Wie hör auf zu streiten mit deinem Freund? | serdar-tasci.de
Beziehungsberatung

Wie hör auf zu streiten mit deinem Freund?

Wie hör auf zu streiten mit deinem Freund?

Jede Beziehung hat ihre „Momente.“ Du weißt, wie es geht: Die ersten paar Wochen wohlig romantische sind und man konnte nicht einmal vorstellen, an seinem hübschen Gesicht zu schreien, damit du ihn verärgert. Er ist einfach zu schön! Alles, was Sie tun möchten, ist ihm kuscheln, massieren Sie ihn und sein Gesicht küssen.

Im Laufe der Wochen vergehen, merkt man, es gibt Dinge über ihn, die auf die Nerven nur bekommen. Inzwischen ist es nicht nur völlig in Ordnung, ihn zu anschreien; Sie könnte sogar stellen Sie sich etwas an ihm zu werfen! Hübsches Gesicht oder nicht!

Argumente passieren. Manchmal ist es nur eine kleine Sache, die uns veranlasst, aufflammen, und manchmal ist es eine Ansammlung von Dingen. Aber Argumente sind furchtbar deprimierend und sie können eine Beziehung zermürben. Wenn Sie schauen, die ständigen Kämpfen mit Ihrem Freund zu stoppen, werfen sie einen Blick auf 10 Wege, dies zu tun.

Anschlag bringen Vergangenheit

Im Sommer 2017 waren Sie ziemlich verärgert, wenn er Fußball über dieses Konzert wählte würden Sie beide geplant, um zu gehen. Er war alles für sie zunächst nach oben; in der Tat, es war ihm, dass die Tickets gekauft hatte!

Aber dann die WM passiert und sein Team bekam bis zum Finale. Natürlich nahm die letzte am selben Tag wie das Konzert, und er hatte zu wählen. Sie wusste, dass er das Konzert wählen würde.

Nur, hat er nicht. Er wählte den Fußball.

5 Jahre später, und man kann immer noch nicht verzeihen ihm dafür.

„Denken Sie daran, dass die Zeit, die Sie uns das Konzert verpassen gemacht“ Sie beiläufig zu ihm sagen würden, wie er für die Arbeit fertig wird.

Jungs hassen es, wenn man die Vergangenheit der Erziehung halten. Also lassen Sie schlafende Hunde liegen, okay?

Akzeptieren Seine Flaws

Ein weiterer Tipp, wie man mit Ihrem Freund zu stoppen streiten ist einfach seine Fehler übernehmen.

Okay, der Mann hat seine Mängel. Vielleicht kann er noch nicht verwalten seinen ditzy Kopf heraus zu sortieren und Rechnungen pünktlich bezahlen, oder vielleicht hat er keine Willenskraft und kann nicht auf seine Diät halten.

Statt ständig von ihm über seine Fehler beschimpfen, warum sie nicht einfach akzeptieren? Vielleicht kann er einfach nicht ändern, egal wie hart er versucht? Fehler sind Fehler in unseren Mustern und oft würden wir uns nicht, wenn wir von ihnen losgeworden.

Nehmen Sie sich Zeit

Argumente können wirklich aus der Hand, wenn wir sniping halten sie ohne Pause. Wenn wir in die inmitten eines wirklich explosive Argument sind, wollen wir gehen gerade zu halten, bis wir die anderen Personen den Kopf abgerissen haben. Wir sind erst zufrieden, wenn wir uns heiser gemacht haben.

Das gerade macht alles noch schlimmer und löst nichts.

Wenn Sie ein Argument Ausgang fühlen, ist es viel besser, wenn man sich etwas Zeit nehmen. Geht vielleicht für einen Spaziergang oder etwas kochen. Entfernen Sie sich aus dem Theater des Konflikts gibt Ihnen eine Chance zu kühlen und denken rational.

Finden Sie die Wurzel des Problems

Ein weiterer Tipp, wie man mit Ihrem Freund zu stoppen streiten ist die Wurzel des Problems zu finden. Vielleicht ist es Zeit, sich einen Moment Zeit zu nehmen, zu reflektieren und finden, warum Sie zwei so viel streiten. Was argumentieren Sie am meisten? Was beginnt die Kämpfe?

Jedes Argument hat eine Ursache, und sie konnten alle auf die gleiche Wurzel in Ihrem Fall verknüpft werden. Erst wenn Sie die Ursache können Sie gefunden haben, starten Sie die richtigen Maßnahmen ergreifen, um das Problem aussortieren.

