10 Make-up-Tipps für deine besten Selbststimmen überhaupt | serdar-tasci.de
Kosmetiktipps

10 Make-up-Tipps für deine besten Selbststimmen überhaupt

10 Make-up-Tipps für deine besten Selbststimmen überhaupt

Liebt sie oder hasst sie, sind selfies hier zu bleiben. Seit jemand eine Kamera in einem Telefon setzen beschlossen, haben die Menschen Fotos von sich selbst an Freunde zu senden und auf Facebook, Instagram und ähnliche Social-Networking-Websites zu veröffentlichen. Diese Nahaufnahmen kann tückisch sein, richtig zu machen, aber, und wir haben alle einige der katastrophalen selfies gesehen, die die Runde machen. Es ist nicht nur die Pose, die Beleuchtung oder der Kamerawinkel, die eine selfie entscheidend beitragen können; es ist auch das Make-up, die Sie tragen. Ein Kamera-Handy ist so sehr unversöhnlich. Es wird markieren, und jede noch so kleine Fehler übertreiben, die Sie mit Ihrem Make-up und der ganzen Welt gemacht haben, werden in der Lage sein, es zu sehen, so, bevor Sie Ihren nächsten selfie Katastrophe erstellen, diese zehn Make-up Tipps, wie Sie Ihr Make-up richtig für das beste bekommen Suche selfies Sie jemals getroffen haben.

1. Vermeiden Sie Sunblocker mit

Es ist nicht oft finden Sie uns Sie Sunblocker nicht tragen Beratung, aber Sunblocker eine gute selfie ruinieren. Die chemische SPF Sonnenschutzmittel sind in Ordnung, aber die physikalischen Sunblocker, die Titanoxid oder Zinkoxid enthalten, werden vor der Kamera zeigen. Nur um einen guten selfie gar nicht ohne Schutz in der Sonne geht, tragen stattdessen ein chemisches Sonnenschutzmittel oder erneut anwenden physische Sunblocker, sobald Sie das Foto aufgenommen haben.

2. Tragen Sie matte Make-up

Matte Make-up aussehen wird immer besser, in einem selfie, weil sie das Licht reflektiert und Blendung verursachen. Da selfies in der Regel ganz nah oben genommen werden, kann Blendung zurück in die Linsen der Kamera reflektieren und die Eigenschaften des Gesichts hervorzuheben machen suchen, um sie größer als sie wirklich sind. Jede Art von Schimmer auf Ihrem Gesicht kann auch so aussehen wie Sie eine ölige Gesicht, so klebt Make-up matt, und Sie werden ein viel besseres Bild bekommen.

3. Verwenden Sie Primer

Unter Verwendung eines Primers wird Ihre Haut glätten und alle Unvollkommenheiten verstecken, dass die Kamera abholen. Es wird auch dazu beitragen, Ihre Stiftung viel mehr glatt und natürlich aussehen zu lassen und es wird Ihnen einen natürlichen Glanz auf der Haut geben.

4. Concealer nicht übersehen Sie

Wenn Sie dunkle Ringe unter den Augen haben, sollten Sie einen Concealer verwenden, da die Kamera dunkle Flecken auf der Haut übertreiben wird. Wenn Sie einen Concealer verwenden, sollten Sie es mischen gut, oder es wird an Stelle der dunklen Kreise zeigen und es kann das Make-up um die Augen dick und cakey aussehen.

5. Überprüfen Sie Ihr Make-up in natürlichem Licht

Wieder so ein guten Make-up-Tipps, um zu überprüfen, wie Sie in natürlichem Licht zu suchen. Innenbeleuchtung ist sehr hart, so dass, wenn Sie Make-up unter künstlicher Beleuchtung anwenden, können Sie viel mehr gelten, als Sie wirklich brauchen. Wenn Sie wissen, Sie gehen und Sie werden selfies draußen nehmen, gelten Ihr Make-up in natürlichem Licht oder zu einem Fenster gehen, um es zu überprüfen, bevor Sie das Haus verlassen.

6. Verwenden Sie gelb getönte Gesichtspuder Ihr Make-up zu beenden

Viele Finishing-Pulver haben Schimmer in ihnen und bewirkt, dass das Licht, das von Ihrem Gesicht reflektiert werden, und das kann man gewaschen in einem Foto machen schauen. Die beste Art von Pulver zu verwenden, wenn Sie wissen, dass Sie selfies nehmen, ist eine, die einen gelben Farbton hat.

7. Betonen Sie die Schönheit Ihrer Augen

Sie möchten Ihre Augen den Brennpunkt des Fotos machen, damit Ihre Wimpern curl und eine Mascara verwenden, um sie zu verdicken und zu verlängern. Dies wird Ihre Augen öffnen und ziehen die Menschen, sie zu betrachten. Fügen Sie ein Licht schimmernden Lidschatten an den inneren Augenwinkel und direkt unter der Stirn Knochen, und es wird ihnen helfen, öffnen, und es wird auch mehr Licht läßt in den Augen bekommen, und das wird dieses Funkeln zu ihnen hinzufügen, dass jedem will in einem selfie. Wenn Sie die selfie nehmen, die Augen schließen und, kurz bevor Sie die Taste drücken, öffnen Sie sie erneut. Dies wird sicherstellen, dass Sie nicht blinken genau im falschen Moment.

8. Überprüfen Sie Ihre Augenbrauen

Ihre Augenbrauen können einen großen Unterschied machen, wie gut Sie in einem Foto aussehen zu. So ist unsere nächste Make-up Spitze perfekt selfies für die Herstellung ist, um sicherzustellen, dass Ihre Augenbrauen gut getrimmt und füllt in allen Bereichen spärlich mit einem Augenbrauenstift. Die Kamera neigt dazu, die Funktionen auf Ihrem Gesicht aufzuhellen, so eine etwas dunklere Schatten der Augenbrauenstift verwenden, als würden Sie in der Regel verwenden Sie können auch eine gute Idee sein.

9. Vermeiden Sie Pastellfarben

Pastellfarben sind zu zahm für einen selfie; sie werden in einem Foto-Look gewaschen gerade aus. Um Ihre Augen pop, verwendet fett, dunklere Farben auf Ihren Augen zu machen. Augen Make-up kann dramatisch die Art und Weise ändern, die Sie suchen, so stellen Sie sicher, dass Sie 100% sind komfortabel mit dem, was Sie tun, mit den Augen, so dass Sie mit dem fertigen Ergebnis nicht enttäuscht werden.

10. Verwenden Sie Blush, Bronzer und Highlighter Ihr Gesicht zu definieren

Da Kameras das Gesicht waschen, können Sie einen Teil der Definition Ihrer Eigenschaften verlieren. Verwenden Sie Bronzer, Rouge und Highlighter die Konturen des Gesichts zu betonen, und dies wird dazu beitragen, die Form des Gesichts zu definieren. Die beste Make-up für eine selfie ist natürlich aussehende Make-up, so leicht ausgehändigt, wenn Röte und Bronzer Anwendung ein kleines Produkt, zu einer Zeit, die Ergebnisse zwischen dem einzelnen Anwendung zu überprüfen. Zu viel Rouge oder Bronzer wird als nicht ausreichend genau so schlecht aussehen.

Welche sind Ihre Lieblings Make-up-Tipps für perfekte selfies?