Wie trainiere dein Gehirn zum Glück? | serdar-tasci.de
Motivation

Wie trainiere dein Gehirn zum Glück?

Wie trainiere dein Gehirn zum Glück?

Wenn Sie denken, dass Sie genetisch unglücklich zu sein sind so programmiert, dann haben wir einige wichtige Nachricht für Sie. Obwohl Gene spielen eine wichtige Rolle bei der Festlegung tun, wer wir sind, sie nicht nennen alle Schüsse. Sie tun es innerhalb Sie haben, die Person zu ändern, die Sie sind und wie Sie denken, zu ändern. Wenn Sie eine Person, deren unglückliche Gedanken scheinen zu verdrängen die Glücklichen sind, lesen Sie diese zehn erstaunliche Tipps, die Ihnen zeigen, wie Sie Ihr Gehirn zu trainieren, glücklicher zu sein.

1. Rufen Sie einen Stopp der negativen Gedanken

Gedanken laufen durch den Kopf, den ganzen Tag lang. Sie machen Urteile über Menschen, Situationen und über sich selbst. Obwohl diese Gedanken manchmal unfreiwillig erscheinen mag, können Sie sie steuern. Wenn negative Gedanken in den Sinn kommen, erkennen sie und sie dann mit einem positiven Gedanken ersetzen. Mit etwas Übung kann man sich weit mehr positiv auf die Dinge aussehen.

2. Ändern Sie Ihre Gedanken Vokabular

Hier ist ein weiterer guter Tipp, wie man im Leben glücklich zu sein: So wie Sie die Bedeutung eines Satzes, indem ein Wort ändern können, können Sie die Art und Weisen Sie denken, ändern, indem Sie das Wort zu ändern, die Sie in Ihrem Kopf verwenden. Anstatt zu sagen ‚könnte ich nie tun“, wenn Sie über das Wort nehmen ‚nie‘, können Sie einen weit positivere haben würden, und wahrscheinlich realistischen Satz. Verbannen Sie Wörter wie nie, können sie nicht, und unmöglich, aus deinen Gedanken, und Sie werden beginnen, mehr positiv zu denken.

3. Refuse zu vergleichen, sich anderen Menschen

Trainieren Sie Ihr Gehirn glücklich zu sein ist alles über sich selbst aus der negativen Denkgewohnheiten bekommen und einer von denen könnte sein, dass Sie sich immer mit anderen Menschen vergleichen. Es ist eine Gewohnheit, die zu brechen könnte schwierig sein, aber wenn Sie selbst tun finden, diese Vergleiche, erinnern Sie sich, dass die anderen Störungen, die Sie nicht wissen, wann kennen und dass Sie Ihre eigene Individualität ist viel wichtiger als Ihr Wesen wie irgendjemand anderes.

4. Umgeben Sie sich mit Menschen glücklich

Nächster Tipp, wie man im Leben glücklich zu sein, ist es, sich mit glücklichen Menschen zu umgeben. Sitzen in einem Raum voller Pessimisten würde die glücklichste Mensch auf der Welt bringen, so versuchen und mischen mehr mit der glücklichste und positivste der Menschen, die Sie kennen. Glück kann sehr ansteckend sein. Wenn Sie genügend Zeit mit glücklichen Menschen verbringen, ist einige ihr Glück gebunden auf Sie abfärben.

5. Schreiben Sie die Geschichte Ihres Lebens

Wie Sie Ihre eigene Vergangenheit sehen beeinflusst, wie glücklich Sie heute sind. Anstatt zu einem Auseinanderbrechen der Suche ein bestimmender Teil Ihres Lebens als, macht die schönen Zeiten, die Sie mit dieser Person hatten die Sache, die Sie über diese Beziehung erinnern. Die meisten Wolken haben einen Silberstreifen am Horizont haben; alles, was Sie zu tun haben, ist zu lernen, um das Licht zu konzentrieren, statt der Dunkelheit.

6. Wie im Leben glücklich sein? Nicht mehr beobachten traurig Filme!

Sie können auch trainieren Sie Ihren Geist durch die Beobachtung glücklich und Inspiration Filme und Lesen erhebend Bücher, glücklich zu sein. Wenn alles, was Sie endet in einer unglücklichen Weise sehen und zu lesen, ist das, was Ihr Gehirn auch im wirklichen Leben zu erwarten beginnt.

7. Öffnen Sie Ihre Augen zum Glück

Schauen Sie sich um und Sie werden sehen die Dinge über glücklich zu werden. Seien Sie achtsam über das, was um Sie herum vor sich geht, und Sie werden die Welt zu einem Ganzen viel mehr zu schätzen wissen. Von wie wunderbar eine Tasse Kaffee schmeckt, zu, wie groß die Sonne fühlt sich auf der Haut. Es gibt immer etwas glücklich zu sein, wenn Sie die Zeit nehmen, um es zu suchen.

8. Genießen Sie die glücklichen Momente

Machen Sie das Beste aus jedem glücklichen Moment, dass Ihr den Weg kommt und es wirklich genießen. Je mehr Ihr Gehirn lernt, wie wunderbar ein glücklicher Moment sein kann, desto mehr wird es auf der Suche für die nächsten sein wird. Wenn Sie bemerken, was für ein schöner Tag ist, merkt es nicht nur nebenbei, eine Pause machen und gehen und es in der Sonne für eine halbe Stunde und es wirklich genießen.

9. Versuchen Sie, das Wort mit ‚sondern‘ in einer positiven Art und Weise

Statt „Ich hasse diese Wohnung zu sagen, in der ich lebe, fügen Sie ein‚aber‘auf Ihre negativen Gedanken und sagen,‚ich diese Wohnung hasse ich lebe, aber werde ich bald haben genug Geld zu bewegen gerettet‘. Es ist so einfach, die negativ aus einer Erklärung zu nehmen, indem einfach ein ‚aber‘.

10. Sie nicht glücklich zu sein, Angst zu

Unser letzter Tipp, wie man im Leben glücklich zu sein, ist zu einfach aufhören, Angst, glücklich zu sein. Selbst unter den widrigsten Umständen finden die Menschen immer noch Dinge zu lachen. Nur weil eine Sache nicht gut geht, lassen Sie sich nicht davon abhalten Sie sonst glücklich über etwas zu sein. Glück ist eine Gewohnheit, die jeder kann in bekommen, und alles was man braucht Ihr Gehirn zu trainieren, um glücklich zu sein, ist die Praxis.

Wie glücklich zu sein im Leben? Was sind Ihre besten Tipps?