9 einflussreichste Menschen in der Geschichte | serdar-tasci.de
Interessant

9 einflussreichste Menschen in der Geschichte

9 einflussreichste Menschen in der Geschichte

Die Leute diskutieren oft darüber, wer die einflussreichste Person in der Geschichte war und jeder hat seine eigene Meinung dazu, weil in der Geschichte eine Person Einfluss misst, ist eine ganz subjektive Sache. Es gibt viele Menschen, die auf viele verschiedene Arten einflussreich gewesen, und sie haben religiöse Figuren enthalten, Wissenschaftler und Politiker. Hier sind nur 9 der Figuren, die viele Menschen würden zustimmen, haben einige der einflussreichsten Menschen in der Geschichte.

1. Jesus Christus

Obwohl viele Menschen in der westlichen Welt jetzt sagt, dass sie überhaupt nicht religiös sind, gibt es keinen Zweifel, die religiösen Figuren einen großen Einfluss gehabt haben. Das Christentum ist nach wie vor die größte Religion in der Welt und etwa ein Drittel der Bevölkerung der Welt klassifiziert sich als Christen. Die Worte der Bibel haben auch den Alltag und in der alltäglichen Phrasen durchdrungen in denen wir alle heute verwenden. So in unserer Meinung nach Jesus Christus - wirklich verdient den ersten Platz in unserer Liste der einflussreichsten Menschen in der Geschichte.

2. Sir Isaac Newton

Einer der einflussreichsten Wissenschaftler in der Geschichte war Sir Isaac Newton und er half das Gesicht der modernen Wissenschaft zu gestalten. Er war Lehrer, Wissenschaftler und Erfinder und seine Unterbewertung der Schwerkraft untermauert viel der Physik heute. Er schuf auch die berühmten Gesetze der Bewegung, und er erfand das Spiegelmikroskop und früh, um über Licht arbeitet veröffentlicht.

load...

3. Aristoteles

Nach Ansicht einiger Menschen ist der Philosoph Aristoteles eine der einflussreichsten Menschen, die je gelebt hat. Er gilt als einer der drei größten Philosophen aller Zeiten sein, die beiden anderen Plato und Sokrates zu sein, und seine Lehren zu verbreiten den ganzen Weg auf der ganzen Welt. Einer seiner berühmtesten Schüler war Alexander der Große und Aristoteles 'Worte werden von Milliarden von Menschen respektiert, unabhängig von ihrem Geschlecht, Glauben oder Religion.

4. Albert Einstein

Ein weiteres der Wissenschaftler, die einen großen Einfluss auf die Arbeit des Denkens hatte, war Albert Einstein. Seine Relativitätstheorie geformt unser Verständnis des Universums und seine Theorien der Physik beeinflussen noch viel des wissenschaftlichen Denkens heute. Ziemlich gut für einen Mann, dessen Lehrer gehen erzählte seinen Eltern, dass er nicht zu viel betragen würde.

5. Buddha

Gautama Buddha wurde in Nepal geboren, und als er das Alter erlebt und zum ersten Mal in seinem Leben leidet, machte er sich auf seiner Reise aus Wahrheit und Erleuchtung zu entdecken. Seine Lehren sind schätzungsweise Milliarden von Menschen mit den acht Prinzipien des ethischen Lebens beeinflusst haben, die er erdacht. Er verbrachte sein Leben die indische Subkontinent Lehre reisen, aber seine Ideen nicht über den Osten ausgebreitet, bis weit nach seinem Tod.

load...

6. Konfuzius

Konfuzius war ein chinesischer Philosoph, das viele Menschen im Osten beeinflusste das Denken. Viele Menschen folgen noch seine Lehren heute und vor allem seine Gedanken über die persönliche Entwicklung. Er ist ein äußerst wichtiger Teil der chinesischen Geschichte und er hat als Lehrer beschrieben, Politiker und Philosophen. Einer seiner berühmtesten Lehre war „‚Was Sie wollen nicht selbst getan, nicht zu anderen tun.‘

7. Archimedes

Der griechische Mathematiker und Erfinder Archimedes, gilt als einer der brillantesten Köpfe aller Zeiten sein, und er wird manchmal der Pate der Erfindung genannt. Archimedische Prinzip, das erklärt, warum ein Boot schwimmt, wird gelehrt, noch zu Schulkindern auf der ganzen Welt heute. Er arbeitete auch heraus, wie ein Hebel gearbeitet und seine frühen Arbeiten beeinflusst das Denken eines jeden Erfinder und Mathematiker, die ihm folgten.

8. Alexander der Große

Alexander der Große ist einer der wenigen Menschen, die je gelebt haben, die gesagt werden kann, eine ganze Epoche der menschlichen Geschichte begonnen haben. Er ist gedacht, um eine der größten militärischen Führer gewesen je und er war verantwortlich für die Verbreitung der griechischen Kultur auf den größten Teil der damals bekannten Welt. Er gründete auch mehr als zwanzig große Städte, darunter Alexandria in Ägypten.

9. Appius Claudius Caecus

Appius Claudius Caecus kann ein Name sein, den Sie nicht kennen, aber es wird geschätzt, dass er etwa 19 Milliarden Menschen beeinflusst. Er war der Mann, der die Grundlagen geschaffen für die römische Republik gesetzt, die schließlich das Römische Reich geworden. Es war seine Änderungen an die römischen Art und Weise der Abstimmung, die Zukunft erobert führten Völker ein Teil der römischen Gesellschaft werden zu können, und das ist, warum das römische Reich so lange so erfolgreich war.

load...