10 außergewöhnliche, atemberaubende und schönste Orte der Welt zu besuchen | serdar-tasci.de
Reisetipps

10 außergewöhnliche, atemberaubende und schönste Orte der Welt zu besuchen

10 außergewöhnliche, atemberaubende und schönste Orte der Welt zu besuchen

Sie müssen nicht ins Kino gehen, spektakuläre Szenen sehen, die Ihnen den Atem rauben wird, unser Planet Erde hat genug Naturschauspiel alle seine eigenen. In der Tat sind einige der geologischen Wunder dieser Erde so erstaunlich; Filmregisseur sie konnte nicht einmal nachholen. Hier sind nur zehn dieser außergewöhnlichen Orten, hier auf dem Planeten Erde, dass jeder versuchen sollte, und unter:

1. Meteora Felsformationen, Griechenland

Steigende so hoch wie mehr als 2.000 Meter in den Himmel, die Meteora Felsformationen, in Griechenland, ist ein überragendes Zeugnis zu dem, was Mutter Natur tun. Diese massiven Finger aus Sandstein sind die Heimat von Klöstern seit Jahrhunderten und man könnte sich aus Filmen wie der James-Bond-Film erinnern, ‚For Your Eyes Only‘. Der Name ‚Metioria‘, incidentky, bedeutet „Mitte des Himmels“ oder „in der Luft schweben“.

2. Perito-Moreno-Gletscher, Argentinien

Ein weiteres einer der schönsten Orte in der Welt zu besuchen ist Perito-Moreno-Gletscher. Sagte eine der schönsten Gletscher im Wort zu sein, können die Perito-Moreno-Gletscher, in Argentinien, erreichbar über die organisierten Wanderungen oder von einem Boot aus gesehen. Der Gletscher ist 97 Quadrat-Meilen von Eis, aber es schrumpft, so lassen Sie es nicht zu spät, wenn Sie es auf seiner ganzen Majestät sehen wollen.

load...

3. Uluru (Ayers Rock), Australien

Ayres Rock ist ein fast 6 Meilen breiter Sandstein-Monolith, der eine der dramatischsten Stätten der Welt ist. Eigentlich, was Sie sehen, ist nur ein winziger Anteil der in voller Größe des Felsens, von denen die meisten U-Bahn liegt. Wenn Sie die Chance bekommen, besucht Ayres Rock in der Abenddämmerung oder Morgendämmerung, wenn es auf einem unheimlichen karminroten Farbton annimmt.

4. Die Malediven

Als nächste eine der schönsten Orte auf der Welt ist es, die Malediven zu besuchen, ist es mehr als nur ein beliebtes Urlaubsziel; es ist ein Gebiet von außergewöhnlicher natürlicher Schönheit. Leider aber, wenn die globale Erwärmung auf seiner gegenwärtigen Geschwindigkeit weitergeht, die unberührten Strände der sechsundzwanzig Atolle, die die Malediven bilden werden unter dem Meer verschwinden.

5. Die Tür zur Hölle, Turkmenistan

Die Tür zur Hölle, in Turkmenistan, ist ein sehr großer Brenn Loch im Boden, die Sie wirklich seinen Namen tun erinnern. Es wurde geschaffen, als eine sowjetische Erdgasbohrungen komplex zusammenbrach und die Ingenieure dachten, es wäre sicherer das austretende Erdgas zu setzen. Das Feuer wurde nun für die letzten 40 Jahre brennen und es hat eine große Touristenattraktion in der Region worden.

load...

6. Devils Tower, Wyoming, USA

Die Devil Tower, in Wyoming, USA, ist sofort erkennbar an jeden Filmfan wie der Berg, auf das das Raumschiff landet in Steven Spielbergs „Unheimliche Begegnung der dritten Art“. Der Fels, der den lokalen indigenen Ureinwohner-Amerikaner ist heilig wird angenommen, erstellt wurde, wenn geschmolzenes Gestein durch die Erde wurde nach oben gedrückt wird.

7. Die Tulip Fields, Holland

Ein weiteres einer der schönsten Orte der Welt ist die Tulpenfelder von Holland zu besuchen, es ist eine beeindruckende Darstellung der schönen Farbe, die aus dem Zauberer von Oz wie eine Szene sieht. Meilen und Meilen von Rosa, Blau, Gelb und Rot, ausstrecken für so weit das Auge sehen kann. Die beste Zeit des Jahres dieses Schauspiel zu betrachten, ist von Ende März bis Mitte Mai, aber die genaue Zeit der Blüte kann mit dem Wetter variieren.

8. Silfra Riss, Island

Eine der schönsten Orte der Welt für Taucher zu besuchen ist Silfra Sprung, vor der Küste von Island. Am Silfra Sprung können Taucher tauchen zwischen in einem Abgrund, wo die eurasischen tektonischen Platten, die die nordamerikanischen Platten erfüllen. Das Wasser hier ist kristallklar Eisschmelzwasser, so die Sicht ist unglaublich und erfahrene Taucher kann so tief, wie es etwa 140 Meter erkunden Sie die Wunder der Silfra Sprung tauchen.

9. Salar de Uyuni, Bolivien

Der Salar de Uyuni, der größte Salzsee der Welt, mit fast 11.000 Quadratkilometern. Obwohl das, was es atemberaubend macht, ist, wenn der regen fällt und setzt sich auf dem Salz, schafft es das, was als die größte Spiegel der Welt beschrieben wurde. Wenn das geschieht, wird der Himmel in einem perfekten Bild Schaffung einer unvorstellbar, traumhafte Welt reflektiert.

10. Bamboo Forest, Japan

Der berühmte Bambuswald von Japan befindet sich in einem Kreis gefunden, die in den Westen der Stadt Kyoto gelegen, und es ist eine weitere der schönsten Orte in der Welt zu besuchen. Es ist ein riesiger Wald von hoch aufragenden Bambus, durch die Pfade geschnitten wurden für die Besucher zu Fuß durch. Es ist ein schöner und sehr ruhiger Ort zu besuchen, und der Klang, dass Bambus schwankend macht, wie es im Wind weht, ist fast surreal!

Was sind Ihre Lieblings außergewöhnliche und schönsten Orte der Welt zu besuchen?

load...