12 Dinge zu lieben, eine Frau zu sein | serdar-tasci.de
Interessant

12 Dinge zu lieben, eine Frau zu sein

12 Dinge zu lieben, eine Frau zu sein

Wir wissen, es ist toll, eine Frau zu sein, obwohl es diese Momente, die uns runter manchmal und machen uns wollen wir mit einem Y-Chromosom geboren wurden. Für die blauen Momente, hier sind die besten Dinge über eine Frau zu sein:

1. Wir sind auf jeden Fall besser Kommunikatoren

Frauen sind besser auf die Sprachkenntnisse als Ganzes und das beginnt früh, nicht als Folge der Hochschulausbildung. Wir können unsere Gedanken besser ausdrücken, und wir sind besser bei einigen Arten der emotionalen Intelligenz, ohne sie studieren zu müssen. Da Menschen soziale Wesen sind, sind kommunikative Fähigkeiten ein äußerst wertvolles Gut.

2. Wir sind oft besser Organisatoren als Männer

Das ist wahr. Denken Sie darüber nach: Wie viele Familien wissen Sie, wo die Frau für das Familienbudget verantwortlich ist, für Einkaufslisten machen und zu entscheiden, welche Schule die Kinder gehen sollte? Sie sind wahrscheinlich mehr als diejenigen, in denen der Mensch die Hauptentscheidungsträger. Es ist wahrscheinlich, dass diese emotionale Intelligenz uns besser macht, die Dinge als Männer zu organisieren: Wir sind besser auf die Aufnahme und Empathie.

3. Wir sind besser auf Multitasking

Frauen können oft zu einer Zeit, mehr Dinge tun. Während Multitasking als ein Begriff, der von Wissenschaftlern entlarvt wurde, sind Frauen noch in der Lage zu einer Zeit auf mehr als eine Sache zu konzentrieren, zumindest besser als Männer. Dies könnte sein, weil die durchschnittliche Frau neigt dazu, mehr Hüte als die durchschnittlichen Männer zu tragen oder es könnte etwas biologisch sein. Was auch immer der Grund, Forschung hat es sich bewährt, so ist es offiziell.

4. Bekommen wir größere Schränke... Alle, Absatzschuhe, helle Kleider und nette Accessoires

Frauen haben eine viel größere Auswahl an Outfits als Männer, nicht zu erwähnen, dass wir sofort deutlich größer durch das Tragen von High Heels werden können. Schließlich können wir Hosen und Röcke und Kleider tragen, und nicht lächerlich aussehen. Nicht über Farben und Muster zu sprechen. Es gibt nur so viel Vielfalt der durchschnittliche Mann Zugriff hat. Auf der anderen Seite ist es wahrscheinlich einfacher für Menschen zu entscheiden, was zu tragen, so die Dinge wirklich gut ausgleichen.

5. Wir bekommen nicht kahl

Zumindest nicht so oft wie Männer. Es muss eine schreckliche Sache seiner Brust reich verziert mit Fell, aber Ihr Haaransatz zurücktreten zu sehen. Wir müssen nicht mit dieser Art von Stress umgehen und es ist nicht, weil wir alle eine bessere Betreuung unserer Haare nehmen. Nein, wieder, muss es etwas biologische sein, aber das paßt uns in Ordnung, nicht wahr ?!

6. Die Kronjuwelen Sache

Ein Mann kann leicht mit einem strategisch darauf Kick zwischen den Beinen außer Gefecht gesetzt werden. Wenn Sie eine Frau zwischen den Beinen treten wird es weh tun, gewährt, aber sie wird wahrscheinlich nicht riskieren, einen Herzinfarkt von dem Schock zu bekommen. Es ist gut, nicht einen Bereich des Körpers so viel zu schützen. Es ist auch gut, nicht in diesem Bereich uns haben sagen, was zu tun ist anders als bei vielen Männern.

7. Wir sind sehr klug... Und bei einigen Dingen sind wir klüger als Männer

Das ist Fakt. Zumindest in einer Hinsicht: Mädchen besser als Junge in der Schule, und das bedeutet in der Mathematik und auch Wissenschaft. Was danach passiert, ist die Gesellschaft uns immer und macht uns eine große weiße Hochzeit einfällt, anstatt einen Ph.D. Des Erhaltens in der Quantenphysik. Smart oder nicht klug, können Klischees schlagen uns alle, leider. Aber wir sind noch schlauer!

8. Frauen leben oft länger als Männer

Okay, das war Spekulation, sondern Frauen neigen dazu, in der Tat Menschen zu überleben. Und hier ist die interessante Sache: die Wissenschaftler, die entdeckt, dass wir im Durchschnitt 7 Jahre länger leben als Männer haben keine Ahnung, warum das so ist. Doch es ist nicht ihre Schuld, es gibt einfach zu viele Faktoren, die ändern sich und mit Auswirkungen auf Langlebigkeit. Dennoch ist es gut zu wissen.

9. Wir können Make-up auf einer täglichen Basis tragen

Wir können fast jede Unvollkommenheit mit Concealer verstecken und unsere besten Eigenschaften mit Make-up verbessern. Alle nicht-transsexuelle Männer können dies nicht ohne wieder suchen lächerlich. Dazu ein Zitat Stephen King: „Make-up Ein Mann trägt aussehen kann nur eine Sache auf der Welt:. Ein Mann mit Make-up“ Aber keine Sorge darüber, wir lieben dich immer noch so, wie Sie sind, Warzen und alle.

10. Wir bekommen mehr Leckereien

Damen erhalten das erste freie Taxi, sie freie Getränke an der Bar weit häufiger als Männer zu bekommen, und sie eine Menge anderer Freebies bekommen die Menschen keinen Zugang zu haben, weil sie Männer sind. Und das Beste daran? Wir wissen nicht einmal für irgendetwas davon zu fragen, es ist nicht das Ergebnis einer bewussten Anstrengung. Na ja, nicht immer, das ist.

11. Wir bekommen Mütter sein

Es ist toll, ein Elternteil zu sein, und es ist sicherlich toll, ein Vater, nach Vätern zu sein. Aber sie kann immer noch nicht ein Kind gebären und liefert sie, und das ist eine ganz neue Ebene der Bindung und Nähe. Sagen Sie, was Sie über die unangenehmen Folgen der Schwangerschaft, sie sind kein Muss. Mit einem Kind und zu sehen, ist es für Frauen eine der einzigartigen Erfahrungen geboren werden. Es lohnt sich dies zu schätzen.

12. Mehrere Vergnügen im Schlafzimmer 

Dachten Sie, dass wir dieses vergessen würde? Auf keinen Fall. Es ist eigentlich traurig, wenn Sie der Meinung sind, was die Menschen heraus im Bett fehlen aber, na ja, so ist das Leben. Sie würden besser daran erinnern, ihn nicht, dass er auch eine kürzere Sex-Lebensdauer hat als Sie, und dass Sie die Geschlechtsreife in Ihrem 20s erreicht, während er wahrscheinlich bis warten musste er 33 ist in seine eigene kommen.

Haben Sie ein paar andere Dinge zu beachten, über eine Frau zu lieben?