10 einfache Tipps, wie man Angst zu überwinden | serdar-tasci.de
Gesundheitstipps

10 einfache Tipps, wie man Angst zu überwinden

10 einfache Tipps, wie man Angst zu überwinden

Es gibt nicht eine Person auf dieser Erde, die aus Angst nicht zu einem bestimmten Zeitpunkt oder ein anderes gelitten. Einige von uns daran leiden schon am ersten Tag der Schule. Andere bekommen besorgt über Prüfungen, oder öffentlich zu sprechen. Einige entwickeln Angst um ihre Gesundheit, während andere von sozialer Angst geplagt werden. Dann gibt es die Angst vor einem neuen Job oder sogar Ehe. Die Dinge können sich so schlimm, dass wir nicht einmal das Haus verlassen wollen.

Angst kann entweder groß oder klein sein. Es kann entweder eine leichte Behinderung sein, oder es kann völlig lähmend sein. Manchmal können wir es steuern, so dass es nicht unser Leben nicht ruinieren, aber manchmal kann es vollständig über uns nehmen, hindert uns auch am Morgen aus dem Bett.

Wenn Sie mit der Angst im Moment bis zu dem Punkt zu kämpfen hat, wo man nicht mehr wie dich selbst fühlt, ist es Zeit, den Kampf um Angst zu nehmen. Es ist Zeit, es zu schlagen und Ihr Leben zurückzugewinnen. Werfen wir also einen Blick auf 10 einfache Tipps, wie man Angst zu überwinden.

Lächeln

Eine der einfachsten Tipps, wie Angst zu überwinden ist, zu lächeln. Immer lächeln. Lächeln macht alles scheint so viel besser, und es kann sogar Ihre Angst überhaupt scheint, wie nichts machen.

Denken Sie daran: Wenn wir ängstlich sind, wir elend fühlen. Wir fühlen uns so vor, dass wir ständig Stirnrunzeln, und herum mit eingezogenen Schultern. Wir freuen besiegt und wir besiegt fühlen.

Wenn Sie begann öfter zu lächeln, zu den Freunden, Fremden, Familie und sich selbst im Spiegel, werden Sie plötzlich viel mehr positive fühlen. In der Tat, werden Sie so positives Gefühl, dass Sie sogar Ihre Symptome von Angst reduzieren können. Versuch es!

Seien Sie realistisch: Was ist schlimmer, dass passieren kann?

Setzen Sie sich und denkt über das Worst-Case-Szenario. Wirklich, was ist das eigentliche Schlimmste, was passieren könnte?

Zum Beispiel, sagen wir, Sie über eine Prüfung ängstlich sind. Verbringen Sie einige Zeit über das Worst-Case-Szenario grübelt. Es könnte sein, dass Sie scheitern, oder dass Sie nicht in die Hochschule Ihrer Träume.

Oder es könnte sein, dass Sie eine Panikattacke haben.

Statt die Angst zu bekämpfen, umarmen. Mit ihr leben. Zeigen Sie es Sie nicht davon erschrocken. Schließlich, nach einiger Zeit wird die Panik Hang weg.

Ändern Sie Ihre Ernährung

Angst ist eine lustige Sache. Manche Leute sagen, dass Angst macht sie essen wollen, während andere sagen, dass Angst stiehlt ihren Appetit. Manchmal macht es uns bestimmte Lebensmittel sehnen, während anderen Zeiten ist es uns am Anblick der Nahrung fühle mich krank macht.

Wenn Sie mit Ihrer Angst essen zu kämpfen, versuchen zu essen, die leichter zu konsumieren, wie Obst oder Suppe ist. Sie nicht mit Ihrer Nahrung kämpfen; nehmen Sie sich Zeit, und wenn man etwas wirklich nicht das Gefühl, wie das Essen - einfach nicht essen. Zwingen Sie sich nicht.

Es ist wirklich wichtig, aber, dass, wenn Sie etwas wollen essen Sie etwas Gesundes essen. Ihr Körper braucht Unterstützung gerade jetzt, so gibt ihm einige Nährstoffe, wie Vitamine, Mineralien und Antioxidantien. Ernähren Sie Ihren Körper, kümmere dich um sie. Das letzte, was Sie jetzt brauchen, ist fetthaltige Lebensmittel, die Sie Gehirn Nebel gibt. Nicht cool.

Tun Sie, was Sie Lockert

Weiter guter Tipp, wie man Angst zu überwinden ist, zu tun, was Sie entspannt. Wenn ein Bad Sie entspannt, stoppen, was Sie tun und ein Bad nehmen.

Wenn ein Spaziergang im Park Stress erleichtert, für einen Spaziergang in dem Park gehen.

Bewahren Sie diese Dinge nicht abschreckend, weil Sie haben noch „Arbeit zu tun“ - heilen Sie sich heute durch die Dinge, die Sie sich entspannen.

