10 Gründe, mehr Zeit in der Sonne und der Natur zu verbringen | serdar-tasci.de
Motivation

10 Gründe, mehr Zeit in der Sonne und der Natur zu verbringen

10 Gründe, mehr Zeit in der Sonne und der Natur zu verbringen

Wussten Sie, dass im Haus zu viel Zeit ist schlecht für Sie? Ja, es ist nicht nur ein Mythos von den Eltern aus, die unter den Füßen für eine Weile ihre Kinder wollen. Zeit in der Sonne zu verbringen und ein wenig näher zur Natur ist gut für die körperliche Gesundheit und Ihr geistigen auch das Wohlbefinden. Also, setzen Sie auf Ihren Hut, Mantel und Stiefel und außen in diese frische Luft, denn hier sind zehn Gründe, warum Sie nicht drinnen den ganzen Tag sitzen sollten:

1. Sie werden glücklicher sein. Es ist eine Tatsache!

In einer kanadischen Studie, die im Jahr 2017 durchgeführt wurde, wurden 10.000 Menschen 30 Minuten jeden Tag in der Natur verbringen in Frage gestellt. Die Studie fand heraus, dass die Teilnehmer eine deutliche Verbesserung ihres Wohlbefindens berichtet, schliefen sie besser in der Nacht und sie waren produktiver bei der Arbeit.

2. Es inspiriert Kreativität

Eine weitere Studie fand heraus, dass auch in das Land immer aus tatsächlich der Kreativität der Menschen erhöht. Die Forscher fanden heraus, dass Menschen, die Wandern waren 50% höher in Kreativitätstests erzielt, als diejenigen, die nicht hatten. Es wird vermutet, dass nur immer weg von den Belastungen des täglichen Lebens für eine Weile läßt uns mit mehr geistigen Ressourcen für kreatives Denken.

load...

3. Sie müssen das Vitamin D

Erste Schritte in der Sonne fördert die Vitamin D im Körper, die wir ein gesundes Nervensystem, starke Knochen und ein wirksames Immunsystem zu halten brauchen.

4 Sie werden wahrscheinlich weniger an Depressionen leiden

Menschen, die nie Grünflächen zu sehen bekommen sind viel eher an Depressionen leiden. Eine Studie, die im Jahr 2009 veröffentlicht wurde festgestellt, dass Menschen, die aus offenen Räumen mehr als ein Kilometer entfernt leben, wie Parks oder Wald, von Angst und Depression zu leiden viel wahrscheinlicher waren.

5. Sie werden besser schlafen

Immer einige Übung werden Sie auch im Freien viel besser schlafen helfen. Es hat sich gezeigt, dass Menschen, die mehr aus, überschüssige Energie und Schlaf für mehr und mehr fest, als die Leute verbrennen, die in der ganzen Zeit bleiben.

load...

6. Es steigert Ihre Immunität

Die Exposition gegenüber Pflanzen und Wildtieren ist nachgewiesen worden, das menschliche Immunsystem zu stärken. Menschen, die im Freien arbeiten oder viel Zeit in Parks und Wäldern verbringen viel stärkere Immunsystem, als diejenigen, die dies nicht tun.

7. Es erhöht die Menge an Sauerstoff im Blut

Wenn Sie an der frischen Luft atmen, erhöht sie die Menge an Sauerstoff im Blut und verbessert die Durchblutung. Dies gibt Ihnen mehr Energie, um es Ihren Geist klar werden.

8. Es gibt Ihren Augen eine Pause

Immer mehr Menschen brauchen eine Brille, weil sie zu viel Zeit damit verbringen, auf Computer-Bildschirmen suchen und den Fernseher. Wenn Sie in das Land gehen, können Sie Ihre Augen auf größere Objekte, wie Landschaften oder den Bäumen konzentrieren und diese Kurzsichtigkeit zu reduzieren hilft.

9. Es verbessert das Gedächtnis

Machen Sie eine Pause in der Welt der Natur und es wird Ihre kognitiven Funktionen und verbessern Sie Ihr Gedächtnis. Eine Studie der University of Michigan durchgeführt erwies es sich! Die Forscher fanden heraus, dass nach einem Spaziergang durch ein Arboretum, Gegenstand der Leistung im Speicher um beachtliche 20% verbessert Tests.

10. Es hält fit und es macht Spaß!

Wer will drinnen sowieso alle ihre Zeit verbringen? Holen Sie sich und genießen Sie sich an der frischen Luft der natürlichen Welt. Es ist viel mehr Spaß, als drinnen sitzen und, werden Sie auch etwas Bewegung zu bekommen. Was mehr ist, es ist kostenlos!

load...