10 Vitamin e reiche Lebensmittel, um in Ihre Ernährung gehören | serdar-tasci.de
Gesundheitstipps

10 Vitamin e reiche Lebensmittel, um in Ihre Ernährung gehören

10 Vitamin e reiche Lebensmittel, um in Ihre Ernährung gehören

Vitamin E ist eine wichtige Antioxidans Verbindung, die das Immunsystem hilft steigern und schützt den Körper vor oxidativem Stress. Wenn Sie genug Vitamin E in der Ernährung bekommen, wird es Ihnen helfen, gegen Herzkrankheiten, Krebs und Lebererkrankungen, und die jüngsten Studien auch vorgeschlagen haben, zu schützen, dass Vitamin E auch das Risiko von Alzheimer reduzieren kann. Vitamin E ist auch wichtig für eine gesunde Haut und Augen. Sie können Vitamin E Ergänzungen zu kaufen, aber es gibt wirklich keine Notwendigkeit, Ergänzungen zu nehmen, denn es gibt viele natürliche Quellen, die Vitamin E für Sie zur Verfügung stellen wird. Die empfohlene tägliche Zufuhr von Vitamin E für Erwachsene beträgt 15 mg. Hier sind zehn der besten Vitamin-E-reiche Lebensmittel auf Ihre Ernährung hinzuzufügen.

1. Nüsse

Nüsse sind bekannt für den hohen Gehalt an Vitamin E enthalten sie, und am besten von allen sind Mandeln, aber alle Nüsse helfen Ihnen, Ihr Vitamin-E-Ziel zu erreichen. Eine eine Tasse Portion Mandeln wird mehr als genug Vitamin E für den Tag enthält, und Haselnüsse 21% der empfohlenen Tagesmenge in jeder Unze enthalten.

2. Tofu

Tofu, der aus geronnener Sojamilch hergestellt wird, ist eine weitere große vegetarische Quelle für Vitamin E. Tofu verwendet werden kann, herzhafte und süße Speisen zu schaffen und eine 100-Gramm-Portion werden Sie mit mehr als 5 mg Vitamin E. Liefern

3. Grüne Blattgemüse

Grünes Blattgemüse sind eine weitere Quelle für Vitamin E und ein Lebensmittel, das viele von uns nicht genug bekommen kann. Pile Teller hoch mit Gemüse, weil sie Sie mit rund 10% zur Verfügung stellen - 15% Ihres Tagesbedarfs an Vitamin E in einer Portion. Sie sind auch eine Quelle von vielen anderen Vitaminen und Mineralstoffen und Ballaststoffen und sie enthalten nicht viele Kalorien.

4. Avocado

Avocado ist eine der köstlichsten E-reiche Lebensmittel Vitamin und es enthält auch eine gute Versorgung mit Vitamin C und K und viel Herz gesunde Fette. Mash es bis zu einem erfrischenden Bad zu machen oder fügen Sie ein Sandwich oder einen Salat und ein 110g dieser schmackhaften Früchte serviert werden Sie mit 4 mg Vitamin E.

5. Samen

Samen enthalten viele Vitamine und Mineralien, die wir brauchen, um zu überleben, und sie können als Snacks, hinzugefügt, um Smoothies oder verwendet beim Kochen und Backen gegessen werden. Sonnenblumenkerne sind eine der besten für ihr Vitamin-E-Gehalt; sie enthalten fast 70 Milligramm in jeder 100g Portion. Andere Samen, die Sie mit einigen Ihrer täglichen Vitamin-E-Bedarf bereitstellen, umfassen Sesam, Kürbis und Kürbiskerne.

6. Getrocknete Kräuter

Die meisten Leute denken, die Kräuter nur in Bezug auf den Geschmack, dass sie auf Nahrung hinzufügen, aber sie auch einen Schub an Vitaminen und Mineralien schreiben, die Vitamine A, E, B, C und K, Phosphor und Eisen. Eine einzelne Portion getrockneten Kräutern wie Petersilie, Oregano oder Basilikum, wird 1% des Tagesbedarfs an Vitamin E, sowie all die wundervollen Aromen hinzufügen.

7. Oliven

Wenn Sie Oliven in Ihrer Ernährung, werden Sie bald auch auf Ihrem Weg Ihre empfohlene tägliche Menge an Vitamin E. Oliven auch ein hohes Maß an einfach ungesättigten Fetten zu erreichen enthalten, die für das Herz und das Verdauungssystem gut sind. Eine 100 g Portion grüner Oliven werden Sie mit 18% des Vitamin E, die Sie benötigen Ihren Körper gesund zu halten.

8. Meeresfrüchte

Meeresfrüchte sind auch eine gute Quelle für Vitamin E, und es wird einen wichtigen Bestandteil einer ausgewogenen und gesunden Ernährung bilden. Essen 100 g Garnelen und Sie werden immer etwa 11% der täglich empfohlenen Menge an Vitamin E und die gleichen Größe Portion Austern werden Sie mit rund 7% bieten. Regenbogenforelle und Schwertfisch ist eine gute Quelle zu Vitamin E. Schwertfisch enthält 10% des Tagesbedarfs.

9. Tomaten

Tomaten sind eine große Quelle von Nährstoffen und, wenn Sie sonnengetrocknete Tomaten essen, oder Sie verwenden Tomatenpaste, erhalten Sie eine konzentrierte Dosis von allem, was Güte bekommen. Ein Viertel Tasse Tomatenpaste enthält fast 3 mg Vitamin E. Das ist, ein Fünftel des Vitamin E die Sie täglich benötigen. Tomaten enthalten auch Antioxidantien, Magnesium, Kalium und Phosphor sowie die Vitamine A und C.

10. Mangos

Mangos sind eine köstliche und bunte tropische Frucht, die mit Mineralien, Vitaminen und Antioxidantien geladen wird. Die Frucht ist eine gute Quelle für Kupfer, Kalium und die Vitamine A und C, und eine mittelgroße Mango wird auch nur weniger als 2,5 mg Vitamin E liefern, das sind rund 11% des Tagesbedarfs, die Sie von nur einem einzigen bekommen werden Stück Obst.

Was sind Ihre Lieblings Vitamin E-reiche Lebensmittel?