10 erstaunliche Tipps für flachen Bauch | serdar-tasci.de
Gesundheitstipps

10 erstaunliche Tipps für flachen Bauch

10 erstaunliche Tipps für flachen Bauch

Wir haben alle versucht, die „amazing“ flat-Magen Trick, der „bewiesen“ wird an die Arbeit. Sie kennen den Trick ich spreche: Der Trick, wo Sie Ihren Magen in so viel saugen, dass nach viel Mühe und noch mehr Schmerz, Sie in der Lage sind, auf magische Weise in jene netten Jeans passen Sie vor fünf Jahren gekauft.

Solch ein cooler Trick!

Leider ist es nicht wirklich in den langfristigen Arbeit. Irgendwann werden Sie etwas Kohlenmonoxid paffen müssen aus der Lunge und beobachten Sie Ihren Bauch anschwellen, bis die oberen Hosenknopf aufplatzt. Ach je.

Hier ist das Ding: Es gibt weit weniger schmerzhaft Möglichkeiten, den flachen Bauch bekommen Sie wünschen. Die besten Tipps sind wir Ihnen zu zeigen, werden auch von Experten empfohlen, die genau wissen, wie Sie Ihren Bauch bekommen langfristig zu bleiben flach über. Einige Tipps sind überraschend, andere sind wahrscheinlich diejenigen, die Sie über vor dachte aber nie versucht. Aber sie sind alle Genie. Also lassen Sie uns einen Blick darauf, wie ohne Schmerzen in Ihre alte Röhrenjeans rutschen.

Snack an der Magic Hour

Wusstest du, dass es eine magische Stunde ist Snack an? Sie nicht? Nun, das erklärt vermutlich Ihren prall Bauch (keine Beleidigung).

Laut Natasha Turner, Autor der Hormons Diät, es ist in der Tat eine magische Stunde Snack an, und es liegt von 15.00 Uhr bis 04.00 Uhr. Turner hat dieses Fenster als die ideale Zeit zum Naschen etwas identifiziert, die in Protein, wie eine Handvoll Mandeln oder ein Protein Bar reich ist.

Turner ist darauf, dass Sie in dieser Stunde Snack, und dass Sie es nicht überspringen. Es ist eine wichtige Stunde, weil es den Stoffwechsel erhöht und reguliert den Blutzuckerspiegel. Und wenn Ihr Blutzuckerspiegel besser reguliert ist, Ihre Insulinspiegel niedrig gehalten. Und es ist Insulin, das für die ganze Fett gespeichert um unseren Bauch verantwortlich ist.

„Alle drei bis vier Stunden Einkehr Ihres Blutzucker hält sogar“, erklärt Turner, „aber viele Menschen sind in der Regel fünf bis sechs Stunden zwischen Mittag- und Abendessen gehen, ohne zu essen.“

Spiel mit einem großen Ball

Bevor Sie Ihren Mann oder Freund übermäßig aufgeregt wird, sind wir nicht wirklich sagen, dass Sie auf Fußball nehmen. Stattdessen wir darauf hindeutet, dass man den Ball Austausch tun (Sie wissen schon, die große Stabilität Gymnastikkugel) mindestens drei bis vier Mal pro Woche.

Was Sie tun müssen: Liegen auf dem Rücken flach und Ihre Arme in der Höhe über den Kopf halten, während der Beine schön und gerade.

Dann halten Sie die große Kugel über dem Kopf, bevor es über die Brust zu bringen und gleichzeitig die Beine erhöhen, so dass sie den Ball treffen. Nun legen Sie den Ball zwischen dem Knöchel, bevor es wieder nach unten auf den Boden mit den Beinen sanft zu bringen. Halten Sie Ihre Arme gerade und über den Kopf.

Dies muss etwa 10-mal für einen flachen Bauch durchgeführt werden.

Gehe spazieren

Wenn Sie die meisten Ihres Tages sitzend verbringen, wäre es bei der Arbeit, im Auto oder zu Hause, müssen Sie ein wenig mehr zu Fuß tun.

Gehen muss nicht ein einsames Praxis sein; statt auf das Kino der Kneipe, warum nicht an Ihren Freunden vorschlagen, dass Sie alle für einen Spaziergang?

Chew Chew Chew

Viele Menschen bekommen aufgeblähten nach dem Abendessen, und sie fragen, warum. Es gibt ein paar Ursachen von Blähungen, und einer von ihnen unser Abendessen isst so schnell, dass wir kauen vergessen.

Wenn du das bist, ist es definitiv Zeit ist mehr bewusst zu beginnen, wenn Sie essen, was Kauen Ihre Nahrung enthält, bis sie in Matsch verwandelt wird.

