10 muss wissen italy Reisetipps | serdar-tasci.de
Reisetipps

10 muss wissen italy Reisetipps

10 muss wissen italy Reisetipps

Italien ist ein Land, das wirklich für jeden etwas dabei hat und ist ein Muss Ziel auf jeder Reisende Liste. Das Land hat wunderbares Essen, feine Weine und ist einfach in der Geschichte, und es bietet mit einigen der schönsten Städte der Welt. Wenn Sie noch nie in Italien gewesen sind, dann sind hier zehn Reisetipps Sie genießen dieses wunderbare Land noch mehr helfen:

1. Reise Licht

Das Wetter in Italien ist, im Grunde genommen, heiß im Sommer aber zu kalt für Shorts im Winter. Unabhängig von Zeit des Jahres, dass Sie zwar besuchen, nur packen, was Sie wirklich brauchen. Italienische Städte und Gemeinden sind für ihre langen Treppen berühmt und gepflasterten Straßen, so um einen schweren Koffer Lauf sind nicht viel Spaß.

2. Kennen Sie die Mahlzeiten

Kein Betrag an der Tür hämmern werden Sie in ein italienisches Restaurant zur falschen Zeit. Die meisten Restaurants haben sehr spezifische Öffnungszeiten. Mittagszeit ist um 13.00 Uhr bis 02.00 Uhr und das Abendessen ist nicht in der Regel bis etwa 7,00pm serviert. Zwischen diesen Zeiten sind viele Restaurants geschlossen.

3. Sie können nicht ein Taxi in Italien Hagel

Wenn Sie ein Taxi wollen, dann werden Sie zu einem Taxistand oder Telefon gehen und ein Buch. Sie können an einer Straßenecke stehen und winken Sie Ihre Arme um, wenn Sie aber mögen; die Einheimischen lieben Touristen tun dies zu sehen!

4. Ein wenig von der Lingo Lernen

Wir sagen, dass dies in allen Reisetipp Beiträge, aber es ist wirklich lohnt sich die Mühe. Viele Italiener Englisch sprechen, biss es nur höflich ist nur ein paar Worte der Landessprache zu lernen, wenn man jemanden besuchen anderes Land.

5. Kaufen Sie Tickets für öffentliche Verkehrsmittel, bevor Sie Bord

In den meisten italienischen Städten, können Sie nicht einfach springen an Bord einen Bus oder eine Straßenbahn und kaufen die Fahrer ein Ticket bilden. Fahrscheine sind in der Regel an Kiosken oder in kleinen Geschäften und dann überprüft, wenn Sie an Bord gefunden. Bedenken Sie auch, dass viele der Geschäfte an einem Sonntag geschlossen sind, so dass Sie Ihr Ticket für Sonntag Reise kaufen möchten, bevor Sie den Tag.

6. Sie müssen für Sie Rechnung in einem Restaurant fragen

Italien ist ein Land, in dem sie nach einer Mahlzeit entspannen möchten. So werden Sie nicht von Ihrem Tisch eilen davon werden, sobald Sie Ihr Essen fertig sind. Dies bedeutet nicht, dass Ihr Kellner Sie ignoriert, aber Sie werden zeigen müssen, wenn Sie bereit sind zu zahlen und zu verlassen.

7. Kleid konservativ

Obwohl es wäre nicht so streng wie ein muslimisches Land ist, haben die Italiener immer noch dazu neigen, ziemlich konservativ zu kleiden, es sei denn natürlich, Sie sind am Strand. Verschleiern, wenn Sie in den Städten, in Restaurants oder Geschäften und, vor allem, wenn Sie eine Kirche besuchen werden.

8. Berühren Sie nicht die Obst und Gemüse mit den Händen

Wenn Sie Ihren Einkauf auf einem Markt oder in einem Supermarkt gehen, ist es sehr unhöflich, wenn Sie Obst und Gemüse mit den Händen anfassen. In einem Markt, wird der Verkäufer die Produkte für Sie abholen und in einem Supermarkt, und Sie werden in der Regel Einweg-Plastikhandschuh zu tragen finden.

9. Das Brot mit Mahlzeiten ist nicht immer frei

Italienische Restaurants legen oft Grissini oder Brot auf dem Tisch, aber wenn Sie schauen, um ein wenig Geld zu sparen, und Sie wollen nicht das Brot, es dann zurückschicken, weil viele Restaurants dafür extra bezahlen.

10. Holen Sie sich das ausgetretenen Pfade ab

Sie können nicht nach Italien gehen und nicht auf einige der großen Attraktionen einen Blick darauf werfen, aber einige Zeit verlassen von den Touristenfallen entfernt und zum Flanieren ein. Oft ist es nur ein kurzer Spaziergang, wo Sie das echte Italien, wo Sie weg von den Massen und entspannen für eine Weile erhalten.

Was sind Ihre Lieblings Italien Reisetipps?