Das ist nicht einfach, und Sie vielleicht sogar einen Berater sehen müssen, die Ihnen helfen können. Aber die Ursache zu finden, ist wichtig.

Admit Ihre Verantwortung in den Argumenten

Ein weiterer wichtiger Tipp, wie Sie mit Ihrem Partner zu stoppen streiten ist Ihre Verantwortung in den Argumenten zuzulassen. Ich weiß, ich weiß. Er bewirkt, dass alle Argumente. Es war seine Schuld für zu Hause spät in der Nacht kommen, die Sie argumentiert. Es war seine Schuld, nicht die Rechnungen pünktlich bezahlen. Es war seine Schuld, dass Sie heute Morgen so aufregte, obwohl es, dass die Zeit des Monats ist.

Es könnte Zeit für Sie, Ihre Rolle in diesen Argumenten starten zuzulassen. Welche Rolle spielen Sie? Gibt es mehr Sie diese Argumente nicht passiert zu stoppen tun könnte? Haben Sie zu leicht jedes Mal aufflammen er einen Fehler macht?

Sicher, er könne falsch, Dinge zu tun, aber ist es nicht ein besserer Weg für Sie mit seinen Fehlern umgehen?

Fragen, ob dies wirklich lohnt zu kämpfen über

Denken Sie zurück an alle Argumente, die Sie mit Ihrem Mann hatte. Waren sie wirklich über zu kämpfen lohnt?

Ich hatte einmal einen explosiven Streit mit meinem Freund, weil er einen Kaffee gekauft innerhalb des Café zu trinken, wenn ich ihn ein take-out eins bekommen wollte, so konnten wir meine Freunde gehen und treffen. Im Rückblick war es eine unglaublich dumme Sache über einen Showdown zu haben. Es war nicht seine Schuld, weil ich ihm meine Pläne nicht gesagt hatte, aber es hat mich gestört, dass er den Kaffee bestellt, so schnell und ohne mich zuerst zu konsultieren.

Also fragen Sie einfach selbst: Ist es wirklich wert ich jetzt einen Kampf zu beginnen?

Machen Sie es nicht Personal

Nächster Tipp, wie man mit Ihrem Mann zu stoppen streiten ist zu vermeiden, Dinge persönlich. Sobald Sie persönlich bekommen, haben die Handschuhe wirklich abgehen und es kann zu erholen hart sein. Menschen verletzt und nichts wird tatsächlich aufgelöst.

Versuchen Sie rational zu bleiben, und wenn Sie müssen argumentieren, stellen Sie sicher, dass Ihre Worte auf ihn nicht zu viel Einfluss.

Hören Sie zu sagen „Aber“

Jedes Mal, wenn Sie sagen, „aber“, so das Argument.

„Aber du hast das.“

„Aber ich nicht gesagt.“

„Aber das ist nicht das, was passiert ist.“

"Aber!"

Genug mit den buts bereits. Ich bin immer nervös jetzt auch. „Aber“ erstreckt sich nur einen Kampf und macht es noch schlimmer. Verlieren sie und die Argumente verkürzen und vielleicht sogar ganz verschwinden.

Mach einen Witz

Dies ist eine der einfachsten, aber effektive Tipps, wie Sie mit Ihrem Mann zu stoppen streiten.

Eine wirklich einfache Möglichkeit, ein Argument zu entschärfen ist ein Witz über etwas zu machen, die in der Gegenwart geschieht. Vielleicht ist er versehentlich auf Sie spuckte, oder vielleicht sind seine Nasenflügel bebten. Einen Witz über so etwas wie dies zu machen hellt die Stimmung und bringt euch beide wieder auf die Erde.

Sie erkennen, dass es dumm war in erster Linie zu argumentieren, und dass alles, was Spannung war unnötig.

Eigentlich ihm zuhören

Einer der Gründe, Argumente so außer Kontrolle geraten ist, weil wir einfach nicht genug, um die andere Person zu hören. Wir sind verzweifelt unsere Meinung zu sagen, dass wir zu hören, vergessen, was sie sagen. Darüber hinaus haben wir Vorurteile über das, was sie sagen, so dass wir nur hören, was wir hören wollen.

Es ist Zeit, ihnen die Chance zu geben, zu sprechen, und es ist Zeit, um tatsächlich an Bord zu nehmen, was sie sagen.

Wie argumentieren zu stoppen? Was sind Ihre besten Tipps?