10 Berühmtheiten, die ihre wirklichen Namen geändert haben | serdar-tasci.de
Dating-Tipps

10 Berühmtheiten, die ihre wirklichen Namen geändert haben

10 Berühmtheiten, die ihre wirklichen Namen geändert haben

Jeder muss wissen, dass Marylyn Monroe heißt mit bürgerlichem Namen Norma Jeane Mortenson war, aber die Berühmtheit Namensänderung Spiel ist beliebter als Sie vielleicht gedacht haben. Viele der großen Namen Stars von heute nicht gestartet mit dem Namen im Leben heraus, dass sie heute haben. Einige von ihnen änderten ihre Namen Verwechslungen mit anderen Sternen zu vermeiden, einige ihre Namen geändert, weil ihre wirklichen Namen waren unaussprechlich, und einige waren einfach gesagt, ihre Namen zu ändern, indem ihr Filmstudio oder ihre Produzenten. Hier sind zehn Prominente, die aus welchen Gründen auch immer, nicht mit dem Namen leben, die sie geboren wurden.

1. Oprah Winfrey

Oprah Winfrey Namensänderung war kein Akt der Eitelkeit; es war im Grunde nur ein Unfall. Sie wurde in der Bibel, Orprah, nach einem Charakter namens und das ist, was auf ihrer Geburtsurkunde gezeigt. Die Leute waren nie ganz sicher, wie dieser Name allerdings ausspricht, so nannten sie stattdessen Oprah. Nach Jahren der Anhörung ihren Namen falsch ausgesprochen oder falsch geschrieben, gab der Talkshow-Moderator gerade in, und sie begann sich Oprah zu nennen.

2. Natalie Portman

Eine andere von Prominenten, die ihren Namen geändert hat, ist Natalie Portman, Star aus „Leon der Profi“ und „Star Wars“, wurde sie ursprünglich genannt Natali Hershlag. Als sie die Rolle in „Leon der Profi“ gelandet, wollte sie ihr Privatleben privat und zu schützen, ihre Familie zu halten, so änderte sie ihren Namen in Portman, die Mädchennamen ihrer Großmutter väterlicherseits ist ist.

load...

3. Nicolas Cage

Sobald Sie sehen, was echte Namen Nicholas Cage ist, kann man ausrechnen, warum er es geändert. Nick Cage war ursprünglich Nicolas Kim Coppola; sein Onkel ist der berühmte Film Drehbuchautor und Regisseur Francis Ford Coppola. Cage änderte seinen Namen, so dass es keine Anschuldigungen wäre, dass er wegen der Familie Verbindung zu Coppola Rollen einfach einsehen. Er hat seinen Namen aus dem Marvel-Superhelden-Charakter Luke Cage.

3. Michael Caine

Als erster Michael Caine begann seinen Namen in Filmen zu machen, wurde er Maurice Micklewhite genannt. Er änderte seinen Namen, weil die Leute lachten, als sie auf den Credits von Filmen seinen wirklichen Namen sah. Ursprünglich wollte er selbst Michael Scott nennen, aber es schon als Schauspieler namens Michael Scott. Schließlich nannte Cain selbst, nachdem er, dass Humphrey Bogart, sein langjähriger Filmheld, wurde in dem Film „The Caine Mutiny“ mit.

4. Elton John

Elton John ist auch in der Liste der Prominenten, die ihre Namen geändert. Sein richtiger Name ist Reginald Kenneth Dwight, nicht gerade ein Name, der wie eine weltbekannte Sänger klingt, so änderte er es zu Elton John gerade, nachdem er seinen ersten Song aufgenommen hatte. Nun wussten Sie wahrscheinlich, dass, aber wussten Sie, dass Elton Johns gewählt mittlerer Name ist Hercules?

load...

5. Joaquin Phoenix

Schauspieler und Musiker Joaquin Phoenix, den Bruder von Sommer, Freiheit und River Phoenix, änderte seinen Namen zusammen mit seinen Geschwistern von ihrem Vornamens von unten. Nicht schwer zu erraten, warum sie ihre Namen geändert!

6. Carrie Grant

Carrie Grant keine andere Wahl zu haben, um seinen Namen zu ändern gegeben. Zu Beginn seiner Karriere, benutzte er seinen richtigen Namen von Archie Leech, aber es war Paramount Studios, die entschieden, dass der Name für einen steigenden Hollywood-Megastar nicht geziemt. Er hat nicht viel Mitsprache bekommen, wer er war genannt entweder; er wählte den Namen von Grant aus einer Liste von Möglichkeiten, die das Studio ihm gegeben hatte.

7. Katy Perry

Der Grund, dass Katy Perry ihren Namen änderte, war sehr einfach. Katy Perry wurde Katheryn Elizabeth Hudson geboren und sie wollte nicht mit der Schauspielerin Kate Hudson verwechselt werden. Es besteht kein Zweifel, dass es keinen Platz für zwei weltberühmte Kate Hudsons ist, so der Sänger nahm ihren Mädchennamen der Mutter, um Verwechslungen zu vermeiden.

8. Whoopi Goldberg

Es gibt so viele Prominente, die ihre Namen und Whoopi Goldberg ist einer von ihnen verändert. Sie wurde Caryn Johnson geboren und sie bekam ihre Künstlernamen nach einem Spitznamen ihnen gegeben wurden, während auf der Bühne erscheinen. Offenbar war sie zu brechen Wind ziemlich anfällig, so Kollegen sie ein Whoopi Kissen zu rufen begannen. Der Goldberg wurde hinzugefügt, weil jemand ihr gesagt, dass sie im Showbiz besser tun würden, wenn sie einen jüdischen klingenden Namen haben.

9. Bruno Mars

Bruno Mars änderte seinen Namen von Peter Gene Hernandez, weil er dachte, seine hispanische Namen würde bedeuten, dass die Leute ihn als Latin-Sänger Schublade stecken würde und erwarten, dass er auf Spanisch singen. Bruno war der Spitzname, sein Vater nannte ihn durch und Mars wurde nur gewählt, weil alles, was Hispanic klang nicht besser war als Hernandez!

10. Demi Moore

Demi Moore wurde Demetria Guynes geboren, aber sie beschlossen, dass etwas ein bisschen mehr eingängig war für einen Künstlernamen benötigt. Demi ist nur eine verkürzte Version von ihrem richtigen Namen, und sie ersetzt die eher umständlich klingen Guynes mit dem Namen des Kerls sie datiert wurde und später ging zu heiraten, Freddy Moore.

Haben Sie andere Prominente wissen, wer ihre Namen geändert?

load...