Was sind die gesundheitlichen Vorteile von Petersilie? | serdar-tasci.de
Gesundheitstipps

Was sind die gesundheitlichen Vorteile von Petersilie?

Was sind die gesundheitlichen Vorteile von Petersilie?

Die meisten Leute denken, der Petersilie als nichts anderes als eine Beilage ein bisschen grün auf eine Platte zu schreiben, aber Petersilie ist seit rund 2000 Jahren verwendet, und es kann ein paar ziemlich erstaunliche gesundheitliche Vorteile bieten. Ursprünglich Petersilie wurde nicht einmal als Gewürz verwendet wird; es wurde für seine medizinischen Zwecken angebaut. Im antiken Griechenland, Petersilie wurde als eine heilige Pflanze angesehen und es wurde für die Dekoration Gräber und als Ehrenabzeichen für siegreiche Athleten. Das Kraut, das im Zusammenhang mit Sellerie ist, ist sehr nahrhaft und enthält starke Verbindungen, die Sie gegen Krebs helfen können, zu schützen und das Immunsystem zu stärken. Es enthält die Vitamine C, K und A, und es hat auch viele Mineralien wie Eisen Kalzium und Kalium. Das Kraut hat viele ernährungsphysiologischen Vorteile, als die meisten Menschen erkennen, so sind hier zehn der erstaunlichen gesundheitlichen Vorteile von Petersilie.

1. Reduziert Entzündungen

Petersilie kann sehr nützlich für Menschen, die mit Arthritis leiden. Es enthält ein ätherisches Öl genannt Eugenol, die eine bekannte entzündungshemmende, die Schwellung deutlich reduzieren kann und Schmerzen in den Gelenken lindern und an anderer Stelle im Körper.

2. Petersilie ist eine gute Quelle von Antioxidantien

Petersilie ist eine reiche Quelle von Antioxidantien, die die Schäden an Zellen bekämpfen, die durch freie Radikale verursacht werden können. Die Antioxidantien in Petersilie gehören die Flavonoid Lutein, die bei der Bekämpfung von oxidativem Stress im Körper besonders gut ist. Es ist auch eine gute Quelle für die Vitamine A und C, die beide auch antioxidative Eigenschaften haben.

load...

3. Hilft den Körper entgiften natürlich

Petersilie hat auch die Möglichkeit, Ihre Leberfunktion richtig zu helfen, und es fördert die Entfernung von Toxinen aus dem Körper. Es enthält zwei Verbindungen, Apigenin und Myristicin, die aktiv die Produktion der Enzyme in der Leber zu fördern, die zur Entfernung von Toxinen aus dem Körper verantwortlich sind.

4. Es hat antibakterielle Eigenschaften

Petersilie ist eine Super Quelle des antibakteriellen Mittels Chlorophyll, das Bakterien im Körper bekämpft und Stop-Infektion helfen kann. Es ist auch sehr gut, um die Bakterien im Mund zu töten, die Mundgeruch verursachen, so auf einem Zweig Petersilie kauen nach einer Mahlzeit könnte Ihnen helfen, durch Mundgeruch ist peinlich zu vermeiden später in den Tag.

5. Kontrollen Diabetes

Petersilie wurde traditionell in der Türkei verwendet, um Menschen mit Diabetes zu behandeln, und die Fähigkeit des Kräuterblutzuckerspiegel zu kontrollieren wurde in wissenschaftlichen Tests bewiesen. Forscher an der Marmara-Universität in Istanbul getestet Petersilie in Ratten, die Diabetes und gefunden hatte, dass das Kraut über einen Zeitraum von einem Monat Verzehr der Blutzuckerspiegel bei den Probanden reduziert.

load...

6. Reduziert das Risiko von Krebs

Die regelmäßige Verzehr von Petersilie könnte auch das Risiko von Krebs verringern. Parley enthält hohe Mengen an Flavonoid Apigenin genannt, die Krebserkrankungen wie Hautkrebs, Brustkrebs und Prostatakrebs zu verhindern helfen geglaubt wird. Apigenin ist auch ein Antioxidans und es hat starke entzündungshemmende Eigenschaften.

7. Es schützt das Herz und die Blutgefäße

Es ist eine Aminosäure, die Schädigung der Blutgefäße und das Herz genannt Homocystein, die Petersilie kann helfen, zu bekämpfen verursachen können. Petersilie enthält eine gute Menge an Folsäure oder Folat, die die Menge der schädlichen Enzyme Homocystein im Körper reduziert. Dies kann helfen, nützlich sein, sowohl gegen Schlaganfall und Herzinfarkt zu schützen.

8. Stärkt Knochen

Nur zwei Teelöffel Petersilie werden Sie mit mehr als 150% der täglichen empfohlenen Menge an Vitamin K. Vitamin K ist für den Körper verwertbar bietet ein Protein namens Osteocalcin zu erzeugen, die in dem Prozess der Schaffung und Stärkung der Knochen verwendet wird. Vitamin K hält auch Kalzium aus in Geweben im Körper aufzubauen, das, wenn das Kalzium zu hoch wird, kann Herz-Kreislauf-Krankheit verursachen.

9. Stärkt das Immunsystem

Petersilie enthält einen Cocktail aus Zutaten, die alle dazu beitragen, das Immunsystem zu stärken und zu stärken. Das Chlorophyll, das in Petersilie bekämpft bakterielle und Pilzinfektionen, das Vitamin A verbessert die Wirksamkeit der weißen Blutkörperchen und die antioxidativen Eigenschaften helfen zu bekämpfen Krebs und auch die Zeichen des Alterns zu finden ist.

10. Schutz vor Nierensteinen

Petersilie ist ein Diuretikum, das bedeutet, dass sie die Verarbeitung von Flüssigkeiten durch den Körper fördert. Dieser Effekt hilft Bildung von Nierensteinen zu verhindern und hält überschüssige Flüssigkeit im Körper gehalten wird. Die Verbesserung der Strömung von Flüssigkeiten durch den Körper wird auch helfen, gegen Gallensteine, Harnwegsinfektionen zu schützen, und es wird dazu beitragen, zu Blähungen zu stoppen.

Wissen Sie, anderen Nutzen für die Gesundheit von Petersilie?

load...