Baut Selbstvertrauen: 10 wichtige Dinge, die selbstbewusste Menschen nicht tun | serdar-tasci.de
Motivation

Baut Selbstvertrauen: 10 wichtige Dinge, die selbstbewusste Menschen nicht tun

Baut Selbstvertrauen: 10 wichtige Dinge, die selbstbewusste Menschen nicht tun

Unser Vertrauen, oder Mangel an ihn, sich in erster Linie aus der Summe unserer Lebenserfahrungen getragen. Es beginnt in einem sehr frühen Alter, wo unser Vertrauen durch folgende Faktoren beeinträchtigt wird, wie wir als Kinder behandelt wurden, und dann wird es weiter durch unsere erwachsene Erfahrungen geformt. Eine Reihe von Erfolgen können wir mehr als zuversichtlich machen, ebenso wie eine große Niederlage unser Vertrauen bis zu Rock Bottom bringen kann. Selbstvertrauen, aber kann auch Autodidakt und sein, wenn Sie eine selbstbewusste Denkweise verabschieden, wird sie Ihre ganze Einstellung zum Leben ändern. Wenn Sie Ihr Vertrauen verbessern möchten, können Sie durch einen Blick auf diese zehn Dinge beginnen, dass die meisten Menschen sicher nicht tun, und die Arbeit an ihnen selbst:

1. Sie aufhören, sich Sorgen über das, was andere Leute denken

Zuversichtlich Menschen obsess nicht über das, was andere Menschen von ihnen denken. Sie kümmern sich um Feedback, aber sie nicht gestresst, wenn das Feedback zu Unrecht negativ ist. Ein überzeugter Mensch versteht, dass wir nicht auf dieser Erde gebracht werden ausschließlich andere zu gefallen.

2. Sie nicht vermeiden, die schwierigen Fragen

Eine selbstbewusste Person nicht setzt nicht die unangenehmen oder beängstigend Dinge im Leben aus. Sie wissen, dass etwas aufzuschieben, wird es nicht weggehen, so dass sie bekämpfen die Dinge auf den Kopf, so dass negative Probleme schnell gelöst bekommen und sie können sich auf die positiven konzentrieren.

3. Sie nicht ignorieren, ihre eigenen Wünsche und Bedürfnisse

In der Lage zu sagen, was Sie wollen, und Ihre eigenen Bedürfnisse zu erfüllen ist ein wichtiger Teil Selbstvertrauen aufzubauen. Zuversichtlich Menschen nicht erwarten, ihre eigene Art und Weise die ganze Zeit zu bekommen und sie bereit sind, umfassen, aber sie wissen, dass, wenn sie sprechen nicht für das, was sie wollen, werden sie nie bekommen.

4. Sie verlassen Sie sich nicht auf Ausreden

Grundsätzlich, wenn eine Person zuversichtlich vermasselt hat, dann werden sie es zugeben. Sie haben keine Fehler fürchten, sie lernen von ihnen. Ein überzeugter Mensch ist nie zu spät, weil der Schwerverkehr zu arbeiten; sie sind zu spät zur Arbeit, weil sie nicht genug Zeit für starken Verkehr abgegeben.

5. Sie nicht beenden

Zuversichtlich Menschen geben nicht an der ersten Hürde und sie erwarten Ausfälle auftreten. Sie sind sich nicht sicher, weil die Dinge immer für sie trainieren, sie zuversichtlich sind, weil sie wissen, dass Sie nur dann erfolgreich sein, wenn Sie versuchen, zu halten.

6. Sie haben emulieren andere nicht

Umfassen Sie, wer Sie sind und was Sie sind und damit, kommen Vertrauen. Es gibt keinen Sinn, wie jemand anderes zu sein, so sehr können Sie diese Person bewundern, weil Sie nicht die Person und eine selbstbewusste Person beginnt nicht sein können, nicht einmal zu versuchen.

7. Sie nicht verstecken in einem Kokon

Zuversichtlich Menschen haben keine Angst außerhalb ihrer Komfortzone und der Welt gegenüber zu treten. Der Aufenthalt in der ‚sicheren‘ Zone dein ganzes Leben lang werden Sie immer weniger Vertrauen in sich selbst. Es wird versucht, neue Dinge und manchmal versagt, dass eine Person stärker und sicherer macht.

8. Sie sind nicht unfreundlich zu sich

Menschen, die sich ständig finden verprügeln es schwer, kein Vertrauen zu entwickeln. Akzeptieren, dass Sie etwas nicht tun können, ist genauso wichtig, wie Erfolg und ermöglicht es Ihnen, sich auf die Dinge zu konzentrieren, die Sie gut sind.

9. Sie sich nicht über Urteil auf andere

Es ist nur unsichere Menschen, die das Bedürfnis verspüren, andere Menschen zu überfahren. Zuversichtlich Menschen haben keine Notwendigkeit, andere oder Klatsch hinter ihrem Rücken zu kritisieren, und sie haben keine Angst vor Menschen, die entweder unterschiedliche Meinungen von ihrer eigenen haben.

10. Sie werden zugeben, wenn sie falsch sind

Sie nicht das Vertrauen mit Arroganz verwechseln; sie sind zwei deutlich verschiedene Dinge. Eine zuversichtlich Person wird sich freuen, wenn sie falsch erwiesen werden, weil das bedeutet, dass sie etwas Neues gelernt haben. Eine arrogante Person wird darauf bestehen, dass sie richtig sind, auch wenn sie wissen, dass sie falsch sind, weil sie sonst nicht über die innere Sicherheit zu tun hat.

Was für andere Dinge, auf Ihrer Meinung, zuversichtlich, die Menschen nicht tun?

Fühlen Sie sich frei, Ihre Gedanken und Selbstvertrauen Tipps in den Kommentaren unten zu teilen.