10 Tipps, wie man negative Gedanken zu überwinden und schließlich glücklich zu werden | serdar-tasci.de
Motivation

10 Tipps, wie man negative Gedanken zu überwinden und schließlich glücklich zu werden

10 Tipps, wie man negative Gedanken zu überwinden und schließlich glücklich zu werden

Negative Gedanken werden Sie Ihre Energie SAP und ziehen Sie nach unten, und nur einem einzigen negativen Gedanken, kann bald in vielen Schneeball. Wenn Sie eine Person, die die Kehrseite der alles zu sehen scheint, und nimmt immer die negative Sicht lesen Sie diese zehn Tipps, wie man negative Gedanken zu überwinden, und es wird Ihnen schließlich helfen, die glückliche Person zu werden, die Sie sein wollen.

1. Lassen Sie nicht die negativen Gedanken

Nicht nur die negativen Gedanken akzeptieren, nehmen heute die Entscheidung, dass negative Gedanken sind nicht mehr im Kopf erlaubt. Wenn Sie ein negativer Gedanke an das Gefühl zu tun kommen, stoppen Sie sich vor, darüber nachzudenken, und prompt etwas angenehm und positiv erinnern. Sie können bewusst selbst trainieren negativ aufhören zu denken, wenn Sie versuchen.

2. Hören Sie nicht auf den Pessimisten

Es gibt viele Pessimisten in der Welt und sie wollen mit Ihnen ihre negativen Gedanken teilen. Lassen Sie sie negativ sein, wenn sie wollen, das bedeutet nicht, dass Sie mit ihnen zustimmen. Erkennen Sie Pessimisten für das, was sie sind, und nicht zahlen zu viel Aufmerksamkeit zu, was sie zu sagen haben.

load...

3. Lächeln mehr

Hier ist ein weiterer einfacher Tipp, wie man negative Gedanken zu überwinden: stehen vor einem Spiegel und zwingen Sie sich zu lächeln. Es ist eine erwiesene Tatsache, dass ein Lächeln, auch ein erzwungener ein, wird Ihre Stimmung zu verbessern und Sie positivere fühlen. Probieren Sie es aus, Sie werden angenehm überrascht sein mit den Ergebnissen.

4. Halten Sie Ihren Geist besetzt

Ein leerer Geist bietet den idealen Nährboden für Negativität, dich so halten besetzt und nicht den negativen Gedanken Raum geben, zu wachsen. Setzen Sie Ihre Freizeit etwas produktiv und nützlich, und Sie werden feststellen, dass Sie nicht einmal die Zeit negativ zu denken.

5. Helfen Sie anderen Menschen

Hör nur über sich selbst zu denken und anderen Menschen helfen, statt. Eine großzügige Tat auf Ihrer Seite wird Ihr eigenes Selbstwertgefühl zu erhöhen und es werden Ihnen helfen, zu erkennen, dass andere Menschen Probleme zu haben. Herauszufinden, dass Sie in der Lage sind, anderen zu helfen wird auch daran erinnern, dass Sie sich selbst zu helfen.

load...

6. Versuchen Sie, und die Wörter ändern, die Sie verwenden

Ein weiterer Tipp, wie man negative Gedanken zu überwinden, ist es, die Worte zu ändern, die Sie verwenden. Überlegen Sie, wie Sie Ihre Gedanken Ausdruck in Ihrem eigenen Verstand und versuchen, den Ton Ihres Denkens zu ändern. Zum Beispiel kann der Begriff sowohl ‚wird diese hart sein‘, und bedeutet die gleichen Dinge ‚das wird eine Herausforderung sein‘, aber eine Herausforderung ist weit positiver als etwas, das hart wird.

7. Drei positive Gedanken wird eine negative töten

Wenn Sie niedrige und negative Gedanken fühlen beginnen, Ihren Geist einzudringen, ein Ende zu setzen die negativen selbst von drei positiven Dingen in Ihrem Leben zu erinnern. Drei optimistische und glückliche Gedanken leicht die negativen überschwemmen, und wird dazu beitragen, Ihre Stimmung wieder ins Gleichgewicht. Zählen Sie Ihren Segen und lächeln!

8. Hängen mit erhebend und positive Menschen

Ihre Freunde können auch einen großen Einfluss auf Ihr Denken haben. So ist unser nächster Tipp, wie man negative Gedanken zu überwinden, ist positiv, glückliche Menschen zu suchen, mit zu hängen und mit ihnen sprechen, wenn Sie mit einem Problem zu kämpfen hat. Eine optimistische Person könnte auch in der Lage sein, Ihnen den Rat zu geben, die Sie benötigen und in der Lage sein, Ihnen die Dinge wieder in Perspektive zu helfen.

9. Lernen Sie Ihre Dankbarkeit auszudrücken

Ein weiterer Tipp, wie man negative Gedanken zu überwinden, ist zu lernen, Ihre Dankbarkeit auszudrücken. Wenn die negativen Gedanken im Kopf zu Schneeball beginnen sie dann durch Aufschreiben nur fünf Dinge zum Stillstand bringen, die Sie dankbar sein. Dies könnte alles sein, von zu sein dankbar für die Freunde und Familie, die Sie haben, um den Urlaub, den Sie bald kommen haben. Erinnern Sie sich, dass die negativen Dinge in Ihrem Leben durch die positiven überwiegen, von dankbar zu sein für das, was Sie haben.

10. Denken Sie immer daran, dass niemand perfekt ist

Die meisten negativen Gefühle werden durch einen Mangel an Selbstvertrauen und durch Gefühle der Unzulänglichkeit bewirkt. Denken Sie jedoch daran, absolut niemand auf diesem Planeten ist perfekt und Sie sind nicht anders als alle anderen. Jeder macht man Fehler und jeder geht durch schwere Zeiten. Der einzige Unterschied besteht darin, dass die glücklichen und positiven Menschen wohnen nicht auf ihre Fehler der Vergangenheit und sie akzeptieren, dass sie nicht, überhaupt, perfekt sein. Sie können nur perfekt sein, sich an sein.

Wie negative Gedanken zu überwinden? Wie wird man glücklich? Was sind Ihre besten Tipps?

load...