6 Tipps, wie man Positivität überall verbreitet, wo man hingeht | serdar-tasci.de
Motivation

6 Tipps, wie man Positivität überall verbreitet, wo man hingeht

6 Tipps, wie man Positivität überall verbreitet, wo man hingeht

Positiv zu sein, ist attraktiv, und es hält auch Sie glücklich, weil Positivität Sie ermöglicht es Ihnen, die guten Seiten des Lebens klarer zu sehen und verhindert, dass auf den Negativen von Behausung. Doch es ist schwierig, angesichts aller kleinen Probleme, große Probleme positiv zu bleiben und allgemeine Grausamkeit in der Welt, die wir vor allem in den Nachrichten begegnen, immer häufiger, dass wir möchten. Hier sind einige Tipps, damit Sie positiv bleiben und diese Positivität teilen mit jeder, das Sie treffen.

1. Lächeln

Die meisten von uns, egal wie unten sie fühlen würde als Antwort auf eine andere Person das Lächeln lächeln. Wie über die Dinge selbst in die Hand zu nehmen und ist derjenige, der zuerst lächelt? Lächeln bei Ihrer Familie am Morgen, lächelt Ihre Mitarbeiter, Lächeln am Verkäuferin. Zunächst einmal ist lächelnd gute Übung für Ihre Gesichtsmuskeln. Zweitens kann es Ihre eigene Stimmung aufzuhellen. Drittens, breitet sie sich buchstäblich Positivität und macht andere Menschen zu glücklicher fühlen. Das ist ein schöner Gedanke, ist es nicht? By the way, es funktioniert, auch wenn Sie es erzwingen. Sie beginnen können durch ein Lächeln zu zwingen, aber in wenigen Sekunden erhalten Sie das Gefühl, dass es wird immer echt und Sie fühlen sich besser. Probieren Sie es einfach und sehen, wie es geht.

load...

2. Ein aufrichtiges Kompliment

Wir wissen, dass manchmal, wenn Sie sich für einen oder anderen Grund wütend oder depressiv sind, alle um Sie herum scheint irritierend und störend. Zum Glück ist dies eine vorübergehende Gefühl, dass sobald etwas Positives passiert mit Ihnen geht weg. Diese positive Sache könnte das Licht in einem Freund Augen sein, wenn Sie ihnen sagen, wie groß sie in ihrem neuen Kleid aussehen. Geben, Sie wissen, ist viel lohnender als zu empfangen. In der Tat, ein aufrichtiges gutes Wort jemand um Sie herum könnte man aus Ihrer Depression bekommen, weil es Ihnen helfen würde, zu sehen, wie wenig wir alle in der Art und Weise der Ermutigung brauchen sie glücklich zu fühlen.

3. Arbeit der Sozialkreis

Sofern Sie einer der wenigen Menschen in dieser Welt ohne ein soziales Netzwerk Konto gelassen sind, setzen das Konto für einen guten Zweck, Positivität zu verbreiten. Es muss nicht sentimental Spam sein, kann es sein, nur ein Status oder Bild, das Sie glücklicher fühlen. Das ist, was Sharing dreht sich alles um: wenn etwas fühlt man sich gut, teilen Sie sie mit anderen Menschen, um sie zu gut fühlen. Beachten Sie die dünne Linie zwischen prahlen und teilen die Positivität, wenn es um etwas geht, das dir passiert ist. Wenn Sie die Zeit und die Neigung haben, können Sie auch ein Blog gewidmet nur positive Sachen - es Nachrichten sein könnte, könnte es Ihre Einblicke in sein glücklich sein, was für Sie arbeitet.

load...

4. Ein guter Zuhörer

Es gibt wenige Dinge mehr nach unten setzen als ein uneigennütziger Zuhörer. Sie haben wahrscheinlich hatte eine solche Erfahrung oder haben Sie vielleicht nicht, aber wir können Ihnen versichern, dass es wirklich mit jemandem zu reden ist deprimierend, die ihre Langeweile kaum verbergen kann. Bedeutet dies, dass die Person zu sprechen langweilig ist? Es könnte sein, aber die meisten als oft nicht, es ist nur die mangelnde Fähigkeit, sorgfältig zu jemandem, und hören zu hören. Es gibt so viele interessante Dinge, die Menschen sind bereit, mit Ihnen zu teilen, und nicht in der Lage zu sein effektiv zu hören, werden Sie die Möglichkeit fehlt, etwas Neues zu lernen. Anstatt also Reibverschleiß beim Abendessen, beim nächsten Mal ein Mitarbeiter will eine Geschichte teilen, versuchen zu hören. Sie könnten in der Lage sein, eine angemessene Beratung zu geben, oder einfach nur ein bisschen mehr darüber erfahren, wie diese andere Person lebt und wie sie ihr Leben unterscheidet sich von Ihnen.

5. Humor und Lachen

Okay, es ist eine Tatsache, dass nicht alle von uns Comedians geboren werden, aber es wäre nicht zu lachen weh, wenn jemand anderes ist lustig, nicht wahr? Auch wenn der Witz albern ist, der sagt, dass wir nicht auf dumme Witze lachen sollte? Es gibt eine Zeit, ernst zu sein, und dann gibt es eine Zeit, albern und kindisch zu sein. Und hier ist die gute Sache über Sein lustig: Sie besser daran, je mehr Sie üben. Also, auch wenn Sie glauben, Sie haben nicht viel von einem Sinn für Humor, arbeiten auf, und es wird awesomely entwickeln. Eigentlich sein lustig bedeutet positiv zu sein, in der Lage zu sein, selbst die finstersten Situationen in eine lustigen zu verwandeln. Dies ist ein Talent, und die Art und Weise, es zu meistern ist, indem Sie versuchen, jede Situation aus verschiedenen Perspektiven zu sehen. Es wird unter ihnen mindestens eine positive Sache sein.

6. Wider Düsternis Verbreitung

Es ist oh, so verlockend, Ihre Sorgen und Pessimismus mit allen zu teilen, die Sie fragt, wie Sie tun, vor allem, wenn diese Person wirklich betroffen ist. Es ist auch normal zu wollen ein wenig von Ihrer Last zu teilen, ist es ein Weg, um mit der Bewältigung was Sie stört. Was ist nicht in Ordnung, aber mit den Problemen besessen immer Sie haben, und beginnen nicht in der Lage sein, ein Gespräch zu halten, die auf diese sehr Problemen nicht konzentrieren. Drücken Sie sie auf der Rückseite Ihres Geistes jeder sich bietenden Gelegenheit bekommen, es sei denn, die Dinge dringend sind, in welchem ​​Fall sie schnell lösen müssen, und dann können Sie weitermachen. Niemand mag einen chronischen Nörgler, auch Sie.

Wie zu verbreiten Positivität überall gehen wir? Was sind Ihre besten positives Denken Tipps?

load...