Wie man motiviert bleibt, um Gewicht zu verlieren? 11 fabelhafte Tipps | serdar-tasci.de
Gewichtsverlust

Wie man motiviert bleibt, um Gewicht zu verlieren? 11 fabelhafte Tipps

Wie man motiviert bleibt, um Gewicht zu verlieren? 11 fabelhafte Tipps

Wenn Sie diese Zeilen lesen, dann sind die Chancen, dass Sie an dieser Stelle vor waren. Sie haben alle Schränke gereinigt, Sie haben alle Pizzabote Menüs weggeworfen und Sie haben Ihre neue Fitness-Regime gearbeitet. Wie in der Tat, haben Sie sich bei der Vorbereitung ganz einen Experten zum Abnehmen; es ist das nächste Bit, das falsch scheint immer zu gehen. Lassen Sie uns so machen es diesmal funktionieren. Dieses Mal, wenn Sie gehen, um mit ihm zu haften! Lesen Sie unsere 11 Tipps, wie, dass die Motivation zu halten, dass Sie heute gehen, den ganzen Weg fühlen und dieses Mal, wenn Sie Ihr Ziel erreichen:

1. Notieren Sie alle Gründe, warum Sie Gewicht verlieren wollen,

So starten Sie mit Ihren Gewichtsverlust Reise, notieren Sie alle Gründe, warum Sie Gewicht verlieren möchten. Beschreiben Sie auf dem Papier alle Vorteile des Seins schlanker, machen Sie Ihre Liste, so lange wie Sie können; können Sie solche Dinge wie erwähnt: ‚Ich attraktiver und zuversichtlich fühlen‘, ‚ich in der Lage, Kleidung zu tragen, was ich will‘, ‚Ich will mehr Energie fühlen‘, etc... Diese kleine Übung wird Ihre Motivation steigern und wenn Sie feststellen, stark genug Gründe, warum Sie schlanker erhalten möchten, wird es Ihnen helfen durchhalten und nicht in Versuchung zu fallen.

2. Setzen Sie sich realistische Ziele

Der zweite Schritt ist ein realistisches monatliches Gewichtsverlust Ziel zu setzen. Ignorieren Sie alle Gewichtsverlust Anzeigen, die Ihnen sagen, um Gewicht zu verlieren über Nacht, sie versuchen Sie etwas zu kaufen zu bekommen, kann man nicht motivieren und sie werden Ihnen immer sagen, wie jemand slimed bis zu Super-Modell Proportionen in einer Angelegenheit von Wochen. Nicht nur ist dies nicht realistisch für die meisten Menschen, es ist auch ungesund. Ihr Gewichtsverlust Ziele sind für Sie persönlich, aber als grobe Orientierung, etwas über 1,5 Pfund pro Woche verlieren, ist keine gute Idee.

3. Überwachen Sie Ihre Fortschritte

Führen Sie ein Tagebuch und überwachen Sie Ihre Fortschritte. Denken Sie jedoch daran, dass das monatliche Ziel, das Sie gesetzt ist genau das - ein Ziel. Ein paar Beinahe-Unfälle werden nicht schaden und sogar ein oder zwei nirgends Nears sind nicht das Ende der Welt, es ist der allgemeine Trend, was zählt. Denken Sie auch daran, dass fast jeder auf einem Gewichtsverlust-Programm einen Punkt treffen, wo plötzlich, ihr Gewicht wieder erhöht, aber nicht davon abgehalten werden, es ist nur vorübergehend und es geschieht für die meisten Menschen, halten auf ausdauernd und Sie werden erreichen Sie Ihre Ziele!

4. Beginnen Sie langsam

Menschen, die Gewicht verlieren schnell immer das Gewicht wieder zurückgestellt, so dass eine langsame und stetige Gewichtsreduktion ist das beste. Sie könnten durch den Abbau auf so wenig wie 200 Kalorien pro Tag beginnen. Es ist ein Anfang, und Sie werden es kaum bemerken. Wenn Sie versuchen, und hungern sich selbst, werden Sie nur reizbar werden und schließlich, dass ‚ich nicht tun kann dies‘ Moment ankommen...

5. Halten Sie ein Ernährungstagebuch

Schreiben Sie in Ihrer Zeitschrift alles auf, was Sie essen und trinken. Menschen, die dies tun, sind erfolgreicher bei der Gewichtsabnahme. Es hilft Ihnen, genau zu konzentrieren, was Sie essen und werden Sie fragen, brauche ich das wirklich? Halten Sie die Zeitschrift allerdings, auch wenn die Dinge gut laufen, oder Sie können wieder zu rutschen beginnen... Und kein Betrug!

