10 muss wissen paris Reisetipps, die Sie kennen müssen | serdar-tasci.de
Reisetipps

10 muss wissen paris Reisetipps, die Sie kennen müssen

10 muss wissen paris Reisetipps, die Sie kennen müssen

Paris ist eine schöne Stadt zu besuchen, aber die Pariser tun ein bisschen von einem schlechten Ruf, wenn es um die Behandlung von Touristen kommt. Barmixer, die Englisch sprechen wird sich weigern, wenn selbst dann kann, und eine ältere Generation von Parisern, die manchmal ihre Nasen an Besuchern zu sein scheinen nach unten sind alle Teil des Mythos, dass würde vorschlagen, dass Paris nicht eine sehr einladende Stadt. Die Realität ist aber, wenn Sie sich bemühen, zu mischen und versuchen nicht, die Einheimischen zu beleidigen, werden Sie gut miteinander auskommen und hier sind zehn Tipps in Paris eine wunderbare Erfahrung machen Ihren Aufenthalt zu helfen.

Reise-Tipp 1: Bemühen Sie sich auf Französisch zu sprechen

Es hat einig Französisch Menschen den falschen Weg reiben, wenn Touristen einfach davon ausgehen, dass die ganze Welt Englisch spricht. Sie brauchen kein fließend Französisch Sprecher zu werden, bevor Sie Paris besuchen, aber ein paar Sätze finden Sie mehr zu den Einheimischen beliebt machen, auch wenn es nur „Parlez-vous anglais?“

Reise-Tipp 2: Frankreich läuft auf einer anderen Spannung zu einigen anderen Ländern

Frankreich läuft auf 220 Volt Strom, so dass, wenn Sie aus den USA unterwegs sind, werden Sie einen Spannungswandler sowie einen Socket-Adapter benötigen. Computer sind in Ordnung, aber wenn man einen Fön, ohne einen Spannungswandler bringt, werden Sie Ihren Fön braten! Frankreich ist nicht das einzige Land, wie diese; Spannung ist auf der ganzen Welt unterschiedlich sein, also immer zu überprüfen, bevor Sie reisen.

Reise-Tipp 3: Erwarten Sie nicht, einen schnellen Service in einem Restaurant

Natürlich hat Paris seinen Anteil an Fast-Food-Gelenke, aber wenn man ein Französisch Restaurant speisen, dann ungeduldig nicht werden, wenn Sie nicht blitzschnellen Service erhalten Sie. Das Französisch gerne ihre Zeit Essen nehmen, so dass der Service kann ein wenig gemächlich zu sein scheint. Es ist nicht schlechter Service, es ist genau so, wie sie es tun.

Reise-Tipp 4: Kaffee-Etikette

Kaffee ist nicht mit einer Mahlzeit in Frankreich getrunken, ist es getrunken ganz am Ende, wenn Sie also einen Kaffee bestellen mit dem Essen gehen Sie gehen einige ziemlich seltsam und lächerlich aussieht zu bekommen. Wenn Sie einen Café auch bestellen, dann werden Sie etwas entlang der Linien von einem Espresso-Schuss. Wenn Sie einen Milchkaffee wollen, dann fragen Sie nach einem ‚Café au lait‘ oder ‚Café à la Crème fraîche‘.

Reise-Tipp 5: Sagen Sie ‚Hallo‘ und ‚Auf Wiedersehen‘ in den Geschäften, Bussen und Restaurants

Wenn Sie sich in einem kleinen Laden oder Boutique in Paris Schritt, sagt immer ‚Bonjour‘ zum Lagerhalter. Es ist die done-Sache in Frankreich, und Sie werden mit einem herzlichen Empfang und viel mehr Hilfe belohnt werden, wenn Sie sie brauchen. Und vergessen Sie nicht zu sagen, danke, ‚Merci‘, auf dem Weg auch aus.

Reise-Tipp 6: Leger in Paris bedeutet smart casual

Wenn Sie in Paris nicht deplatziert fühlen wollen, dann tragen Sie keine alten Turnschuhe und Cutoff-Jeans! Das Französisch ist berüchtigt für Menschen, die von ihrer Kleidung und in Paris zu urteilen, ist es die Mode-Hauptstadt von Frankreich zu sein, jeder sieht gut aus, die ganze Zeit.

Reisetipp 7: Baguettes sind nicht nur Baguettes

Wenn Sie den echten Geschmack eines echten Französisch Baguette mögen, dann bestellen Sie eine ‚Tradition‘ keinen gewöhnliches Baguette. „Baguette de Tradition française“ ist das einzig Wahre und seine Bestandteile sind durch Französisch Gesetz tatsächlich kontrolliert.

Reise-Tipp 8: Seien Sie nicht beleidigt, wenn Leute Sie

Die Französisch Liebe zu prüfen, was Sie tragen, oder was Sie tun, es ist alles ein Teil der Französisch Art und Weise. Seien Sie nicht beleidigt, sie sind eine Herausforderung nicht machen, sie einfach lieben Mode und Leute zu beobachten.

Reise-Tipp 9: Taxen sind teuer in Paris

Die Metro in Paris ist sehr umfangreich und werden Sie überall bekommen, dass Sie so zu vermeiden, dass die Taxis, besonders in der Nacht gehen müssen, weil sie sehr teuer sind. Sogar eine kleine Reise auf der Straße werden Ihnen ein kleines Vermögen kosten, so vermeiden Sie die Versuchung, in einem Taxi zu springen, wenn man zu Fuß.

Reise-Tipp 10: Nehmen Sie einen Regenschirm

Egal zu welcher Jahreszeit Sie Paris besuchen, es ist immer eine gute Idee, einen kleinen, faltbaren Regenschirm einzupacken. Das Wetter in Paris kann sehr unberechenbar sein, und es wäre eine Schande, Ihren Besuch mit einem Einweichen aus dem regen zu ruinieren.

Warst du jemals in Paris? Was sind Ihre Lieblings Paris Reisetipps?

Fühlen Sie sich frei, Ihre Gedanken und Reisetipps im Kommentarbereich unten zu teilen.