10 interessante Fakten über William Shakespeare, die du wahrscheinlich nicht gewusst hast | serdar-tasci.de
Interessant

10 interessante Fakten über William Shakespeare, die du wahrscheinlich nicht gewusst hast

10 interessante Fakten über William Shakespeare, die du wahrscheinlich nicht gewusst hast

Trotz der Tatsache, dass William Shakespeare ist wohl der bekannteste Dramatiker der Welt je gekannt hat, gibt es viele Fakten über sein Leben, das ein Geheimnis bleiben. Wir wissen, dass er rund 40 Theaterstücke, über 150 Sonette, zwei lange Verserzählungen und einige andere Verse geschrieben, aber wir wissen nicht einmal, wenn sein Geburtstag war. Es gibt einige, die sagen, Shakespeare war ein Betrug, und es wurde ihm nicht einmal, dass ursprünglich die Werke von William Shakespeare geschrieben und hier sind zehn weitere interessante Fakten, die Sie wahrscheinlich nicht über die ‚Barden von Avon‘ wusste:

1. Shakespeares Eltern waren Analphabeten

Es ist unglaublich, dass die Eltern des Mannes, der als der größte Schriftsteller der englischen Sprache gefeiert wurde, überhaupt, waren ziemlich wahrscheinlich Analphabeten. Wir können nicht sicher wissen, aber es ist bekannt, dass Shakespeares Vater seinen Namen mit einer Marke unterzeichnet, nicht eine Unterschrift. Es wird auch angenommen, dass Shakespeare die eigenen Kinder waren Analphabeten.

2. Er machte sein Vermögen aus seinem Schreiben

Ein weiterer die interessanten Fakten über William Shakespeare ist, dass, im Gegensatz zu vielen seinen Zeitgenossen William Shakespeare angehäuft ein ganz persönliches Vermögen in seiner eigenen Lebenszeit. Er machte sein Geld aus seinen Stücken, sein eigenes Handeln und unter Anteile an den Gewinnen aus den Produktionen seiner Stücke. Im Alter von 33 war er in der Lage, das zweitgrößte Haus in Stratford-upon-Avon zu kaufen.

load...

3. Wir alle sprechen Shakespeares Sprache

Viele Leute denken, dass die Sprache Shakespeares Schreiben undurchdringlich ist, aber wir tatsächlich nutzen Shakespeare- Sprache die ganze Zeit, und wenn er kein geeignetes Wort finden konnte, machte er es auf! Wörter im alltäglichen Englisch verwenden wir heute darunter; bloodstained, glanzlos, Mord, Glanz und Augapfel kamen alle aus Shakespeare.

4. Er schrieb nicht für die Nachwelt

Shakespeare scherte haupt nicht, wenn sein Schreiben für immer oder nicht gedauert, er sich für den Augenblick schrieb. Zu seinen Lebzeiten waren seine Stücke populär, wurden aber in der großen Wertschätzung nicht gehalten, als Werke der Literatur. In der heutigen Bedingungen, haben sie auch an der Abendkasse, wurden aber von den Kritikern geplant!

5. Es gibt keine Nachkommen von Shakespeare

Interessante Fakten über William Shakespeare auch die Tatsache, dass es keiner seiner Nachkommen überlassen. Shakespeare einziger Sohn, Hamlet, starb im Alter von elf und all seiner Tochter Kinder starben jung, so gab es keine Nachkommen von William Shakespeare innerhalb 25 Jahre seines eigenen Todes.

load...

6. Anne Hathaway war schwanger, als sie Shakespeare verheiratet

Ein Bauer Tochter, Anne Hathaway, 26, war im dritten Monat schwanger, als sie die 18-jährige Shakespeare verheiratet. Das hätte sicher ein paar Augenbrauen in diesen Tagen erhöht und ihre Ehe war sehr schnell in der Tat angeordnet.

7. Shakespeares Namen wahrscheinlich nicht geschrieben Shakespeare

Als nächstes eines der interessantesten Fakten über William Shakespeare ist, dass etwa achtzig verschiedene Schreibweisen von Shakespeares Namen gefunden wurden, von „Shappere“ auf „Shaxberd.“ Und auch der Dichter selbst verwendet, um unterschiedliche Schreibweisen zu verschiedenen Zeiten und oft verkürzt seinen Namen, um Dinge wie „Willm Shakp“

8. Shakespeare verschwand zwischen 1585 und 1592

Der Barde verschwindet vollständig aus historischen Aufzeichnungen zwischen den Jahren 1585 und 1592. Es ist nicht sicher bekannt, wo er lernte, aber einige glauben, dass er als Lehrer gearbeitet hat und andere denken, er in ganz Europa unterwegs ist gegangen könnte.

9. Shakespeare verwendet Co-Autoren

Es war zu der Zeit üblich für Autoren, die über Werke zusammenarbeiten und Shakespeare war keine Ausnahme in diesem. Während er die meisten seiner Arbeit allein getan hat, ist bekannt, dass andere Autoren Teil von Henry VIII und Macbeth schrieb.

10. Shakespeare sah nicht aus wie sein Bild!

Die meisten der Bilder, die Sie von William Shakespeare zu sehen sind eigentlich nichts anderes als Vermutungen. Es gibt nur zwei Bilder von ihm, die verbindlich sind gedacht, um, ist man ein Stich von Martin Droeshout und das andere ist ein Denkmal in einer Kirche.

Was andere interessante Fakten über William Shakespeare haben wir vergessen zu erwähnen? Fühlen Sie sich frei, um sie im Kommentarbereich unten zu teilen.

load...