10 wenig bekannte, lustige und interessante Fakten über den Valentinstag | serdar-tasci.de
Interessant

10 wenig bekannte, lustige und interessante Fakten über den Valentinstag

10 wenig bekannte, lustige und interessante Fakten über den Valentinstag

Valentinstag ist der Tag, an dem wir alle lieben zu feiern, und Grußkarte Hersteller und Lieferanten von feiner Schokolade, reiben sich die Hände vor Freude! Gerade falls Sie nicht den Ursprung des Valentinstag nicht kannten, war St. Valentinus ein junger römischer Priester, der seinen Kaiser getrotzt, Claudius II, heimlich römische Soldaten mit ihren geliebten Damen heiraten. Claudius hatte verfügt, dass seine Soldaten nicht heiraten konnte, da sie ihre Gedanken von ihren Aufgaben übernehmen würde. St. Valentinus für sein Engagement bezahlt zu lieben, mit seinem eigenen Leben, auf 14h Februar, als er gehängt wurde. Während er im Gefängnis war, seine Hinrichtung wartet, sandte er zu seinen Bewacher, der Tochter einen Liebesbrief, der mit den Worten ‚Von Ihrem Valentine‘ beendet, und das ist, wo die Tradition begann. So, wie Sie Ihr Überraschungsgeschenk oder einen romantischen Valentinstag Abendessen für zwei vorbereitet, hier sind zehn mehr Spaß und interessante Fakten über den Valentinstag.

1. Es ist ein Schub für Kondomabsatz zu

Es ist nicht nur Blumen, Schokolade und Grußkartenumsätze, die eine saisonale Auftrieb Form Valentinstag genießen, Kondome als auch tun. Kondom-Hersteller, Durex, erhalten eine zwanzig bis dreißig Prozent Umsatzsteigerung auf und um den 14. Februar. Schwangerschaftstests erhalten ihren jährlichen Umsatzschub um März.

2. Es ist nicht ein glücklicher Tag für alle

Valentinstag könnte für glückliche Paare Spaß machen, aber es gibt eine überraschend große Zahl von Menschen, die den Gedanken des 14. Februar nicht genießen. Eine Umfrage ergab, dass 40% der Menschen nicht einfach Valentinstag mochte und dass ein von zehn Menschen fühlten sich mehr depressiv als am Tag üblich.

3. Stempel haben eine Wissenschaft aus Valentinstag gemacht

Das Design Valentinstag-Karten ist nicht dem Zufall überlassen. Stempel beschäftigt ein Team von achtzig Menschen den Verkauf von Karten in den vergangenen Jahren zu erforschen und zu analysieren, um herauszufinden, welche die beliebtesten waren. Sie führen auch Interviews mit 100.000 Kunden pro Jahr sie ihr Angebot an Karten zu helfen, entwerfen.

4. Jede Farbe der Rose hat eine andere Bedeutung

Die Farbe und die Anzahl der Rosen, die Sie am Valentinstag senden haben mehr Bedeutung, als Sie realisiert haben. Rote Rosen bedeuten Liebe, rosa mittlere süße Gedanken und weiße Rosen Reinheit zeigen. Eine einzelne Rose wird gesagt, die Liebe auf den ersten Blick darstellen und ein Dutzend sagt: ‚Ich liebe dich‘. Offenbar 999 Rosen bedeuten ‚Wir sind immer zusammen sein werden.‘ Oder vielleicht bedeutet es ‚ich mehr Geld als Verstand haben‘!

5. Es gibt eine Milliarde Valentinstag-Karten verschickt jedes Jahr

Ein weiterer interessanter Fakten über Valentinstag ist, dass der Tag, an in den meisten Ländern der Welt und mehr als 1 Milliarde Karten werden jedes Jahr geschickt gefangen hat. Es ist nur noch von Weihnachten als eine Karte zu senden Urlaub und mehr als 85% der Karten werden von Frauen geschickt.

6. Es ist nicht nur Liebste, die Karten erhalten

Keine Sorge, wenn der Postbote nicht einen ganzen Stapel von Karten auf Sie am 14. Februar fallen wird, weil schatze ziemlich tief unten auf der Liste der Menschen, die am meisten erhalten. Die Lehrer sind an der Spitze der Liste für die meisten Valentinstag-Karten empfangen, gefolgt von Kindern, Müttern und schließlich Frauen und Geliebten.

7. Valentinstag in Japan

Ein weiterer Spaß und interessante Fakten über Valentinstag ist, wie es in Japan gefeiert wird. Valentinstag wurde in Japan von einem Schokoladenhersteller eingeführt im Jahr 1936, als eine Möglichkeit, mehr Süßwaren zu verkaufen. Ihre Marketing-Jungs haben das falsche Ende des Stockes aber, und dachte, dass nur Frauen, die Männer Schokolade gekauft und diese Tradition stecken hat. Sie haben noch einen Tag, die so genannte White Day, der am März ist der 14. Und das ist, wenn die Männer revanchieren.

8. Es ist kein offizieller Tag der Heiligen

Obwohl die Geschichte von Saint Valentinus heiraten römischen Soldaten die beliebteste der möglichen Ursprünge der Valentinstag ist, gibt es in der Tat verschiedene St. Valentines und haben jeweils eine andere Geschichte hinter ihnen. Die Verwirrung über die Heilige ist so groß, dass es die katholische Kirche verursachte St. Valentinstag aus dem offiziellen Kalender der katholischen Feste im Jahr 1969 zu entfernen.

9. Ein etwas ausgefallenes Valentinstag Traditionen

Hier ist ein weiterer interessanter Fakten über Valentinstag: im achtzehnten Jahrhundert in England, am Vorabend des St. Valentinstag, junge Mädchen, die ein hart gekochten Eier mit der Schale essen würden und Stift vier Bucht, um ihre Kissen Blätter, die angeblich um sicherzustellen, dass , sollten sie in dieser Nacht ihrer Liebsten träumen, würden sie Liebhaber geworden.

10. Valentinstag ist in einigen Ländern verboten

Nicht jedes Land in der Welt genießt einen Tag der Liebe am 14. Februar. Im Jahr 2001 verbot die iranische Regierung auf, alle Valentine Token, wie Teddybären, Karten und Schokolade, die Ausbreitung der westlichen Kultur auf ihre Gesellschaft zu stoppen. Der Tag wird auch auch von einigen religiösen Gruppen in anderen Ländern nicht mag, wo es wird als Tag der Lust und Scham gesehen.

Kennen Sie einige andere interessante Fakten über Valentinstag?

Bleiben Sie glücklich, Liebe und geliebt zu werden! Fröhlichen Valentinstag!