6. Denken Sie den ganzen Tag lang schlank

Halten Sie Ihren Gewichtsverlust Ziele im Hinterkopf den ganzen Tag und in allem, was Sie tun. Sie müssen nicht in einem Fitness-Studio, ein wenig Gewicht zu verlieren, versuchen Sie einfach und alles tun, ein wenig schneller, als würden Sie normalerweise und es wird helfen. Lauft die Treppe hinauf, anstatt zu Fuß oder versuchen, die Hausarbeit in der Hälfte der Zeit zu tun, jede bisschen mehr Anstrengung wird Ihr Körper ein Mini-Training geben. Und ja, wenn Sie die Möglichkeit haben, in die Turnhalle abonnieren; Sie finden sich mit gleichgesinnten Menschen umgeben, die motiviert sind zu üben und dies wiederum wird für Abnehmen Ihre eigene Motivation steigern.

7. Geben Sie sich Belohnungen für Ihren Gewichtsverlust

Vergessen Sie nicht, sich selbst auf die Schulter zu klopfen, wenn Sie gut gemacht haben. Für motivierende Zwecke ist das Beste, was zu tun Set Belohnungen für bestimmte Meilensteine ​​in Ihrem Gewichtsverlust Plan. Zum Beispiel, wenn Sie eine bestimmte Anzahl von Pfund verloren haben, kaufen Sie sich, dass neues Outfit du gesehen hast, aber stellen Sie sicher, dass Ihr Lohn nicht ein großes Stück des Kuchens ist;).

8. Gehen Öffentlichkeit

Gehen sie allein wird es nur leichter zu beenden, so sagen Freunde und Familie, was Sie tun, und Sie werden in Höhe der Unterstützung überrascht sein, die Sie erhalten. Bauen Sie Ihr eigenes Support-Netzwerk und vielleicht verliert Gewicht mit einem Freund, ein wenig gesunden Abschluss halten Sie beide motivieren.

9. Abnehmen für einen guten Zweck

Gewicht zu verlieren, für einen guten Zweck ist eine gute Möglichkeit, sich zu motivieren, um Ihre Ziele zu erreichen. Es gibt viele Websites jetzt, wo Sie Ihre gesponserten Gewichtsverlust bekannt machen können und die Leute können Zusagen machen Sie online zu fördern. Holen Sie sich zusammen mit einer Gruppe von Freunden und Teamarbeit machen. Ihr Gewichtsverlust wird jemand anderes helfen, so gut wie Sie.

10. Visualisieren Sie Ihren Gewichtsverlust

Beginnen Sie jeden Tag durch die Vorstellung, was ist, dass Sie ändern möchten. Schließen Sie Ihre Augen und Bild, was Sie aussehen wollen und sich vorstellen, all die Dinge, die Sie dann zu tun in der Lage, die Sie jetzt nicht tun kann. Wenn man bedenkt, warum wir Gewicht zu verlieren, versuchen, werden Ihnen helfen, im Laufe des Tages auf dem richtigen Weg zu halten.

11. Denken Sie langfristig und schaffen neue Essgewohnheiten (es ist besser, sie aufzuschreiben!)

Denken Sie an Gewichtsverlust als langfristiges Ziel. Es geht nicht nur um in diesem Sommer in diesen Bikini passend; es geht um eine gesündere Lebensweise. Montage in einem Bikini wäre toll, aber es ist kaum das Leben verändert und es ist ein Ziel, das leicht Feldes verwiesen. Das längerfristige Ziel, wie länger leben, sind aktiver und genießen das Leben mehr gibt Ihnen eine viel bessere Motivation. Wir Menschen sind Geschöpfe der Gewohnheiten, wird jeder Bereich unseres Lebens der kleinen Bausteine ​​genannt Gewohnheiten gemacht, wenn Sie also einen Weg, um neue zu übernehmen finden, vorteilhaft für Sie Gewohnheiten in Ihrem täglichen Leben, können Sie mühelos ändern sie es für besser. Also, nehmen Sie ein Blatt Papier und notieren Sie alle gesunden Essgewohnheiten, die die neuen schlankeren haben Sie, und beginnen Sie jeden Tag nach diesem Plan. Diese Gewohnheiten können, gehören: die Größe der Portionen zu reduzieren (aber nicht vergessen, kleine Schritte zu einer Zeit zu machen), viel Wasser trinken jeden Tag, nicht mindestens 3 Stunden zu essen, bevor Sie zu Bett gehen, etc... Ihre neue gesunde Essgewohnheiten sind nicht eine Diät, dann ist dies ein neuer Lebensstil!

Wie motiviert zu bleiben, Gewicht zu verlieren? Wenn Sie einige andere Tipps haben, können Sie fühlen sich frei, um sie im Kommentarbereich unten zu teilen.

Bleiben Sie glücklich, gesund und lieben dich!