wahl des Wortes: ruck, feige, Verlierer, erbärmlich und so weiter, sie alle bis auf die gleiche Art von Beleidigung, die Sie wahrscheinlich nicht wirklich bedeuten. Nicht nur nennen Stachel zum Zeitpunkt aufrufen, kann es auch dazu führen, viel länger anhaltenden Groll und das Gefühl der Unsicherheit in der Beziehung, so vermeiden sie mit allen Mitteln und immer respektvoll zu Ihrem Partner, auch während streiten.

load...

6. ‚Schauen Sie sich die Kinder! Jetzt haben Sie sie zu verärgern!‘

Wenn die Kinder weinen, sie dann die erste Stelle setzen und das Argumentieren erst später verlassen. Wenn sie nicht einmal bemerkt haben, dass Sie streiten, dann ist es ein ziemlich niedrig, was sie hinein zu bringen. Sie können nicht immer Kinder aus dem Argumentieren schützen, aber man sollte sich nie als Waffe benutzen.

7. ‚Nicht mehr Intimität, bis Sie sagen, sorry‘

Zärtlichkeit und Intimität ist eine andere Sache, die nicht als Waffe eingesetzt werden soll. Sie können jetzt nicht wie ein Sprung ins Bett fühlen, aber wenn Sie Bedingungen auf Intimität legen, dann ist es seine Bedeutung und im schlimmsten Fall gehen zu verlieren, er könnte nur seine eigenen zu bekommen in einem Wutanfall zu gehen anderswo versucht sein, zurück.

8. ‚Ich wusste, dass ich dich nie bewegt in haben soll (oder verheiratet)‘

Ein anderer, die in der Hitze des Gefechts zu schreien einfach ist, aber es ist sehr schwer, wieder zurück zu nehmen, ist das ‚Ich wusste, ich habe nie haben...‘. Wenn Sie Glück haben, dann wird er davon aus, dass dies ein Moment der Wut Wegwerf war, aber es könnte etwas sein, das auf seinem Kopf für einige Zeit zu kommen, spielen wird.

9. ‚Das war genau wie das letzte Mal‘

Wenn Sie ständig über die gleiche Sache streiten werden, dann vielleicht ist es Zeit, etwas zu ändern, so dass Sie es nicht wieder streiten. Selbst die geringste Kleinigkeit kann ein wichtiger eines werden, wenn man darüber weiter kämpfen, also warum nicht darüber statt und erarbeitet eine Kompromisslösung sprechen, die nicht die schlechten Gefühle wieder auftreten werden verursachen.

10. ‚Wir müssen diese sofort sortiert werden und jetzt!‘

Wenn Sie Beleidigungen und vielleicht sogar die Töpfe und Pfannen werfen, dann werden Sie das nicht gerade sortiert werden. ‚Jetzt Sorting‘ wird nur zu vorschnellen Entscheidungen führen und Sie zwingen, sie in den Ecken. Es wird viel besser sein, eine Pause für ein paar Stunden in Anspruch zu nehmen, einen Spaziergang zu machen, gehen Sie auf separate Räume für eine Weile, alle Dinge abkühlen zu lassen, bevor jemand irgendwelche Entscheidungen zu treffen versucht.

Was sind andere Dinge, die Sie nie in einem Argument sagen sollte? Bitte fühlen Sie sich frei, Ihre Gedanken und Beziehung Beratung im Kommentarbereich unten zu teilen.

load...