10 natürliche Zahnpasta Alternativen | serdar-tasci.de
Gesundheitstipps

10 natürliche Zahnpasta Alternativen

10 natürliche Zahnpasta Alternativen

Immer mehr Menschen sind Notwasserung kommerzielle Zahnpasta für natürliche Alternativen und das könnte führen Sie zu fragen: Was ist mit den Handelsmarken von Zahnpasta falsch ist, dass wir alle so vertraut worden sind im Laufe der Jahre? Nun, einige der Zutaten, die in vielen Arten von Zahnpasta verwendet werden, tatsächlich könnten sein, Ihre Gesundheit zu schädigen. Auch Fluorid hat über seine Verwendung in Zahnpasta aufgeworfenen Fragen Marken hat. Fluorid kann nicht so gut zu verhindern Hohlräume sein, wie es war erster Gedanke, und es kann für den Menschen giftig sein. Eine weitere Zutat, die üblicherweise in kommerziellen Zahnpasten verwendet wird, ist Glycerin, und das kann beschichten Ihre Zähne und verhindern Remineralisierung. Wenn Sie besorgt sind, was in Ihrer Marke der Zahnpasta sein kann, gibt es andere Möglichkeiten, viel, um Ihre Zähne ohne Zahnpasta zu reinigen. Hier sind zehn natürliche Alternativen zu Zahnpasta, die Sie verwenden können, um Ihre Zähne zu reinigen.

1. Backpulver

Backpulver ist in einigen kommerziellen Zahncremes und in vielen Rezepten für selbstgemachte Zahnpasta verwendet. Es ist eines der beliebtesten Alternativen zu kommerziellen Zahnpasta und es ist wirklich sehr gut funktioniert. Sie können es direkt entweder durch Eintauchen Ihre Zahnbürste in eine Backpulver, oder Sie können eine Lösung aus Backpulver und Wasser machen und es auf diese Weise nutzen.

2. Meersalz

Sie können nicht mehr als natürliches Meersalz bekommen und es oft auch als Alternative verwendet, um zu Zahnpasta. Meersalz wird Bakterien im Mund töten und es enthält Mineralien, die Ihre Zähne stärken helfen. Verwenden Sie es auf die gleiche Art und Weise, wie wir für Backpulver beschrieben durch Ihre Zahnbürste in sie eintaucht, oder machen eine Salzlösung mit ihm.

load...

3. Trockenbürsten

Manche Leute sagen, dass man alles gar nicht verwenden müssen, wenn Sie Ihre Zähne putzen und in einigen Teilen der Welt, die Menschen reinigen ihre Zähne mit nichts weiter als einem Stock. Trockenbürsten entfernen werden sicherlich Speisereste und Plaque von den Zähnen, aber es wird Ihnen nicht gibt die minzig frischen Geschmack, dass kommerzielle Zahnpasta tut.

4. Kokosöl

Kokosöl ist ein weiterer großer natürlicher Bestandteil Sie Ihre Zähne reinigen verwenden können, entweder allein oder gemischt mit Backpulver oder Meersalz. Kokosöl hat sowohl antibakterielle und antimykotische Eigenschaften, so dass es hilft, Bakterien im Mund unter Kontrolle zu halten.

5. Wasserstoffperoxid

Wasserstoffperoxid ist ein üblicher Bestandteil in Zahnweiß-Zahncremes und es kann für den gleichen Zweck zu Hause verwendet werden. Sie können es in Verbindung mit anderen Zutaten verwenden, wie Meersalz und Backpulver, und dann werden Sie die aufhellende Wirkung des Wasserstoffperoxids und die antibakteriellen Wirkung der anderen Inhaltsstoffe. Tauchen Sie Ihre Zahnbürste nur in einiger Lebensmittelqualität Wasserstoffperoxid und dann in das Salz oder das Backpulver. Aber vermeiden Sie jeden Tag mit Wasserstoffperoxid.

load...

6. Ölziehen

Ölziehen ist eine traditionelle ayurvedische Methode zur Behandlung von Mundgeruch und Karies zu verhindern. Es geht um rauschen Öl, wie Sesamöl oder Kokosöl, rund im Mund für etwa zehn bis fünfzehn Minuten. Die Praxis soll Bakterien im Mund, Stärke Zähnen abzutöten und helfen Hohlräume Anschlag bildet.

7. Wasser Plain

Sie können nur sonst die Zähne mit klaren Wasser und nichts putzen. Sie werden natürlich nicht, bekommen jeden Geschmack, und es wird keine Gerüche überdecken, aber die Bürsten werden Speisereste und Plaque von den Zähnen in genau der gleichen Weise zu entfernen, als ob Sie Zahnpasta verwendet haben.

8. Natürliche Seife

Wenn Sie eine natürliche, unscented Seife verwenden, dann, dass Ihre Zähne reinigen. Es ist nicht jedermanns Geschmack, aber einige Leute haben behauptet, dass Seife Ihre Zähne besser als Zahnpasta reinigt und Sie keine der Chemikalien erhalten, die wir erwähnt. Vermeiden Sie duftende, große Marke bar Seifen, weil sie Chemikalien enthalten, die nicht in den Mund eingesetzt werden sollen. Es gibt einige Marken von Seife auf dem Markt, die speziell für die Reinigung der Zähne ausgebildet sind.

9. Ätherische Öle

Sie können ätherische Öle verwenden, um einige mehr Geschmack zu den anderen natürlichen Zutaten zu geben, oder Sie können einige, wie Pfefferminzöl, auf den eigenen Gebrauch. Viele ätherische Öle haben eine starke antibakterielle Eigenschaften, aber nicht sicher sein, dass das ätherische Öl, mit dem Sie sicher oral zu verwenden.

10. Zahnpulver Herbal

Es gibt auch pflanzliche Zahnpulver zur Verfügung, die effektiv Ihre Zähne reinigen wird und schützen Sie vor Karies und die nur natürliche Inhaltsstoffe enthalten. Sie verwenden Mischungen von Kräutern, wie organische Pfefferminze, Aloe vera-Harz, organische Gewürznelken und Gelbwurzel. Sie machen einen fantastischen Job Ihre Zähne zu reinigen und sie können auch mit Themen wie Zahnfleischentzündungen und Geschwüre im Mund helfen. Der andere Vorteil, dass pflanzliche Zahnpulver über einige andere natürliche Zahnpasta Alternativen ist, dass sie auch gut schmecken.

load...