10 Tipps für die besten Bilder aller Zeiten | serdar-tasci.de
Interessant

10 Tipps für die besten Bilder aller Zeiten

10 Tipps für die besten Bilder aller Zeiten

Haben Sie sich jemals gefragt, warum manche Menschen große Fotos in der Lage sein scheinen zu nehmen, aber bei Ihnen nie die Art und Weise kommen Sie wollen? Sie werden sich freuen zu erfahren, dass Sie nicht nehmen Klassen Nacht müssen lernen, wie man große Bilder zu nehmen. Sie sind nur müssen einige grundlegende Techniken kennen, die die Qualität Ihrer Bilder verbessern und einige der häufigsten Fehler, sich bewusst sein, dass die Menschen machen, wenn sie Bilder. Wenn Sie starten wollen morgen besser die Bilder, lesen Sie diese zehn Tipps, wie man gute Fotos zu machen und starten Sie Ihre Fotos zu lieben.

1. Bewegen Sie sich näher

Ein häufiger Fehler, dass die Menschen, vor allem, wenn sie Fotos von Freunden und Familie nimmt, ist, dass sie zu weit weg von dem Thema stehen. Sie sollten versuchen, die Mehrheit der Ihr Bild mit Ihrem Thema, und im Falle einer Person zu füllen, die ihr Gesicht sein wird. In voller Länge Fotos von Menschen sind nicht sehr interessant, so dass man sich so nah an Ihr Motiv wie möglich, aber nicht so nahe, dass das Bild unscharf geht.

2. Nicht immer stellen Sie das Motiv in der Mitte eines Fotos

Die Mitte eines Bildes ist nicht generell der beste Platz für Ihr Objekt erscheinen. Sie können viel mehr Leben in Ihre Bilder bringen, wenn Sie Ihr Motiv leicht außermittig platzieren. Wenn Sie eine Kamera, die Auto-Fokus hat, dann müssen Sie den Fokus fixieren, aber, weil es automatisch auf konzentriert, was auch immer in der Mitte des Fotos ist.

3. Fotografisches Menschen, wenn sie nicht posieren

Mit Menschen immer Pose für Ihre Fotos auch Ihre Bilder langweilig machen kann. Sie werden viel interessante Bilder, wenn man sie nehmen, wenn Ihr Motiv etwas tut, wie die Arbeit oder beim Sport. Solange die Subjekt-Objekt nicht, könnten Sie auch versuchen, Fotos zu machen, wenn sie es nicht erwarten.

4. Nehmen Sie Blickkontakt mit Ihrem Fach

Augenkontakt funktioniert auch in Bildern, wie es im wirklichen Leben tut, so ein weiterer Tipp, wie man gute Fotos zu machen, wenn Sie sich die Fotos von Menschen nehmen, erhalten Sie Ihre Kamera auf Augenhöhe und dann werden Sie ein viel ansprechendes Bild. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie Bilder von Kindern. Holen Sie sich auf ihr Niveau herunter und Sie werden in der Lage ihr Lächeln zu erfassen.

5. Überprüfen Sie immer, was im Hintergrund ist

Es sei denn, Sie absichtlich etwas von Interesse in dem Hintergrund eines Bildes versuchen, zu schließen, ist es besser, zu versuchen und das Motiv vor einem einfachen Hintergrund zu platzieren. Bevor Sie Ihre Snap haben, nehmen Sie sich einen Moment Zeit zu schauen, was hinter dem Motiv sein könnte, so dass Sie die Dinge nicht wie Pole aus den Köpfen der Menschen haften, oder Blumen aus den Ohren sprießen.

6. Versuchen Sie, aus verschiedenen Winkeln schießen

Eine Möglichkeit, auf einfache Weise die Qualität Ihrer Fotos zu verbessern, ist Ihre Themen aus ungewöhnlichen Perspektiven zu schießen. Die meisten Fotos, die Sie sehen aus dem gleichen Winkel aufgenommen, weil es einfach zu tun, aber, wenn Sie auf die Knie nieder, zum Beispiel, können Sie eine weitaus interessantere Bild des Motivs nehmen. Schießen von einer unteren Perspektive wird auch den Himmel im Bild setzen, die Sie mit einem großen, aufgeräumten, Hintergrund bieten.

7. Kennen Sie die Reichweite des Blitz

Ein anderer der gemeinsamen Foto Fehler ist, die Bilder von Themen, die zu weit entfernt sind für den Blitz wirksam zu sein. Dies hat den Effekt, die Themen in der Dunkelheit setzen und den uninteressant Vordergrund zu beleuchten. Schauen Sie die Reichweite des Blitzes auf der Kamera und stellen Sie sicher, dass die Personen in diesem Bereich immer gut sind.

8. Beachten Sie das Licht

Beleuchtung macht einen enormen Unterschied, wie ein Foto aussehen wird, so ein weiterer Tipp, wie man gute Fotos zu machen ist ein wenig Experimentieren mit Licht zu tun, so dass Sie lernen können, wie es Ihre Fotos beeinflussen. Helles Sonnenlicht, kann beispielsweise Falten in einer älteren Person, der Haut hervorheben, während ein weicheres Licht, um sie zu verschleiern helfen. Sie können auch interessante Schatten und Fotos in der Silhouette erstellen verwenden Licht.

9. Verwenden Sie Requisiten

Wenn Sie Bilder von Menschen nehmen, können Sie einfach Interesse mit Requisiten hinzufügen. Jemand beißt in einen Apfel, eine Blume oder ein Kind mit einem Spielzeug zu halten, wird sie unendlich viel interessanter als ein gerades Bild von ihnen in einer starren Pose stand.

Nehmen 10. Eine Reihe von Aufnahmen

Nehmen Sie nicht nur ein Foto von einem Thema, nehmen Sie eine ganze Reihe und entscheidet über Ihre Favoriten eine später. Mit Digitalkameras, müssen Sie sich nicht mehr um verschwenden Film Sorge, so schnappen sich aus verschiedenen Winkeln und Positionen, und Sie haben eine bessere Chance für den Fang das perfekte Bild haben.

Wie gute Fotos zu machen? Was sind Ihre besten Tipps?