10 muss wissen, wie man die Zähne richtig putzen kann | serdar-tasci.de
Gesundheitstipps

10 muss wissen, wie man die Zähne richtig putzen kann

10 muss wissen, wie man die Zähne richtig putzen kann

Für die meisten Menschen Zähneputzen wird nur zum zweiten Natur, und es ist etwas, das wir gelernt, wie man als Kind zu tun. Aber wie viele Menschen überhaupt zu sehen, überprüfen, ob sie es richtig machen? Eine gute Mundhygiene ist nicht nur wichtig für frischen Atem und strahlend weiße Zähne, ist es auch wichtig, wenn Sie nicht wollen, zu finden, sich Zahnersatz später im Leben brauchen. Also, auffrischen Ihre Zähne Fähigkeiten mit diesen Top-Ten-Tipps für die Zähne putzen wie ein Profi Reinigung:

1. Sie müssen die richtigen Werkzeuge für den Job

Unser erster Tipp, wie Sie Ihre Zähne richtig zu putzen ist eine Zahnbürste zu wählen, die für Sie und die Größe des Mundes richtig ist. Wenn Sie Ihren Mund zu belasten Orte zu erreichen, dann ist Ihre Zahnbürste wahrscheinlich zu groß. Auch nicht davon ausgehen, dass harte Borsten besser sind, empfiehlt die American Dental Association eine Bürste mit weichen Borsten verwenden.

2. Sie hängen nicht an einer alten Zahnbürste

Ausgefranst und gebrochene Borsten reinigen werden Ihre Zähne richtig und alte Zahnbürsten auch Bakterien beherbergen können. Also, unser nächster Tipp, wie Sie Ihre Zähne richtig zu putzen ist Ihre Zahnbürste regelmäßig zu ersetzen. Wenn Sie den Pinsel um für eine Weile gewesen ist, dann ist es Zeit für einen Wechsel. Die empfohlene Menge an Zeit, die Sie eine Zahnbürste halten sollte, ist nur drei Monate.

load...

3. Bürste, mindestens zweimal täglich

Sie sollten Ihre Zähne mindestens zweimal täglich putzen: einmal vor dem Frühstück und noch einmal am Abend, bevor Sie zu Bett gehen. Jedes Mal, wenn Sie putzen, sollten Sie für etwa drei bis vier Minuten bürsten, ob Sie eine elektrische Zahnbürste oder nicht. Denken Sie aber daran, noch mehr als drei Mal pro Tag und man kann seinen Zermürbung den Zahnschmelz auf den Zähnen.

4. Seien Sie sanft

Weiter wichtiger Tipp, wie Sie Ihre Zähne richtig putzen ist daran zu erinnern, sanft zu sein. Sie brauchen nicht wirklich schwer zu schrubben, weil Plaque von den Zähnen weg kommt ganz leicht. Wenn Sie zu harten Bürste können Sie den Zahnschmelz zermürben und Sie schädigen das Zahnfleisch.

5. Bürsten alle Oberflächen der Zähne

Während dieser drei bis vier Minuten, die Sie Ihre Zähne putzen, sie konzentrieren sich nicht nur auf die Zähne, dass die Menschen sehen können. Plaque kümmert sich nicht darum, wo er lebt, so stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Zahnbürste alle Oberflächen der Zähne erhalten, einschließlich der Molaren und dem Rücken der Zähne.

load...

6. Electric ist nicht besser als die manuelle

Trotz aller TV-Spots, eine elektrische Zahnbürste tut keinen besseren Job als ein Handbuch ein. Eine elektrische Zahnbürste kann die Arbeit ein wenig leichter machen, aber auch immer gearteten der Zahnbürste Sie verwenden, sind die Grundlagen einfach: eine gute Zahnpasta, Bürste gründlich regelmäßig, sanft und Pinsel.

7. Floss vor dem Zähneputzen

Flossing ist genauso wichtig, wie Bürsten, weil es Plaque und Partikel von Lebensmitteln zwischen den Zähnen entfernt. Also, unser nächster Tipp, wie Sie Ihre Zähne richtig zu putzen ist immer vor dem Zähneputzen, Zahnseide, so dass alles, was verdrängt wird, nicht in dem Mund bleiben und sanft sein, wenn Flossing, oder Sie können Ihr Zahnfleisch schädigen.

8. Putzen Sie Ihre Zunge und

Es ist nicht nur Ihre Zähne, die Bakterien ansammeln können; als auch Ihre Zunge kann. Sobald Sie Ihre Zähne Reinigung fertig sind, geben Sie Ihre Zunge eine sanfte Bürste zu. Dadurch werden alle Bakterien aufzuräumen und es wird helfen, Mundgeruch zu stoppen.

9. Verwenden Sie Mundwasser nach dem Zähneputzen 

Während allein Mundwasser für die Zähne putzen kein Ersatz ist, spielt es nach wie vor eine Rolle als ein wichtiger Bestandteil der kostenlosen Mundgesundheit. Es gibt eine große Auswahl an verschiedenen Mundspüllösungen in dem Markt, die alle im Zusammenhang mit, was Sie in einem Produkt suchen. Ein Mundwasser nach dem Zähneputzen hilft Karies und kämpfen Bakterien zu verhindern, die auf der Zunge und Zahnfleisch, sowie an schwer zugänglichen Stellen auf den Zähnen gelassen wird.

10. Halten Sie Ihre Zahnbürste sauber

Immer geben Sie Ihre Zahnbürste eine gründliche Spülung nach dem Gebrauch und dann halten sie an einem Ort, wo die Luft kann es bekommen, so dass es richtig trocknet. Auch lassen Sie nicht Ihre Zahnbürste im Bad oder Keimen aus der Toilette, die in die Luft zu bekommen, wenn Sie bündig, auf Ihrer Zahnbürste begleichen.

Wie Sie Ihre Zähne richtig putzen? Was sind Ihre besten Tipps?

load...