10 Tipps, wie man Risiken erfolgreich einnimmt | serdar-tasci.de
Beziehungsberatung

10 Tipps, wie man Risiken erfolgreich einnimmt

10 Tipps, wie man Risiken erfolgreich einnimmt

Wir haben alle Risiken in das Leben zu nehmen, weil wir nicht möglicherweise kann wissen, was die Zukunft für uns bereithält. Wir laufen Gefahr, von Herzschmerz, wenn wir in eine neue Beziehung gehen wir die finanziellen Sicherheit riskieren, wenn wir den Job wechseln, und einige von uns unser Leben riskieren, indem sie gefährliche Sportarten zu verfolgen. Die erfolgreichen Risikoträger, obwohl, nehmen nicht Risiken, ohne vorher darüber nachzudenken. Sie Weg nach oben die Vor-und Nachteile, bevor sie den Sprung zu wagen und nehmen sie nicht unnötigen Risiken. Sie können nie sicher wissen, ob ein Risiko auszahlt, oder es würde kein Risiko überhaupt sein, aber Sie können Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre Risikobereitschaft nicht, dass Sie mit nichts hinterlässt. Hier sind zehn Möglichkeiten, wie Sie Ihr Risiko und zu einem erfolgreichen Risikoträger zu verwalten.

1. Verstehen Sie, dass Sie könnte scheitern

Es ist wichtig, dass Sie nehmen keine Risiken blind und einfach davon ausgehen, dass alles in Ordnung funktionieren wird. Wenn Sie ein Risiko auf sich nehmen, haben Sie für das Scheitern vorbereitet zu sein und Sie brauchen einen Plan zu haben, damit Sie mit diesem Versagen zu bewältigen. Es ist nicht eine Frage der Annahme, dass Sie scheitern, aber Sie sollten einen Plan B. Für diesen Fall und haben hergestellt werden

2. Bewaffnen Sie sich mit den Fakten

Bevor Sie ein Risiko auf sich nehmen, sollten Sie sich überlegen, welche Faktoren dazu führen können Sie zum Scheitern verurteilt. Sie können jedes mögliche Ergebnis nicht wissen, aber man sollte das Risiko zumindest verstehen, dass es Sie einnehmen. Wenn Sie Ihr eigenes Geschäft beginnen, würden Sie den Wettbewerb untersuchen. Wenn Sie heiraten und mit jemandem zu bewegen in, würden wir hoffen, dass Sie die Person kennen lernen, bevor Sie eine gemeinsame Hypothek Vereinbarung unterzeichnen. Es gibt einen großen Unterschied zwischen einem kalkuliertes Risiko und vorschnelle Entscheidung.

load...

3. Niemals ein Risiko eingehen, wenn Sie betrunken sind

Sie sollten keine großen Entscheidungen treffen, wenn Sie ein paar zu viele zu trinken hatten. Jeder ist bereit, Risiken zu übernehmen, wenn sie getrunken haben, aber sie werden nicht wirklich die Dinge durch richtig denken. Wenn Sie ein paar Drinks gehabt haben, und Sie sind mit einer Auswahl präsentiert, lassen Sie es bis zum Morgen, bevor Sie Ihre Entscheidung treffen.

4. Seien Sie bereit, zu verlieren, was Sie riskieren

Sie müssen erkennen, dass es eine reale Möglichkeit ist, dass Sie verlieren, was Sie riskieren und Sie müssen glücklich sein, dass Sie mit diesem Verlust zu leben. Wenn Sie Ihr Haus setzen als Sicherheit für einen Business-Venture, sind Sie wirklich bereit, dass zu Hause zu verlieren, wenn das Unternehmen scheitert? Es könnte gut sein, dass die Eigenschaft verlieren die Gefahr, dass Sie denken, lohnt sich nehmen, aber Sie müssen sicher sein.

5. Nehmen Sie keine Risiken, andere Menschen zu beeindrucken

Eines der schlimmsten Gründe für die Risikobereitschaft wäre, andere Menschen zu beeindrucken. Wenn Sie ein Risiko auf sich nehmen, dann sollte es eine sein, die zum Wohle der Sie und Ihre Familie ist, oder einen persönlichen Traum zu erreichen. Wenn Sie ein Risiko nehmen einfach Leute zu beeindrucken, die Menschen, die Sie versuchen, sind sehr unwahrscheinlich zu beeindrucken zu Ihrer Rettung kommen, wenn etwas schief geht.

load...

6. Vertrauen Sie Ihrem Instinkt

Having said, die Sie über das Eingehen von Risiken vorsichtig sein müssen, vertrauen Sie noch Ihr Bauchgefühl. Sobald Sie die Vor-und Nachteile, so gut abgewogen haben wie möglich, wird die endgültige decider Ihr eigenes Herz sein. Sie können nicht warten, bis Sie alle Fakten vor dir haben, weil du nie. Irgendwann werden Sie den Sprung müssen.

7. Machen Sie ein Risiko lohnt sich

Wenn Sie ein großes Risiko eingehen wollen, dann ist es etwas wirklich lohnen. Die möglichen Gewinne sollten überwiegen bei weitem die Gefahr oder das Risiko nicht wert in erster Linie nehmen. Geschäftsleute werden anspruchsvolle Risiko belohnt Analyse durchführen, bevor sie große Entscheidungen zu treffen, und Sie sollten einen ähnlichen Prozess durchlaufen. Es ist wirklich nur ein Fall von unter Abwägung der Chancen auf Erfolg gegen die Chancen Scheitern verurteilt. Wenn Sie ein Spieler, würden Sie nicht mehr als $ 10.000 für eine Chance riskieren, um $ 5 zu gewinnen.

8. Stellen Sie das nicht durch einen Fehler abschrecken

So wog Sie alles auf, nahm das Risiko, und es hat nicht funktioniert; was Sie als nächstes tun? Die erfolgreiche Risikoträger wird uns genau ansehen, was passiert ist, daraus lernen und versuchen Sie es erneut. Wenn Sie wirklich Ihr Ziel erreichen wollen, dann ein oder zwei Rückschläge sollten Sie nicht noch einmal versuchen, abschrecken.

Wenn 9. Aber wissen zu beenden!

Es ist alles sehr gut hartnäckig zu sein, aber es ist wichtig, dass Sie wissen, wann man aufhören muss. Wenn Sie Geld auf einem Business-Venture, zum Beispiel aufs Spiel gesetzt haben, und es funktioniert nicht, nicht wirft mehr Geld weg, um ihn über Wasser zu halten. Ein guter Risikoträger weiß, wann man aufhören, denn dann kann er etwas Neue umgruppieren und versuchen.

10. Haben Sie keine Angst, Risiken einzugehen

Das Eingehen von Risiken ist, was macht die Dinge geschehen, so sei nicht so abgeneigt Risiko, dass Sie nie etwas versuchen. Der Grad der Gefahr, dass die Menschen bereit sind, variiert von Person zu Person zu akzeptieren, aber wir alle einige Risiken eingehen müssen, um die Dinge bekommen wir wollen.

load...