10 Wege Männer und Frauen sind anders (interessante Fakten über Männer und Frauen) | serdar-tasci.de
Interessant

10 Wege Männer und Frauen sind anders (interessante Fakten über Männer und Frauen)

10 Wege Männer und Frauen sind anders (interessante Fakten über Männer und Frauen)

Wir wissen, dass Männer und Frauen unterschiedlich sind, weil, wie John Gray in seinem Bestseller Buch beschrieben ‚Männer sind vom Mars, Frauen von der Venus‘, sind ihre Gehirne anders verdrahtet. Aber Sie brauchen nicht ein Genie zu sein, diese zu erarbeiten; können wir jeden Tag unseres Lebens, die Unterschiede sehen. Frauen und Männer haben verschiedene Möglichkeiten, mit Schwierigkeiten, unterschiedlichen Vorlieben und Abneigungen und unterschiedlichen Haltungen zum Leben als Ganze zu bewältigen. Ist dies auf die harte Verdrahtung des Gehirns oder ist es aufgrund der Konditionierung, die wir als Kinder bekommen? Was auch immer die Gründe, hier zehn der Unterschiede, die Männer und Frauen getrennt:

1. Frauen gehen mit ihrem Herzen, während Männer in der Logik vertrauen

Frauen finden es viel einfacher, ihre Instinkte zu vertrauen und vertrauen ihr Herz. Wenn Sie mit einem Problem konfrontiert, ist ein Mann eher die Vor- und Nachteile in einer kalten und logischen Art und Weise zu analysieren, und wahrscheinlich länger dauern, eine Entscheidung zu kommen, wo nur instinktiv eine Frau weiß, was sie tun sollten.

2. Frauen sind besser auf die Multi-Tasking

Sorry Leute, aber es ist wahr. Männer sind besser, obwohl nur eine Sache zu einer Zeit, für einen guten Grund konzentriert sich auf. Zurück in den Tagen der Jäger und Sammler, wenn ein Mann die Jagd zum Abendessen ging und er wurde abgelenkt und kam mit einem Bündel von Blumen statt, dann könnte nicht seine Frau zu zufrieden mit ihm gewesen! So geben Sie Ihren Mann eine Pause, er ist nicht peinlich sein, er kann wirklich nicht mehr tun, als eine Sache auf einmal.

3. Frauen können die Dinge schneller als Männer finden

Sie wissen, wie frustrierend es ist, wenn ein Mann nicht etwas, das direkt vor seiner Nase sehen? Nun, es gibt einen Grund für das auch. Wenn er etwas nicht im Kühlschrank finden, aber Sie können es sofort erkennen, dann ist es, weil die Frauen besser periphere Sicht haben als Männer. Es wird vermutet, dass dies auch in der Höhle bis in unsere Tage zurückgeht. Die Männer hatten für die Beute auf der Suche, zu konzentrieren, während die Frauen ihre Augen für mögliche Bedrohungen gehalten hatte, zurück in die Höhle.

4. Frauen wie Einkaufen, tun Männer nicht

Keine Caveman Theorien auf diesem, nur Beobachtung. Aber seien wir ehrlich, wo, wie ein Mädchen, das eine Reise als Spaß Tag einkaufen sieht aus, die meisten Männer es als eine lästige Pflicht sehen, dass sie alles tun werden, zu vermeiden.

5. Männer können nicht während der Intimität, Frauen können sprechen!

Wenn Sie ein Gefühl aus Ihrem Mann bekommen wollen, dann ist die beste Zeit direkt nach der Intimität. Bevor es, Menschen eine aufgestaute Lust erleben kann, die stärker ist, desto länger wird er geht ohne Ihre Zärtlichkeit. Dies kann ihn tatsächlich führt sie schwer zu finden auf Aufgaben zu konzentrieren, wie das Denken und sogar fahren. Es gibt keinen Sinn zu versuchen, entweder während der Intimität zu sprechen, wie die Männer nicht mit dem Multi-Tasking zu bewältigen, und das ist eine wissenschaftliche Tatsache.

6. Männer sehen Stille als Bonus, Frauen es als Waffe

Männer nicht bekommen, die stille Behandlung Sache; sie denke, es ist schön und ruhig, aber Frauen Sprache zu sehen, wie viel wichtiger zu sein, so dass, wenn sie sich von Gespräch mit einem Mann zurückziehen, sie den Mann sagen, dass er ein Problem zu tun hat!

7. Intuition der Frau existiert und Männer haben es nicht

Die Rolle der Frau als Kinderträger und nurturer hat sie mit einer Intuition ausgestattet, die Menschen nicht besitzen. Frauen sind viel besser auf die subtileren Anzeichen dafür, dass die Menschen abgeben, das ist so, dass sie sagen kann, wenn ihr Baby hungrig ist oder Schmerzen. Es ist auch eine Tatsache, dass Männer mehr tief schlafen, als Frauen, und dies so, dass sie das Baby Schrei in der Nacht zu hören. Also, wenn er sagt, dass er nicht das Baby zu weinen hörte, hat er wahrscheinlich die Wahrheit zu sagen.

8. Männer sind besser auf die Dinge als Frauen Festsetzung

Männer tun haben eine natürliche, fest verdrahtet, Eignung Dinge zu reparieren, während eine Frau, die weit besser auf die emotionalen Bedürfnisse der Familie ist. Dieser Unterschied geht auch zurück auf die Rollen, die Frauen und Männer, die in einer Beziehung zu spielen, wenn der Muskel des Menschen Unterschlupf zu bauen war nötig und Werkzeuge der Familie zu helfen, zu überleben, und Frau kümmerte sich um die Kinder.

9. Frauen reden mehr als Männer

Wir haben keine Ahnung, für die Gründe dafür, aber es ist eine Tatsache. Witze wie ‚Ich habe nicht einmal meine Frau für sechs Monate sprechen, ich nicht zu unterbrechen wollte sie‘ auf einer Wahrheit gegründet und in einer Umfrage; es wurde festgestellt, dass die durchschnittliche Dauer eines Telefonats des Menschen etwa 3 Minuten dauert, während ein Gespräch mehr als 15 Minuten dauert die Frau.

10. Männer ausschalten können, können Frauen nicht

Eine Frau, die Geist ist immer voll, und sie ist immer zu denken und Planung. Es kommt wahrscheinlich von der Fähigkeit der Frau zu Multi-Task. Es scheint, dass es nur ein Mann, der wirklich abschalten kann und darüber nachdenken, absolut nichts.

Kennen Sie einige andere Unterschiede zwischen Männern und Frauen? Fühlen Sie sich frei unter Ihre Gedanken in den Kommentaren zu teilen.