10 interessante Fakten über taj mahal | serdar-tasci.de
Interessant

10 interessante Fakten über taj mahal

10 interessante Fakten über taj mahal

Das Taj Mahal ist anerkannt, die weltweit als Symbol der Liebe. Es wurde von dem Mogul-Kaiser Shah Jahan, Indien zu sein das Grab seiner geliebten zweiten Frau Mumtaz Mahal und es ist jetzt eines der Sieben Weltwunder der Antike, ein UNESCO-Weltkulturerbe und eine der meistbesuchten Touristen in Auftrag gegeben Attraktionen in ganz Indien. Hier sind zehn interessante Fakten über Taj Mahal, das Juwel in der indischen Stadt Agra, die rund 3 Millionen Besucher jedes Jahr anzieht.

1. Es dauerte 22 Jahre zu bauen

Das Gebäude des Taj Mahal wurde ein Jahr nach dem Tod der Kaiserin Mumtaz Mahal und es dauerte fast 22 Jahre begonnen, die gesamte Konstruktion zu vervollständigen. Die Gesamtkosten des Gebäudes wird angenommen, in der Region von 32 Millionen indischen Rupien haben, die das Äquivalent eines massiven $ 1 Milliarde heute wäre.

2. Der Kaiser war völlig untröstlich, als seine Frau starb

Der Taj Mahal wurde in Erinnerung an dem Shah Jahan des dritten Frau gebaut, der starb während der Geburt bis zum vierzehnten Kind des Paares geben. Es wird gesagt, dass der Kaiser so untröstlich ist, dass er einen gebrochenen Mann nach seiner Frau Tod gelassen wurde und innerhalb von nur wenigen Monaten sein Bart und seine Haare waren schneeweiß mit seiner Trauer verwandelt.

3. 1000 Elefanten und 20.000 Männer bauten das Taj Mahal

Der Bau der massiven Struktur begann im Jahr 1663, so gibt es keine neue Konstruktionstechnik, Maschinen, noch Beförderungsmittel zur Verfügung dann. Der Architekt hinter dem Bau des Taj Mahal war Ahmed Lahauri, und er beschäftigt 20.000 Menschen auf dem Mammut-Bauvorhaben zu arbeiten; 1000 Elefanten wurden auch zu bringen, den Marmor und andere Materialien verwendet, die auf die Baustelle benötigt wurden.

4. Der Taj Mahal ändert sich die Farbe durch den Tag

Ein weiterer interessanter Fakten über Taj Mahal ist, dass der schöne weiße Marmor, der verwendet wurde, das Gebäude ändert dich die Farbe zu verschiedenen Zeiten des Tages zu schaffen. Die erste, was am Morgen, es auf einem Farbe Rosa der aufgehenden Sonne nimmt, leuchtet es hell weiß in der Mitte des Tages, und es stellt sich Gold mit der Abend Einstellung der Sonne. Die wechselnden Farben werden gesagt, um die wechselnden Stimmungen einer Frau zu reflektieren.

5. Das Taj Mahal ist perfekt symmetrisch

Eine weitere faszinierende und interessante Fakten über Taj Mahal ist, dass das Gebäude von allen Seiten perfekt symmetrisch ist. Das einzige, was in dem Taj Mahal, die nicht mit dieser Symmetrie sind die Gräber selbst des Kaisers und seine Frau zu halten. Der Kaisers Grab ist größer als seine Frau, wie die Tradition damals war. Man merkt, vielleicht auch, dass die vier Minarette in einiger Entfernung vom Hauptgebäude stehen und dass sie kippen leicht weg von ihm. Das war so, dass, wenn sie jemals in einem Erdbeben fallen, würden sie die Hauptstruktur nicht beschädigen.

6. Die Materialien wurden aus der ganzen Welt gebracht

Es wird angenommen, dass es mehr als 28 verschiedene Arten von Halbedel und Edelsteinen in den Wänden des Taj Mahal eingebettet, die aus dem ganzen Welt gebracht wurden, das Gebäude zu dekorieren. Der weiße Marmor selbst wurde von Elefanten aus Rajasthan gebracht und die Juwelen enthalten Jade aus China und Türkis aus Tibet.

7. Es ist ein Mythos, dass Arbeiter auf dem Taj Mahal zu Tode gebracht wurden

Es gibt Mythen, dass jeder, der auf dem Taj Mahal gearbeitet wurde danach zu Tode gebracht, so dass sie nie sonst ein ähnliches Gebäude für jedermann bauen konnte. Es gibt keine Beweise, die dies überhaupt zu sichern, aber es wird angenommen, dass Architekten und Künstler, die Arbeit an der Tahj Mahal hat, Verträge zu unterzeichnen gemacht wurden, die sie für den Bau von der Nutzung des Designs verboten anderswo.

8. Es gibt Inschriften der ganzen Taj Mahal

Eine weitere interessante Fakten über Taj Mahal ist, dass das Gebäude komplizierte Inschriften hat auf den beiden Außenseiten und den Innenseiten der Wände. Die Kalligraphie enthält viel Lob für die Kaiserin Mumtaz Mahal, sowie religiöse Inschriften. Die Inschrift auf dem Great Gate liest diese: „O Seele, ich ist in Ruhe mit ihm in Frieden zum Herrn zurück, und er in Frieden mit dir..“

9. Der schwarze Taj Mahal ist auch ein Mythos

Es gibt auch einen Mythos, dass eine identischen, schwarz, Taj Mahal geplant wurde auf der gegenüberliegenden Seite des Flusses Yamuna errichtet werden. Es gab, was zu sein schien, Stücke aus schwarzem Marmor an der Stelle gefunden, aber diese mich später heraus Stücke von verfärbten weißen Marmor hinter nach dem Bau des weißen Taj Mahal verlassen zu sein.

10. Der Taj Mahal wurde in der 1857 Rebellion beschädigt

Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts war das Taj Mahal baufällig und es wurde weiter durch britische Truppen beschädigt während des indischen Aufstands, wenn sie das Gebäude unkenntlich gemacht und entfernt Edelsteine ​​aus den Wänden. Am Ende des 19. Jahrhunderts, obwohl machte der britische Vizekönig Lord Curzon Wiedergutmachung durch die Wiederherstellung des Gebäudes der Bestellung und die Gärten, die sie umgeben.

Kennen Sie weitere interessante Fakten über Taj Mahal?