Wie kann man Stress reduzieren? | serdar-tasci.de
Motivation

Wie kann man Stress reduzieren?

Wie kann man Stress reduzieren?

Auch wenn jeder in diesen Tagen zu betonen scheint, von Ihrer Mutter zu Ihrem Haustier Hamster, wurde das Konzept der Stress nicht tatsächlich bis in die 1950er Jahre entwickelt. Vermutlich nach jedem gestresst zu werden begonnen hatte, sobald die 9-5 Arbeitstag eingeführt worden! (Oder Lockenwickler hatte erfunden, wer weiß ?!)

Aber es gibt viele Gründe für Stress, und einfach alles auf der Tatsache, die Schuld, dass wir länger arbeiten ist zu einfach, eine Erklärung, und es wird uns nicht helfen, ein Heilmittel zu finden. Man kann betont werden, weil sie auf Ziele konzentriert viel zu sind, die eine Menge von ihnen, wie Geld und Ruhm fordern, oder können sie betont werden, weil sie es schwer zu balancieren absolut alles, was in ihrem Leben sind zu finden, von der Arbeit, Familie, Freunde, Beziehungen, freiwilliges Engagement, ihr eigenes kleines Geschäft, Reisen und so weiter.

Zum Glück, denn in den sechzig oder siebzig Jahren ist der Begriff Stress zuerst eingeführt wurde, Forschung wurde auf Wegen durchgeführt diese potenziell schwächende Krankheit zu bekämpfen. Hier sind die Top 10 Möglichkeiten, es zu schlagen:

Hören Sie Ihre Lieblingsmusik

Unser erster Tipp, wie man Stress zu reduzieren, ist Ihre Lieblingsmusik zu hören, es fast immer führt Sie zurück in Ihren sicher, glücklich Ort. Als ich furchtbar gestresst fühlen und desillusioniert mit dem Leben, ich höre die Lieder, die ich liebte, als ich ein Kind war. Sofort, ich bin weg von meinem aktuellen hektischen Leben und zurück zu einem Leben in Freiheit und ohne Verantwortung transportiert. Es setzt immer ein Lächeln zurück auf meinem Gesicht.

Sie können hören, was auch immer für Sie arbeitet. Vielleicht möchten Sie rocken in Ihrer Küche zu Metallica, oder vielleicht die süßen, beruhigenden Klängen von Mozart die Wut entfesseln ist, was Sie jetzt brauchen.

Aufrufen Ein alter Freund

Weiter einfachen Tipp, wie man Stress zu reduzieren, ist ein Freund aufzurufen. Sie könnten einen Freund aufrufen Sie gerade gestern für einen Chat gesehen, aber es ist oft viel besser, einen alten Freund aufrufen Sie nicht schon seit geraumer Zeit gesprochen haben.

Es ist gesund mit Menschen in Kontakt zu bleiben, aber wir haben nicht immer Zeit haben. Aufruf jemanden, der Sie in letzter Zeit vernachlässigt habe und die immer weiß, wie man aufzumuntern ist eine gute Idee, weil es deinen Geist aus der belastenden Dinge nehmen, die gerade jetzt geschieht, und geben Sie etwas anderes Ihren Geist in Richtung zu lenken.

Alte Freunde Stimmen sind so beruhigend und tröstend, und ihnen zuhören bringt wieder gute Erinnerungen und kann helfen, die Dinge in die richtige Perspektive zu setzen.

Steh früher auf

Aufstehen früher wahrscheinlich klingt nicht wie etwas, was Sie jetzt tun wollen, aber wenn Sie gestresst sind, weil Sie kämpfen, alles an einem Tag zu bekommen, früher aufstehen könnte die Lösung sein.

Wenn Sie vor jeder aufstehen sonst fühlen Sie sich positiv, weil Sie wissen, dass Sie Dinge zu erledigen, während alle anderen noch dösen. Sie haben den Rand bekam, und das bedeutet, Sie gehen wieder mittags zu treten, während alle anderen sich stresst, wie sie kämpfen, um Termine einzuhalten und einen Stau ihre Finger in den Drucker.

Haben Sie einen Nap

Eines der guten Tipps, wie Stress zu reduzieren, ist ein Nickerchen zu haben.

Viele junge Menschen nehmen ein Nickerchen in diesen Tagen, aber Sie können nicht eine napper nur noch sein, weil andere Menschen, die Sie haben gesagt, dass napping für die Schwachen ist, sowie faule Studenten.

Und alte Leute, natürlich.

