10 Dinge, die Sie über b12 Vitamin wissen müssen, besonders wenn Sie ein Veganer sind | serdar-tasci.de
Gesundheitstipps

10 Dinge, die Sie über b12 Vitamin wissen müssen, besonders wenn Sie ein Veganer sind

10 Dinge, die Sie über b12 Vitamin wissen müssen, besonders wenn Sie ein Veganer sind

Jedes Mal, wenn Sie eine vegane oder vegetarische werden, erhalten Sie die gleichen alten Fragen gestellt:

Aber nicht Ihre Gesundheit auseinander fallen?

Wo werden Sie Ihr Protein aus bekommen?

Wo werden Sie Ihr Kalzium aus bekommen?

Wo erhalten Sie Ihr Vitamin B12 aus ?!

Die Beantwortung dieser Fragen ist fast so anstrengend wie von B12-Mangel leiden, aber die Realität ist, dass Volk auf etwas mit der ganzen B12 Sache sein kann. Vitamin B12-Mangel ist häufiger als Sie vielleicht denken, aber es ist nicht nur Vegetarier und Veganer, die gefährdet sind. Sie können jung, alt, ein Fleischfresser oder ein vegan sein; es spielt keine Rolle, wer Sie sind, wenn Sie nicht genug Vitamin B12 verbrauchen, wird Ihr Körper zu versagen beginnen.

load...

Vitamin B12 ist ein wasserlösliches Vitamin, das für die anhaltende Gesundheit der Nerven benötigt wird, sowie DNA und Blutzellen. Seine Hauptaufgabe ist als Gruppe Spender in unseren Entgiftungsweg. Es ist ein so genanntes umstrittenes Vitamin, weil es über zu viel gesprochen wird, aber es ist absolut notwendig.

Lassen Sie uns einen Blick auf 10 Dinge, nehmen Sie diesen grundlegenden Vitamin B12 wissen müssen.

Vitamin B12 ist nicht verhandelbar

Okay, können Sie Ihre Aufnahme von Kohlenhydraten und Eiweiß senken, wenn Sie ein Veganer werden; Dies sind Dinge, die Sie mit wegkommen kann.

load...

Und Sie können sicher Ihre Aufnahme von Fetten und Kalorien reduzieren.

Aber Sie können Ihre Aufnahme von Vitamin B12 nicht senken. Da dieses Vitamin in Fleisch, Geflügel, Fisch und Eiern reichlich ist, ist es wichtig, dass Sie neue Quellen finden. Und schnell.

Niedriges Vitamin B12 Intake kann zu einer Anämie führen und Nervensystemschädigend

Wenn Sie nicht genug Vitamin B12 bekommen, sind Sie ernsthaft in Gefahr von Anämie und Schädigung des Nervensystems zu entwickeln. Um sicherzustellen, dass dies nicht der Fall, müssen Sie eine gute Menge an Vitamin B12 bekommen - und regelmäßig.

Ihre vegane Quellen von B12 enthalten Sojaprodukte, wie Tofu. Nicht-vegane Quellen gehören Milch und einige Frühstückszerealien. Sie können auch Vitamin B12 in tierischen Produkten und angereicherte Lebensmittel finden, wie es aus Mikroorganismus kommt.

Während viele Veganer unwissentlich genug Vitamin B12 verbrauchen trotzdem gibt es immer noch eine beträchtliche Anzahl, die nicht genug Aufnahme tun. Verbrauchen mehr, müssen Sie angereicherte Lebensmittel essen mindestens zweimal täglich oder nehmen Sie ein B12-Präparat.

Sie benötigen der häufigsten Anzeichen von Vitamin-B12-Mangel bewusst sein,

Wenn Sie die Warnzeichen nicht früh genug fangen, kann Vitamin B12-Mangel große Verwüstung mit Ihrem Körper anrichten, was letztlich zu dauerhaften Nerven- und Gehirnschäden führt. Das Problem ist, dass viele der Symptome mit anderen Erkrankungen entsprechen, die es schwer machen zu diagnostizieren.

Die Symptome sind Schwäche und Müdigkeit, einen schnellen Herzschlag, niedriger Energieverbrauch, Atemnot, Appetitlosigkeit, Anämie, Verstopfung, häufige Blutergüsse, Taubheitsgefühl, Depression, Stimmungsschwankungen, Benommen und Gedächtnisverlust.

Häufige Ursachen von B12-Mangel

Auch wenn Sie Ihre Ernährung richtig einstellen und die richtigen Lebensmittel essen, könnten Sie immer noch von Vitamin-B12-Mangel leiden. Dies ist, weil der Prozess der Absorption komplex ist und Raum für Fehler lassen. Zu diesem Zweck gibt es andere Ursachen für B12-Mangel. Sie verfügen über eine schlecht geführte vegan oder vegetarische Ernährung, übermäßigen Alkoholkonsum, niedrige Magensäure, interne Entzündung, sowie Leaky Gut-Syndrom.

