Wie stößt Alkohol auf deinen Körper? | serdar-tasci.de
Gesundheitstipps

Wie stößt Alkohol auf deinen Körper?

Wie stößt Alkohol auf deinen Körper?

Die meisten von uns trinken ein paar Gläser Alkohol pro Woche ohne es einen zweiten Gedanken. Manchmal müssen wir es nach einem langen und anstrengenden Tag bei der Arbeit. Andere Zeiten, lassen wir uns die Haare nach unten und trinken mehr als ein paar am Wochenende. Selten hören wir immer daran zu denken, wie es wirklich unseren Körper zu beeinflussen.

Sicher, wir alle wissen um die gefürchteten Kater. Viele von uns davon leben in Angst und wissen, dass nur noch ein Getränk der Unterschied zwischen einem leichten Kater am Morgen und einen voll-auf existentiellen, angstbesetzte Kater sein könnte. Auf diese Weise wissen wir genau, wie Alkohol unseren Körper zu beeinflussen. Wir wissen auch, dass Alkohol machen uns, Benommenheit verursachen uns mehr, um zu pinkeln, und machen uns am nächsten Tag müde. Soweit viele von uns betrifft, so ist das über sie.

Aber Alkohol wirkt dich auf jeden einzelnen Teil des Körpers, aus dem Bauch in den Kopf. Werfen wir einen Blick darauf werfen, was wirklich passiert, wenn man das trinken „Nektar der Götter.“

Zentrales Nervensystem

Der auffälligste Effekt Alkohol hat auf unserem Körper ist so, wie es unser zentrales Nervensystem wirkt. Es kann macht es schwer für uns, so zu sprechen, dass wir unsere Rede verschlucken, und es kann unser Gleichgewicht beeinflussen, so dass das Gehen eine Katastrophe wird.

Wenn Sie zu viel trinken, wird Ihr Gedächtnis beeinträchtigt, so dass Sie Stromausfälle auftreten. Schäden an Ihrem Zentralnervensystem kann sogar dazu führen, Schmerzen und Taubheit, sowie seltsame Gefühle in Ihren Händen und Füßen.

Verdauungssystem

Alkohol ist kein Freund von Ihrem Verdauungssystem; in der Tat ist es sehr viel ein Feind. Ihr Verdauungssystem beginnt bei dem Mund und endet in Ihrem Doppelpunkt und Alkohol jeden einzelnen Teil davon beschädigen kann.

Es beginnt mit den Speicheldrüsen, Zahnfleisch und Zähnen. Zu viel Alkohol kann Karies, Parodontose und Aphten auf der Zunge verursachen. Eine schwere Trinkgelage kann auch saurem Reflux und Sodbrennen verursachen, während Magengeschwüre auch üblich sind.

Alkohol kann auch machen es schwieriger für den Verdauungstrakt wichtige Nährstoffe zu absorbieren. Bakterien können außer Kontrolle geraten, was zu Blähungen und Durchfall leasen.

Gehirnschaden

Die langfristigen Schäden, die Alkohol an Ihr Gehirn tun kann, kann ziemlich beängstigend sein; während in dem Alkohol kurzfristigen ist bekannt Gedächtnisverlust, Angst und Ohnmacht zu führen, auf längere Sicht als auch eine Abhängigkeit von Alkohol und psychischen Problemen zu dauerhaften Hirnschäden führen kann.

Jüngere Menschen sind besonders anfällig für Schäden, weil ihr Gehirn noch nicht voll entwickelt.

Kreislauf

Es kann nur ein Anfall von schwerem Trinken nimmt für Alkohol unermessliche Folgen auf dem Herzen zu haben. Komplikationen können einen unregelmäßigen Herzschlag, Schlaganfall, Herzversagen gehören, oder sogar einen Herzinfarkt.

Menschen, die an Diabetes leiden am meisten gefährdet sind von niedrigen Blutzuckerspiegel, während zu viel Alkohol auch eine Vergiftung der Herzmuskelzellen führen kann.