Siehe, beginnt die Verdauung im Mund. Wenn Sie Nahrung kauen nicht richtig, es wird nicht richtig verdaut werden, was wiederum zu Blähungen führt.

Beruhige dich

Wissen Sie, dass Angst zu Bauchfett beitragen kann? Dies liegt daran, wenn wir ängstlich sind, unser Körper zu gehen drunter und drüber ist sehr gut. Es geht so drunter und drüber, dass es zu viel Cortisol produziert, ein Hormon, das übermäßige Fettspeicherung fördert.

Die Suche nach einer Möglichkeit, Stress zu lindern kann Ihren Geist hilft nicht nur, aber es kann auch helfen, Ihren Körper.

Haben Sie immer Ihre Crunches Last

Ihre Routine-Übung ist super wichtig, wenn du gehst, der stolze neue Besitzer eines flachen Bauch sein. Sie könnten nicht erkennen, aber die Reihenfolge Sie Ihre Übungen machen einen profunden Effekt (positiv oder negativ) auf Ihre körperliche Form und das Wohlbefinden haben kann.

Matt Murphy, Autor von The Body Sie in der Zeit Möchten Sie haben, empfiehlt den DCBA Ansatz: „Diet ersten, Cardio zweiten, den Aufbau von Muskel dritten und abs letzt.“

Wenn Sie diese Routine folgen, können Sie etwa 2 Pfund pro Woche verlieren.

Vermeiden Sie Salz

Salz ist eine böse Herrin. Vor ein paar Jahren, Salz bekam einen wirklich schlechten Ruf, und viele gesundheitsbewusste Menschen eliminiert sie aus ihrer Ernährung. In den letzten Jahren hat sich, Zucker Salz als Erzfeind abgelöst und als solches Salz hat seinen Weg zurück auf unseren Esstischen mit einem warmen Lächeln und einem freundlichen Zwinkern schlich.

Aber Salz ist für Sie immer noch schlecht. Nichts hat sich geändert, es war nicht plötzlich „nicht so schlecht im Vergleich zu Zucker.“ In der Tat, Salz der Hauptgrund sein könnte, warum Ihr Magen so aufgedunsen aussieht.

Das Problem ist nicht auf Kochsalz beschränkt, weil Natrium in den Nahrungsmitteln versteckt lauert (als Salz ist auch bekannt). Oft sind wir nicht bewusst, dass es da ist, aber Unternehmen fügen es besser, das Essen schmecken zu machen.

Es lohnt sich, einige der Forschung durchgeführt, um herauszufinden, was die Hauptschuldigen sind; welche Lebensmittel essen Sie, dass viel Salz enthalten? Diese Lebensmittel enthalten abgepackte Suppen, Kekse, sowie eine ganze Reihe von Soßen.

Vermeiden Sie Zucker Too

Zucker ist genauso schlecht wie Salz in Bezug darauf, wie es in unserer Nahrung und Getränken versteckt. Sie werden an den Stellen, überrascht sein, wo viele Zucker versteckt ist, wie so genannten gesunde Fruchtsäfte. Um sicherzustellen, dass Sie nicht zu viele leere Kalorien verbrauchen, herauszufinden, was wirklich in der Nahrung, die Sie auf einer wöchentlichen Basis zu essen.

Trinken Grüner Tee

Wenn Ihr Magen ist größer als Sie mögen, ist es manchmal bis zu einem sehr langsamen Stoffwechsel. Sie könnten nicht einmal essen so viel, sondern weil Ihr Stoffwechsel alle die Dringlichkeit eines 90-jährigen Mann mit Arthritis hat, wird sich sowieso um die Taille wölben.

Um Ihren kranken Stoffwechsel, könnten Sie grünen Tee trinken. Grüner Tee enthält ein Antioxidans, das den Stoffwechsel fördern helfen können, um sicherzustellen, dass Ihr Körper in der Lage ist, Fett produktiver zu nutzen. Wir schlagen vor, dass Sie rund 2 trinken - 3 Tassen pro Tag. Wenn Sie den Geschmack nicht mögen, können Sie immer aromatisierten grünen Tee trinken.

Essen Sie die richtige Fats

Es ist ein Mythos, dass Sie Fett zu vermeiden, einen flacheren Bauch zu bekommen. Stattdessen müssen Sie nur die richtigen Fette essen.

Mono-gesättigte Fette sind der Schlüssel, wenn Sie schauen den steinharten Bauch Sie sehnen zu bekommen. Diese sind in Lebensmitteln wie Avocados und Nüsse, sowie gesunde Öle gefunden.

Vermeiden Sie alle verarbeiteten Lebensmittel.