10 Gründe, warum Sie glücklicher werden, wenn Sie aufhören zu schwitzen die kleinen Dinge | serdar-tasci.de
Motivation

10 Gründe, warum Sie glücklicher werden, wenn Sie aufhören zu schwitzen die kleinen Dinge

10 Gründe, warum Sie glücklicher werden, wenn Sie aufhören zu schwitzen die kleinen Dinge

Wahrscheinlich haben Sie es mindestens einmal gehört: stoppen die kleinen Dinge, Schwitzen, das Leben ist kurz genug, wie es Schlaf über kleinliche Sachen zu verlieren ist. Sie haben auch, dass manchmal herausgefunden, dies leichter gesagt als getan ist. Der Grund? Stress. Es gibt so viele Quellen von Stress in unserem täglichen Leben, dass es oft schwierig ist, einen Schritt zurück zu nehmen und die kleinen Dinge ignorieren, die Sie ärgern. Aber hier sind zehn Gründe, warum Sie dennoch versuchen sollte, es zu tun.

1. Es ist schlecht für Ihre Haut

Das ist richtig, Stress züchtet Falten und Hautausschläge. Es vermasselt Ihren Hormonhaushalt und macht die Pickel erscheinen und feine Linien um den Mund. Jetzt, während es unmöglich ist, alle Stress zu vermeiden, können Sie zumindest wählen die kleinen Ärgernisse, wie ein unfreundlichen Verkaufsassistenten oder eine Warteschlange vor dem Geldautomaten zu ignorieren.

load...

2. Es ist schlecht für Ihre Gesundheit im Allgemeinen

Übermäßige Belastung wurde zu einer Vielzahl von Krankheiten, vermeidbarer Krankheiten in Verbindung gebracht. Es kann Ihr Herz schädigt, kann es Ihr Verdauungssystem schädigen (man denke nur an Geschwüren), kann es Ihnen Bluthochdruck mit allen schwerwiegenden Folgen geben, die von ihm stammen. Und das sind um nur einige Beispiele.

3. Es fördert schlechte Gewohnheiten

Die Leute bekommen selten betrunken, weil sie glücklich sind. Sie auch selten Ketten Rauch, weil sie haben gerade die besten Nachrichten in ihrem Leben gehören. Sehen Sie, was wir bekommen auf? Je mehr Sie wütend auf jede noch so kleine Sache, die Sie stört, desto mehr werden Sie geschoben werden etwas selbstzerstörerischen zu tun.

load...

4. Es ist teuer

Die bereits erwähnten gesundheitlichen Auswirkungen von übermäßigem Stress gegeben, sollte es leicht sein, zu sehen, warum über kleine Dinge Schwitzen teuer ist. Hinzu kommt auf Einkaufstour gehen, weil Ihr Chef Sie gestern sauer und die Rechnung wird immer fetter und fetter.

5. Es stört Ihren Job

Wenn Sie mit jedem gestaute Papier im Drucker ärgern, jeder Mitarbeiter, die dort gerade sitzt und blättert Facebook, anstatt zu arbeiten, kann jedes Mal, wenn Sie nicht Ihre Lieblings-Sandwich für das Mittagessen bekommen, wie viel Arbeit Sie denken, Sie‘ ll in der Lage sein, zu tun? Ignorieren all dies, es sei denn, natürlich, dass Mitarbeiter der Faulheit Sie direkt beeinflusst. Ist dies der Fall - sagen sie so und vergessen Sie es.

6. Es kann Ihre Beziehung versauen

Wenn wir unter Dauerstress sind, bekommen wir viel wahrscheinlicher sein irritierende Sachen beginnen zu bemerken, dass wir ignorieren verwendet. Es ist ein wirklich Teufelskreis. Je mehr Sie wütend mit den kleinen Dingen, beginnt je mehr man sich zu bemerken und immer mehr irritiert sie. Von hier aus zu einem Break-up, gibt es nur einen Schritt.

7. Es macht dich verletzt Menschen

Dies ist eine logische Konsequenz der oben genannten. Sie beginnen bei Ihrem nächsten schnappen und am liebsten, beginnen Sie an anderen Menschen schnappen, auch wenn sie für Ihre schlechte Laune nicht verantwortlich sind. Fühlen Sie sich wirklich besser, nachdem der Mann fluchte, der in Ihnen auf der Straße gestoßen? Kaum. Es ist wahrscheinlicher, dass Sie fühlte sich noch wütender.

8. Es macht Sie sich verletzen

Na ja, nicht wörtlich, aber das Gefühl unglücklich machen Ihnen etwas Gutes nicht tun, nicht wahr? Es gibt nicht eine Person in ihrem rechten Verstand, den ich besser fühlt, nachdem sie einen Streit mit einem Fremden in einem Geschäft oder mit dem Bankangestellten gehabt haben, zum Beispiel. So ersparen, warum nicht selbst diesen Austausch? Lächeln, das immer funktioniert!

9. Es macht es unmöglich, das Leben zu genießen

Je mehr Zeit Sie auf die kleinen Dinge aufwenden zu konzentrieren, die Sie ärgern, desto weniger Zeit, um die ebenso kleine Dinge zu genießen, die Ihr Herz wärmen und Sie glücklich fühlen. So einfach ist das. Sie entscheiden, welche von diesen für Sie besser ist.

10. Es hindert Sie daran, Dinge zu tun,

Sie machen sich Sorgen über kleine Dinge, immer auf sie verärgert, ist der sicherste Weg, um alle den Fokus zu verlieren und vorwärts zu bewegen unfähig geworden. Und das Leben dreht sich alles um vorwärts zu bewegen, ist es nicht? Es wird besser, was Sie tun, immer näher an die, die Sie lieben, in einem Wort: immer glücklicher.

Stoppen Sie die kleinen Dinge, Schwitzen, glücklich sein!

load...