10 Wurzeln, die für die Gesundheit groß sind | serdar-tasci.de
Gesundheitstipps

10 Wurzeln, die für die Gesundheit groß sind

10 Wurzeln, die für die Gesundheit groß sind

Wenn wir von Wurzelgemüse denken, neigen wir dazu, von Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln zu denken. Flüstern sie, aber sie sind eigentlich nicht wirklich Wurzelgemüse - wir möchten nur denken, sie sind!

Die Wahrheit ist, dass Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln, die REAL Wurzelgemüse beschatten, die SomeKindaWonderful sind. Diese realen Wurzeln, die für unsere Gesundheit ist erstaunlich, und sie sind genial in ihrer Vielfalt. Das Beste ist, dass man sie in einer Vielzahl von Möglichkeiten kochen kann, und weil der Winter steht vor der Tür, wir gehen 10 gesunde Wurzeln enthalten, die Sie leicht an Ihre Suppen und Eintöpfe hinzufügen können.

Also, wenn Sie suchen etwas ein wenig anders als die üblichen „Wurzeln“, um zu versuchen, lassen Sie sich bei 10 einen Blick darauf werfen, die für Ihre Gesundheit groß sind.

Rüben

Die Rote Bete ist oft ein übersehenes Gemüse im Supermarkt, die wirklich überraschend ist, wenn man wie exotische dieses lila schöne erscheint betrachten. Aber Rüben sind wirklich nahrhaft und enthalten nur 43 Kalorien pro pro 100 Gramm zu dienen. Sie sind reich an Kalium, Eiweiß, sowie Vitamin A, C, D und B - 12, die für Veganer eine gute Nachricht. Sie geben Ihnen auch 5% der täglichen Menge an Eisen und 5% Magnesium.

Bok Choy

Sie können einfach nicht mit Bok Choy, einer grünen Lunge schief gehen, die auch als chinesisches Blatt bekannt ist. Dieses super Essen ist immer noch eine Million Meilen entfernt von einem Eckpfeiler der westlichen Diäten immer, aber es ist eine, die Sie sollten wirklich alle wissen.

Im Gegensatz zu vielen anderen Gemüse, ist unser Körper in der Lage viele Bok Choy die Nährstoffe aufnehmen, und in der Tat wir eine satte 54% seines Calciumgehalt allein aufzusaugen. Es wurde auch gefunden, das Risiko von Prostatakrebs zu reduzieren, und liefert Ihnen Ballaststoffe und Vitamine E und A.

Rüben

Die arme alte Rübe ist nicht gerade die besten aussehenden Wurzelgemüse in der Welt und wird oft als hässlich Knödel bezeichnet. Aber sein Aussehen sollte man sich nicht abschrecken, weil diese eine intelligente und gesunde Wurzel ist.

Tatsächlich ist die Rübe so intelligent, dass sowohl seine Wurzeln und seine Blätter wunderbar nahrhaft sind. Rüben sind für Ihr Verdauungssystem Unterstützung, Lunge, Knochen und sogar Ihre kardiovaskuläre Gesundheit. Eine einzige Portion ist genug, um Ihnen 35% des empfohlenen Tageswertes von Vitamin C zu geben, während die Wurzel auch eine gute Quelle für Protein und Ballaststoffen ist.

Süßkartoffeln

Ah, Süßkartoffeln. Vielleicht die schönste Wurzel von allen! Auf jeden Fall das süßeste.

Es ist Brauch Süßkartoffeln während der Ferien zu essen, und vor allem an Thanksgiving, aber Süßkartoffeln sollte nicht ein seltenes Vergnügen, dass Sie freuen uns auf; Stattdessen sollten sie regelmäßige Auftritte auf dem Teller machen. Sie outmuscle vollständig regelmäßig Kartoffeln, wenn es um Gesundheit und Geschmack kommt, mehr Nährstoffe und einen süßen Geschmack bieten.

Supercharged mit den Vitaminen C, E und B6, sind sie in Magnesium und Kalium auch reich. Darüber hinaus sind sie außerordentlich vielseitig, das heißt, Sie ‚em, braten‘ braten kann em, ‚Eintopf‘ em oder ‚em backen. Tun Sie, was Sie mit ihnen wollen!