Erfahren Sie, wie atmen

Wenn wir leiden mit Angst, kann unsere Atmung geht manchmal alles aus dem Gleichgewicht geraten. Es ist komisch - wir irgendwie richtig zu atmen vergessen.

Dies kann seltsame Auswirkungen auf unseren Körper haben. Zum Beispiel, dass die Atmung ist Whack aus Verdauungsprobleme verursachen können, wie Blähungen. Dies liegt daran, wenn wir ängstlich sind, neigen wir dazu, mehr Luft zu schlucken, was zu einem Aufbau von Gas führen kann.

Richtiges Atmen ist notwendig, wenn wir eine Panikattacke leiden. Zu beruhigen, müssen Sie lange, tiefe Atemzüge im Gegensatz zu kurzen, flachen diejenigen nehmen.

Im Moment leben

Ein weiterer großer Tipp, wie man Angst zu überwinden, ist im gegenwärtigen Moment zu leben.

Eines der größten Dinge, die Brennstoffe unsere Angst ist die Angst vor, was kommen wird.

Zum Beispiel, sagen wir, ich bin besorgt über eine öffentliche Rede, die ich morgen geben. Ich bin gespannt, weil ich weiß nur, alles schief gehen wird. Ich picturing mich schon auf die Menge reden, und es macht mich besorgt. Im Grunde habe ich in Betracht gezogen bereits das ganze Ereignis, bevor es sogar passiert ist.

Wir müssen aufhören, dies zu tun; Wir müssen aufhören, den Akt preempting bevor es aufgetreten ist. Stattdessen müssen wir leben in der Gegenwart starten. Wir müssen mit dem, was jetzt geschieht und nicht als das, was später passieren könnte. Was sein wird wird sein.

Ins Auge sehen Ihre Angst

Es klingt beängstigend Ihre Angst zu haben, zu stellen. Wenn Sie Angst vor Aufzügen sind, das letzte, was Sie jetzt tun möchte, ist in einem Aufzug zu bekommen. Weil Sie wissen, Sie gehen dort gefangen werden. Sie wissen, dass es einfach.

Diese Gedanken und Ängste werden pathologisch zu dem Punkt, wo man ständig auf sie wohnen. Sie sind eingefroren, können Sie sich selbst nicht sein. Es ist so viel besser, die Angst zu konfrontieren und zu sich selbst, dass, die tatsächlich beweisen gar nicht so schlecht war. Und jetzt können Sie weitermachen.

Haben Spielzeit

Weiter guter Tipp, wie man Angst zu überwinden, ist eine Spielzeit zu haben. Ich weiß, ich weiß; Sie sind nicht mehr als 12 Jahre alt mehr. Sie sind „zu alt“ für Spielzeit.

Aber denken Sie daran: Katzen ängstlich, wie Hunde. Aber wann haben Sie jemals einen ängstlichen Hund oder eine Katze gesehen, die spielen wird? Sie schauen sorglos! Ihr Geist ist abgelenkt und sie sind das Leben zu lieben. Das gleiche gilt für Kinder.

Also, warum können Sie nicht ein wenig Spielzeit zu helfen, haben Sie von Ihrem schlechten Gedanken ablenken? Was hält von Ihnen Ihr Haar im Stich gelassen und ein wenig kindlich Spaß haben? Vielleicht möchten Sie einen Streich, jemanden zu spielen, Frisbee am Strand spielen oder um eine Kunstgalerie laufen. Seien Sie rebellisch.

Akzeptieren Sie, dass Sie besorgt sind

Viele Menschen haben Schwierigkeiten zu akzeptieren, dass sie tatsächlich besorgt sind, und sich stattdessen überzeugen, dass es muss eine zugrunde liegende Ursache für die Art und Weise sein, sie fühlen. Diese zugrunde liegende Ursache könnte alles, von einem Tumor zu einer Störung des Nervensystems sein.

Nicht akzeptieren Ihre Angst kann Ihre Situation noch viel schlimmer machen. Anstatt konfrontieren und mit Ihrer Angst zu tun, werden Sie stattdessen Ihre Symptome verschlimmern, indem sie nach etwas anderes, das ist einfach nicht da.

Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Freunde

Unser letzter Tipp, wie man Angst zu überwinden, ist Zeit für Ihre Freunde zu machen. Wenn Sie schon wegen Ihrer Angst vor kurzem versteckt weg, so kann dies nur die Dinge noch viel schlimmer. Die Forschung hat vorgeschlagen, dass mit anderer Zeit verbringen kann uns helfen, über sie selbst besser zu fühlen; es kann unser Geist aus unserer Leiden nehmen und uns daran erinnern, dass das Leben für das Leben und nicht für besorgniserregend.

Wie Angst zu überwinden? Was sind Ihre besten Tipps?