Aber napping ist wichtig für die Batterien aufladen, und es kann auch Stress reduzieren durch Cortisol aus dem Körper auszulöschen. Versuch es!

Fix Up Ihre Ernährung

Eine schlechte Ernährung kann tatsächlich Ihren Stress noch viel schlimmer machen. Viele Menschen fälschlicherweise davon aus, dass die schlechten Fette in Junk-Food Kopf nur auf ihre Oberschenkel und Bauch, aber in der Tat diese niederträchtigen Kreaturen ihren Weg bis zu unserem Gehirn auch, wo sie sich weg stecken.

Was passiert, ist, dass sie unser Denken negativ beeinflussen, bringen unsere Stimmung nach unten und machen unser Geist alle überladen. Dies verstärkt unseren Stress.

Deshalb ist es wichtig, dass Sie viele gute Sachen essen, wie Obst und Gemüse. Wenn Sie immer auf Junk-Food bei der Arbeit zurückgreifen, weil Sie so lange arbeiten, planen Sie Ihre Mahlzeiten in der Nacht vor der Arbeit. Packen Sie sich ein Mittagessen und gönnen Sie sich nahrhaften Köstlichkeiten. Du verdienst es.

Kaugummi

Es ist leicht zu denken, dass die Menschen gedankenlos Kaugummi kauen, weil sie besser nicht zu tun nichts haben. Sie sind so langweilig, dass sie tatsächlich etwas in ihrem Mund haben zu allen Zeiten, auch wenn sie es nicht schlucken gehen!

Aber Kaugummi kann Ihren Cortisolspiegel tatsächlich reduzieren, was wiederum Stress reduzieren kann.

Lachen!

Ein weiterer Tipp, wie man Stress zu reduzieren, ist einfach mehr zu lachen.

Sie sagen immer, in Filmen und TV-Shows, dass Lachen die beste Medizin ist. Aber ist das wirklich wahr?

Ja, irgendwie!

Okay, während das Lachen vielleicht nicht in der Lage sein, jede einzelne Krankheit auf dem Planeten zu heilen, kann es sicher fühlen Sie sich viel mehr Positives über sich selbst und der Welt.

Wenn wir lachen, wir produzieren mehr Endorphine (glücklich Chemikalien), die die Menge an Cortisol (Stresshormone) negieren wir haben um unseren Körper zu schwimmen. Lachen, dann ist uns einen Trick auf unserem Körper spielen, täuschen sie in glücklich zu sein.

Heute Abend, wenn Sie nach Hause von der Arbeit, legt eine Komödie auf. Lachen Sie es heraus. Ignorieren Sie die Nachrichten und sieht etwas komisch.

Denken Sie an den gegenwärtigen Augenblick

Achtsamkeitsmeditation Üben bedeutet, dass wir zu jeder Zeit bewusst gegenwärtigen Augenblick sind. Anstatt zu betonen, was falsch heute Abend oder morgen gehen könnten, werden wir stattdessen die Wunder aufzusaugen, die gerade jetzt passiert, von dem Summen der Vögel zu den saftigen Gerüche unserer Nahrung.

Trinken Grüner Tee

Ein weiterer Tipp, wie man Stress zu reduzieren, ist grüner Tee zu trinken. Viele von uns verlassen sich auf Kaffee bei der Arbeit - aber viele von uns sind auch betont. Gibt es einen Zusammenhang? Nach einigen Recherchen, die es gibt.

Darüber hinaus viele von uns auch viel Energie Getränke während des Tages saufen uns wach zu halten, wach und ansprechbar bei der Arbeit. Aber auch diese sind auch mit Koffein geladen, die zu unserem Stress beitragen können.

Also, was ist die Antwort?

Grüner Tee!

Grüner Tee enthält viel weniger Koffein als Kaffee, und es kommt mit zahlreichen gesundheitlichen Vorteilen neben einem stabileren Geist. Reich an Antioxidantien, ist es perfekt für das Nervensystem wohltuend und beruhigend Sie nach unten.

Spazieren gehen

Wanderungen können so beruhigend und meditativ sein, noch viel zu wenige von uns die Mühe, Spaziergänge in diesen Tagen zu nehmen.

„Wir sind einfach zu beschäftigt,“ wir beklagen.

Wenn Sie gehen können, anstatt einen Sprung auf einem gepackten Bus oder Zug zur Arbeit, gehen für sie.

Wenn Sie aus Ihrem Büro für 10 Minuten während der Mittagspause Pop können, gehen für sie.

Im Freien bekommen kann eine sofortige Stress Linderung.

Wie Stress zu reduzieren? Was sind Ihre besten Tipps?