Ingwer

Viele Menschen wissen nicht, dass Ingwer ist eigentlich eine Wurzel, weil es oft entweder als Gewürz verwendet wird Geschmack zu den Mahlzeiten hinzuzufügen, oder es als Tee getrunken. Aber Ingwer ist eine Wurzel, und es ist eine der tollsten da draußen.

Neben Freude Ihrer Gerichte hinzufügen, kommt Ingwer mit zahlreichen gesundheitlichen Vorteile. Es ist bekannt, Übelkeit zu bekämpfen, die Entzündung zu verringern, lindert Übelkeit und bekommt das Blut besser zirkulieren. Und das ist nur der Anfang!

Yams

Viele Leute verwechseln Yams für Süßkartoffeln, und, wie Süßkartoffeln, sie denken, dass sie nur für die Ferienzeit sind.

Aber Yams ist für immer, und ist nicht auf die Süßkartoffel in irgendeiner Weise oder Form bezogen. Sie sind völlig unabhängig! Tatsächlich hat Yams mehr gemeinsam mit dem Maniok, und sie wachsen riesig sein.

Sie sind auch wirklich zu gesund, und der Arm Ihren Körper mit Vitamin B6, Ballaststoffe und Kalium. Sie können sie zu einem Eintopf hinzufügen, oder Sie können sie in Nudelgerichte umfassen.

Pastinaken

Pastinaken kommt aus der gleichen Familie wie Karotten, wenn Sie also Möhren lieben Sie Pastinaken lieben. Oder so die Theorie.

Sellerie gehört auch zu dieser Familie (es ist nur eine Jungfer im Grunde), und sie alle ziemlich ähnliche gesundheitliche Vorteile. Aber wenn Sie sich für eine Alternative zu Karotten suchen, empfehlen wir versuchen, Pastinaken, weil sie wirklich eine fantastische Quelle von Kalium, Vitamin C und Ballaststoffe sind. Und sie schmecken auch toll.

Zudem Faser Pastinake ist bekannt, löslicher als Karotten zu sein, und hat sich gezeigt, das Risiko von Diabetes zu senken.

Winter Squash

Der Winter ist endlich auf viele von uns, so dass wir dachten, dass wir die Augen auf eine Alternative zu dem traditionellen Butternutkürbis öffnen würden - Winter Squash!

Winter Squash bietet einen Eifer an Antioxidantien, die den fiesen freien Radikale bekämpfen helfen, die sich um Ihren Körper schwimmen. Diese potenten Antioxidantien enthalten Beta-Carotin, alpha-Carotin und Lutein. Alle diese Faktoren fördern die Gesundheit Auge und sind ace bei Ihrer Vision in Takt zu halten.

Winter Squash ist auch sehr stärke- und Polysaccharide enthalten. Sie sorgen für ein großes Kompliment an winterliche Eintöpfe und Suppen. Fantastisch.

Knoblauch

Die Rübe könnte das hässliche Entlein, aber Knoblauch ist die „stinkende Rose“ von der Wurzel Pflanzenwelt. Trotz seines Namens, fügt es so viel Geschmack, so viele Gerichte und bietet eine ganze Reihe von erstaunlichen gesundheitlichen Vorteile.

Zu den Vorteilen sind sein Engagement für die Erhaltung der Gesundheit Ihrer Stoffwechsel, Herz und antivirale Mittel, kann es auch oxidativen Stress verhindern und Entzündungen entspannen. Es ist auch eine der 5 Gemüse sollten Sie wirklich versuchen, zumindest ein paar Mal pro Woche zu essen. Aber versuchen Sie nicht dein Schwarm richtig zu küssen, nachdem Sie Ihre Knoblauch Mahlzeit gegessen.

Radieschen

Rettiche sind gepfefferte Wurzeln, dass die Hilfe Gewichtsverlust, weil sie schaffen Sie sich für längere vollere fühlen. Trotzdem enthalten sie nur 20 Kalorien pro Tasse Portion!

Sie platzen mit einer ganzen Reihe von Nährstoffen, einschließlich Ballaststoffe, Vitamin C und Kalium. Sie steigern die Gesundheit des Herzens, Hilfe bei der Entgiftung und kann Ihre Nieren reinigen.