Immunsystem

Wenn Sie Ihr Immunsystem durch Alkohol beeinträchtigt wurde, hat es schwerer, Viren und Keime Bekämpfung sowie jede Art von Krankheit Sie denken können. Sie könnten anfälliger für Erkältungen zu fangen, während für eine kleine Wunde ewig warten, um zu heilen nehmen konnte.

Darüber hinaus auch schweres Trinken läßt Sie anfällig für potenziell tödliche Krankheit wie Tuberkulose und Lungenentzündung. Chronischer Alkoholmissbrauch erhöht auch die Wahrscheinlichkeit, dass Sie irgendeine Form von Krebs zu bekommen.

Lunge

Lungeninfektionen können von zu viel trinken führen. Wenn Sie ein chronischer Trinker, kollabierte Lunge ist eine Möglichkeit, während nach dem Trinken Erbrechen ernst sein kann, wenn das Erbrochene in der Lunge gesaugt wird.

Leber

Ihre Leber ist für viele Dinge verantwortlich, und sobald es dauerhaft der einzige Ausweg beschädigt wird, ist eine Transplantation.

Viele Menschen, die haben stark für eine Reihe von Jahren getrunken werden eine Fettleber haben. Während dies an sich nicht ernsthafte gesundheitliche Probleme gehen zu verursachen, kann es in eine so genannten Zirrhose entwickeln, die im wesentlichen, wenn die Leber nicht mehr zu reparieren vernarben. An diesem Punkt, Leberversagen und Tod ist ohne eine Transplantation unumgänglich.

Die Leber ist eines der wenigen Organe, die nach einer Schädigung regenerieren kann; solange man nicht erreichen, Zirrhose, Leber kann ich Sie auf Alkohol verzichten Bereitstellung heilen.

Haut

Alkohol kann schädliche Auswirkungen auf die Haut haben, die sichtbar spürbar sein werden Ihnen und anderen Menschen. Es kann eine vorzeitige Falten verursachen, platzen Blutgefäße und Kapillaren auf der Oberfläche der Haut, und es können Sie auch sehen rot, fleckig und im Allgemeinen abgenutzt machen.

Krebs

Zu viel Alkohol kann man bei einem erhöhten Risiko für die Entwicklung zahlreicher Krebsarten setzen, einschließlich Mundkrebs, Kehlkopfkrebs, Leberkrebs, Speiseröhrenkrebs und Brustkrebs.

Pankreas

Wenn wir zu viel Alkohol trinken, hat unsere Bauchspeicheldrüsen eine Tendenz, toxische Substanzen zu produzieren. Dann und wann diese toxischen Substanzen sind nicht spürbar. Aber schließlich können sie zu Pankreatitis führen.

Pankreatitis ist ein gefährlicher und schmerzhafter Zustand, des Blutgefäßes verursacht Schwellungen. Es stoppt die richtige Verdauung und kann Erbrechen und Fieber verursachen.

Blase

Sie haben keinen Zweifel, trank Alkohol und hatte danach viel zu pinkeln. Man könnte sich fragen, „aber ich habe nicht so viel getrunken. Warum bin ich so viel pinkeln ?!“

Natürlich haben wir bürsten es einfach ab. Schließlich ist es der Alkohol, der uns mehr pinkeln verursacht. Es ist keine große Sache.

Die Wissenschaft dahinter ist wirklich interessant, aber. Alkohol ist ein Diuretikum, das bedeutet, dass es auf die Nieren wirkt und bewirkt, dass Sie mehr pinkeln als du hast tatsächlich getrunken. Für jedes 1 Gramm Alkohol Sie trinken, Ihre Urinausscheidung geht tatsächlich bis zu 10 ml.

Blutdruck

Immer mehr Menschen haben einen höheren Blutdruck als je zuvor, und ein wichtiger Faktor ist regelmäßig zu trinken. Männer, die mehr als acht Einheiten pro Tag trinken, sind eine unglaublich viermal höheres Risiko von Bluthochdruck zu entwickeln. Frauen brauchen nur sechs Einheiten pro Tag zu trinken, ihr Risiko zu verdoppeln.