10 interessante fakten über frankreich | serdar-tasci.de
Reisetipps

10 interessante fakten über frankreich

10 interessante fakten über frankreich

Wenn Sie Frankreich erwähnen, dann werden die meisten Leute denken, der gutes Essen, guten Wein, Mode, frische Croissants und Raffinesse. Entweder das, oder Sie von Männern auf Fahrräder tragen stripy Trikots denken, ein Barett und eine Reihe von Zwiebeln um den Hals! So lassen Sie sich weg von der Klischee für eine Weile mit diesen zehn faszinierenden Fakten über Frankreich, die Sie wahrscheinlich nie wussten:

1. Frankreich ist einer der am meisten besuchten Länder der Welt

Ob Sie Frankreich besuchen Sie die schick und Raffinesse von Paris oder für einen ruhigen Kurzurlaub in der wunderschönen Landschaft zu erleben, sind Sie wahrscheinlich nicht allein sein. Frankreich ist eines der am meisten besuchten Länder der Welt und im Jahr 2007 mehr als 80 Millionen Besucher finden den Weg in das Frankreich, die eigentlich mehr als Menschen, die in dem Land leben.

2. Christbaumschmuck entstand in Frankreich

Die Tradition der Dekoration Weihnachtsbaum mit Kugeln entstand im sechzehnten Jahrhundert in Ostfrankreich. Bis dahin wurden Weihnachtsbaum mit Früchten und Blumen geschmückt, aber wenn die Apfelernte 1 Jahr scheiterte ein Glasbläser in einem Dorf namens Goetzenbruck, aus Glaskugeln, die Äpfel zu ersetzen und die steckte Tradition.

3. Frankreich ist sonntags geschlossen

Wenn Sie Frankreich für ein Wochenende besuchen, dann erwarten Sie nicht an einem Sonntag tun viel einkaufen zu sein. Der Tag der Ruhe ist nach wie vor in Frankreich beobachtet, und die meisten Geschäfte werden die ganzen Sonntag geschlossen werden und viele werden auch am Montag geschlossen.

4. Französisch Frauen länger leben

Hier ist ein weiterer interessanter Fakten über Frankreich: Französisch Frauen die höchste Lebenserwartung in Europa haben. Ob dies ein Ergebnis der Französisch Diät ist, den Lebensstil, oder etwas in der Luft, weiß niemand genau, warum, aber es ist eine Tatsache. Das Französisch Männer sind nicht ganz so viel Glück, aber sie tun die dritthöchste Lebenserwartung in Europa haben.

5. Sie geben keine Tipps in Frankreich

Der Service ist immer in Französisch Restaurantrechnungen enthalten, so gibt es keine Notwendigkeit, eine Spitze zu verlassen. Sie können ein paar Euro lassen, wenn Sie mögen, aber es ist nicht in der gleichen Art und Weise zu erwarten, wie es in anderen Ländern.

6. Jeans kam aus Frankreich

Interessante Fakten über Frankreich nicht dort anhalten. Die meisten Leute denken, dass Jeans in den USA entstanden, aber sie waren in Frankreich und importiert den USA von Levi Strauss erfunden. Der Stoff hat seinen Namen von der Stadt, in der sie entstanden sind, die Nimes war.

7. Französisch küssen ihren Ursprung nicht in Frankreich

Niemand weiß sicher, wo Französisch küssen entstanden, aber es gibt keinen Beweis dafür, überhaupt, dass es das leidenschaftliche Französisch war, der es erfunden. Es ist wahrscheinlicher, der Begriff Französisch küsst durch die Engländer, als eine Möglichkeit erfunden wurde ihre Ablehnung des Verhaltens ihrer Promiscuous Vettern auf der anderen Seite des Kanals zu zeigen.

8. In Frankreich eine Apotheke verkauft Medikamente

Sie können eine Französisch Apotheke durch das beleuchtete grüne Kreuz vor Ort, die außerhalb angezeigt wird, aber nicht erwarten, einen großen Make-up-Zähler in dort zu finden. Die Apotheken in Frankreich in der Regel verkaufen nur Medikamente und sie verkaufen sehr wenig anderes.

9. Frankreich ist die Heimat von Käse und Wein

Frankreich ist wirklich die Heimat von Käse und Wein. Es ist einer der größten Produzenten von Wein der Welt, und es gibt 17 verschiedene Französisch Weinanbaugebiete. Und als perfekte Ergänzung zu all dem Wein, Frankreich produziert auch mehr als vierhundert verschiedene Sorten von traditionellen Käsen.

10. Privat DNA-Tests sind illegal in Frankreich

Es ist ein weiterer interessanter Fakten über Frankreich: Frankreich ist das einzige Land in der Welt, wo private DNA-Tests, die Vaterschaft zum Beispiel zu beweisen, sind illegal. Als ob das nicht schon schlimm genug wäre, gibt es auch ein Französisch Gesetz, das besagt, dass ein neugeborenes Baby, das zu einer unverheirateten Mutter geboren wird, kann durch den ersten Mann geltend gemacht werden, die es als seine eigenen in dem örtlichen Rathaus behauptet.

Möchten Sie einige andere interessante Fakten über Frankreich zu unserer Liste hinzufügen?