10 schlechte Gewohnheiten müssen Sie beenden, um Ihr Leben besser zu machen | serdar-tasci.de
Motivation

10 schlechte Gewohnheiten müssen Sie beenden, um Ihr Leben besser zu machen

10 schlechte Gewohnheiten müssen Sie beenden, um Ihr Leben besser zu machen

Es gibt keine Person ohne schlechte Angewohnheit. Dieser Gedanke würde die meisten von uns macht gutes Gefühl über sie - es ist immer schön, du bist nicht eindeutig in einem schlechten Weg, zu wissen, ist es nicht? Aber die Wahrheit der Sache ist, dass schlechte Gewohnheiten uns unglücklich fühlen. Die gute Nachricht ist, dass sie behandelt werden kann. Es dauert nur ein wenig Entschlossenheit. Hier sind 10 Gewohnheiten, die Sie berücksichtigen sollten, Aufhören besser zu haben, glücklicheres Leben:

1. Übermäßiges Essen

Es gibt mehr als einen Grund, warum viele von uns gewöhnlich zu viel essen - vielleicht waren wir gelehrt als Kinder nie auf der Platte keine Nahrung verlassen, vielleicht sind wir bei der Arbeit übermäßig belastet und Komfort Essen Essen ist der einzige Weg, dies zu bewältigen, Sie Namen es. Aber übermäßiges Essen fügt nur zu betonen, wie es um Ihr Gewicht hinzufügt. Das sollte Grund genug sein, um eine alternative Art und Weise mit Stress fertig zu werden finden.

load...

2. Drogenmissbrauch

Neben illegalen Drogen, die wir hier nicht berührt, viele von uns haben die Folgen von zu viel Wein fühlte oder zu viele Zigaretten auf mehr als einem Morgen. Ja, Wein ist gut für Sie, aber in Maßen. Zigaretten sind nicht gut für Sie, wenn man Sie nicht töten würde. Versuchen Sie, ein paar Drinks nächstes Mal, wenn Sie kleben gehen, und sehen, ob ein klarer Kopf am nächsten Morgen ein guter Grund ist binging zu beenden.

3. Soziale Netzwerke

Okay, besitzen auf: Wie viel Zeit widmen Sie auf Facebook, Twitter oder einem anderen täglich in sozialen Netzwerken? Es ist in diesen Tagen eine Art Sucht geworden für viele Menschen und Süchte sind definitionsgemäß schlechten Gewohnheiten. Warum nicht ein Experiment machen: Liste fünf Dinge, die Sie gerne tun, abgesehen von Abhängen auf Twitter. Kann nicht von fünf Dinge denken offline zu tun? Dann versuchen für drei. Sie können sicher sein, dass diese drei Dinge viel erfreulicher sein, als gerade im Status und Werbe-Beiträge für Dinge, die Sie weder noch brauchen wollen.

load...

4. TV-Shows

Es gibt eine andere Sucht in diesen Tagen seinen hässlichen Kopf Aufzucht, und sein Name sollte ‚TV-Show binging‘ sein. Es gibt so viele Shows zur Auswahl es irgendwie unmöglich geworden ist jede nicht zu beobachten. Und dann fangen Sie mehr und mehr auf die Uhr-Liste hinzugefügt, bis das ist alles, was Sie denken können. Und Sie beginnen alles sehr persönlich zu nehmen (wissen Sie, wie viele anti-Steven Moffat Clubs gibt es?) Noch einmal: Man denke Mäßigung.

5. Spiele

Haben Sie eine Candy Crush Saga spielen? Bevorzugen Sie Candy Crush statt, um einen Film zu gehen oder ein Buch zu lesen? Was geschah mit den guten alten Quest-Spielen, die Menschen strategisches Denken, Mustererkennung und geistige Flexibilität gelehrt? Und nein, Candy Crush nicht lehren Sie all diese Dinge, ehrlich. Nichts falsch mit ihm spielen, lassen Sie sich einfach nicht Ihr Leben übernehmen.

6. Gesundes Leben Obsession

Wie Ihr Leben besser machen? Stoppen Sie ein gesundes Leben Obsession! Das ist kein Witz. Es gibt Tausende von Menschen gibt, die über etwas anderes als nicht denken kann, ob alle Bestandteile ihrer Mittagessen sind ausreichend organisch und kohlenstoffarme-print, oder ob sie ihre Fitness-Regime durch eine andere halbe Stunde erhöhen sollte. Obsession ist entschieden nicht gesund, die Dinge ziemlich ironisch macht, nicht wahr?

7. Mode Sucht

Es gibt absolut nichts falsch mit modebewussten zu sein. Das heißt, 10-Zoll-Plattform Stilettos zu kaufen, die Sie nicht wirklich auf gehen können, nur weil sie der letzte Schrei sind, dann ist kein Beispiel für Modebewusstsein, es ist ein Beispiel für blind eine vorübergehende Modeerscheinung folgen, die Sie im Krankenhaus landen mit einem gebrochenen Knöchel. Wenn Sie auf sie gehen können - kein Problem, bekommen zwei Paare.

8. Arbeits

Auch hier funktioniert nicht eine schlechte Gewohnheit als solche aber auf jeden Fall ist Arbeitsüberlastung. Was auch immer der Grund - die berufliche Aufstieg, Geld, Ruhm - verbringt 60 Stunden pro Woche im Büro ist unwahrscheinlich, dass Sie bringt die Erfüllung, wonach Sie suchen. Einfach gesagt, wir alle brauchen ein Gleichgewicht zwischen Arbeit und persönliche Zeit, auch wenn wir den Job haben wir schon immer geträumt haben.

9. Promi-Klatsch

Wie Ihr Leben besser machen? Denken Sie darüber nach, ob Sie Promi-Klatsch in Ihrem Leben benötigen. Glauben Sie wirklich, müssen ernsthaft wissen, wie oft Sie Ihre Lieblings-Prominenten ihre Unterwäsche ändert? Natürlich müssen Sie nicht, Sie wollen einfach nur zu sehen, wie nahe - oder weit davon entfernt - gewöhnliche Menschen die Sterne sind. Sehen Sie es so: tief unten sind wir alle Menschen, Sterne und gemeine Volk gleichermaßen. Der Rest ist Vergünstigungen und Macken.

10. Inertia

Dies ist vielleicht eine der schlimmsten Gewohnheiten müssen wir behandeln. Der Aufenthalt in einem Job, den Sie hassen, aber es lohnt sich, die Rechnungen oder in einer Beziehung zu bleiben, die nirgendwo geht können Sie ganz elend und dauerhaft an das, machen. Die gute Nachricht ist, dass es vollständig in Ihrer Macht ist ein Ende einer solchen Situation zu bringen. Ihr Glück ist Ihre Verantwortung, nachdem alle, und das ist sehr befreiend Idee.

Jetzt das Telefon ausschalten, raus aus Facebook und entspannen.

Wie Ihr Leben besser machen?

load...