Wie man für Vitamin-B12-Mangel Test?

Wenn Sie glauben, eine Vitamin-B12-Mangel haben könnte, sollten Sie einen Arzt aufsuchen und für ein paar Tests fragen.

Zu diesen Tests gehören ein komplettes Blutbild, die große rote Blutkörperchen offenbaren wird, wenn Sie einen B12-Mangel haben.

Sie können auch einen MTHFR Gentest nehmen; wenn Sie viele Mutationen in diesem Gen haben, ist es wahrscheinlich, dass Sie mehr Vitamin B12 brauchen.

Andere Tests umfassen einen Homocystein-Test, einen Test methlymalonic Säure, und einen organischen Säure-Test, der häufig empfohlen / bestellt.

Wie sie behandeln?

Die gute Nachricht über Vitamin B12-Mangel ist, dass es behandelbar und überschaubar ist. Prävention ist der Schlüssel, um es nicht in erster Linie aus der Hand, aber wenn man aus Mangel leiden, gibt es ein paar Schritte, die Sie gehen auf eine optimale Gesundheit zu erhalten.

Die einfachste Lösung ist Ihre Ernährung anzupassen, so dass Sie Ihre B12 Blutspiegel heben. Wenn Sie ein vegan sind, müssen Sie sorgfältig darüber nachdenken, wo Sie Ihre B12 aus bekommen, und Sie sollten ernsthaft in Erwägung ziehen ergänzt.

Sie können auch Ihre gut beheben, testen Sie Ihr Blutbild, haben Ihre MTHFR Gene kontrolliert, oder fragen Sie Ihren Arzt, wenn sie einen organischen Säure-Test laufen kann.

Ihre besten Quellen für Vitamin B12

Ob Sie einen Fleischesser oder ein vegan sind, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Ernährung eine gesunde Menge an Vitamin B12 enthält. Dieses Vitamin ist nicht auf magische Weise seinen Weg in unseren Körper machen, so müssen wir es durch unsere Ernährung zu erhalten.

Wenn Sie Vegetarier oder ein Fleischfresser sind, können Sie Ihr Vitamin B12 über Eier, Fisch, Geflügel oder Fleisch zu bekommen.

Vegan Quellen umfassen Algen, Algen und Hefe. Das Problem ist, dass keiner dieser Quellen sind besonders potent bei Ihren B12 Blutspiegel erhöhen. Aus diesem Grund sind Veganer empfohlen jeden Tag eine B12-Ergänzung zu nehmen.

Vegan Alternativen zu B12-angereicherte Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel

Es ist schwierig zu sein Veganer, wenn Sie B12 Ergänzungen nicht nehmen wollen. Wenn - gleich aus welchem ​​Grund - Sie auch angereicherte Lebensmittel zu ignorieren wählen, setzen Sie sich in Gefahr.

Veganer hat in der Vergangenheit mit einer Diät experimentiert, die angereicherten Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel ignoriert, aber es führt oft zu einer Katastrophe.

Wenn Sie sich entscheiden, dass Sie eine potenzielle Vitamin B12 Quelle testen wollen, trotz aller Forschung darauf hindeutet, dass es keine ausreichende Quelle ist, wirklich Sie sind ein gefährliches Experiment durchgeführt wird. Wenn Sie immer noch mit dieser Vorgehensweise bestehen bleiben, sollten Sie Ihren B12-Status regelmäßig überprüft haben.

B12-Quellen sind nicht besonders leicht für Veganer zu finden; wenn Sie denken, Sie können eine Quelle gefunden haben, gibt es eigentlich nur einen Weg, es zu überprüfen: nicht verhindern, dass es Mangel mit Konsistenz?

Angereicherte Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel wirklich sind Ihr bester Freund

Tiere bekommen ihre B12 Vitamine aus angereicherten Lebensmitteln, also warum sollten Sie nicht? Die Wahrheit ist, dass dies die natürlichste Quelle für Vitamin B12, und es schlägt sicherlich einen Teil in der nachhaltigen Existenz der landwirtschaftlichen Betriebe zu nehmen und Schlachtereien, wenn dies gegen Ihre Prinzipien und Ethik. Wie Sie Ihre B12 Vitamine aus angereicherten Lebensmitteln oder Nahrungsergänzungsmittel ist natürlich und verursacht keine Schäden an Tieren oder auf unserem Planeten.

... Und Sie sind eine bessere B12 Quelle als Fleisch Selbst

Vielleicht ist das Beste, was über angereicherte Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel B12 zu essen ist, dass Sie weniger wahrscheinlich sind, aus Mangel Vitamin B12 leiden, als diejenigen, die auf Fleisch Fest. Gewinner.

load...