10 Mode-Tipps für Mädchen, die mehr stilvoll sein wollen | serdar-tasci.de
Stilarten

10 Mode-Tipps für Mädchen, die mehr stilvoll sein wollen

10 Mode-Tipps für Mädchen, die mehr stilvoll sein wollen

Die Menschen sind nicht modisch geboren suchen, es ist etwas, was sie lernen, und das bedeutet, dass jede Art und Weise verwenden kann, um mich elegant und stilvoll aussehen. Sie brauchen nicht einmal ein Vermögen für Designer-Kleidung und Schuhe zu verbringen, es zu tun, alles, was Sie wirklich brauchen, ist ein Wille groß zu schauen, ein wenig Zeit, um die meisten der Kleidung zu machen, die Sie haben, und ein paar Styling-Tipps. Hier ist unsere Anleitung, wie man mehr stylish aussehen, ohne die Bank zu brechen.

1. Denken Sie über Ihr Zubehör

Manchmal alles, was Sie tun müssen, um ein Outfit aus dem Üblichen heraus zu etwas zu verwandeln ist wirklich etwas Besonderes einige helle und bunte Accessoires hinzuzufügen. Wenn die meisten Ihrer Garderobe von Kleidung besteht, die in farbneutral sind, investieren in einigen mehr bunte Schuhe und Taschen. Hinzufügen von Farbspritzern mit einigem Zubehör ist eine einfache Möglichkeit, ein bisschen Stil hinzuzufügen.

2. Gehen Sie mit dem, was zu Ihnen passt, nicht das, was Mode diktiert

Wir alle haben unterschiedliche Körperformen und einige Stile Ihre besondere Körperform schmeicheln besser als andere. Sobald Sie gearbeitet haben, was Stile und Schnitte der Kleidung Ihre Form Schmeicheln, verwenden Sie das als Leitfaden für neue Outfits zu kaufen, nicht nur, was auf den Laufstegen dieser Saison heiß ist. Wenn ein Outfit Ihnen gut passt, werden Sie sich sicherer fühlen und aussehen stylish, als wenn Sie etwas tragen, dass Sie wissen, die letzte Sache ist, aber das ist nicht wirklich für Sie arbeiten.

3. Halten Sie es unter Verschluss

Wenn es darum geht Haut, ein wenig Geheimnis zu zeigen, ist weit mehr verlockend als alles entblößt. Wenn Sie bei Star Bilder betrachten, sehen Sie, dass die meisten Promis wählen nur ein Teil ihres Körpers entblößen, so, wenn Sie Ihre Schultern mögen, zeigen sie, aber nicht tragen Ihre Röcke zu kurz auch. Wenn Sie Ihre Schultern zeigen wollen, zeigen nicht zu viel Spaltung.

4. Halten Sie einen offenen Geist beim Einkaufen

Wie oft haben Sie in einem Outfit in einem Geschäft sah und dachte, „dass sieht gut aus, aber es ist wirklich nicht mich“. Sie klopfen es nicht, bis Sie es versuchen! Wenigstens bekommen bis zum Anproberaum, bevor Sie sich entscheiden, dass ein Outfit nicht für Sie. Wenn Sie nicht ein paar neue Dinge auszuprobieren und ein wenig experimentieren, werden Sie die gleiche Art von Kleidung tragen für immer!

5. Lassen Sie Ihren Mantel nicht, was Sie im Stich lässt

Wintermäntel haben praktisch sein, aber das bedeutet nicht, dass sie langweilig sein. Wenn Sie für Mäntel einkaufen, denkt über den Stil als auch, ob es wird warm genug sein, oder man könnte einfach sein, ein tolles Outfit mit etwas ganz eintönig vertuschen. Wenn Sie schauen, um mehr Stil zu Ihrem Look hinzufügen können, müssen Sie über jeden Aspekt denken, was Sie tragen.

6. Haben Sie keine Angst vor der Farbe

Es könnte einfacher sein, zu entscheiden, was zu tragen, wenn alles, was in Ihrem Kleiderschrank beige oder braun ist, aber wenn mehr Farbe verwendet wird, man könnte wirklich etwas Art Ihren Look. Der beste Ort zu beginnen, ist mit einer Farbe, die Sie mögen und dann versuchen, die Farbe mit Farben Paarung, die auf dem Farbrad daneben sind. Wenn Sie ein bisschen schüchtern über die Verwendung von Farbe sind, versuchen Sie das Hinzufügen von Farbe mit Dingen wie Gürtel und Schals mit zu beginnen und sehen, wie Sie auf bekommen.

7. Alte ist nicht immer Jahrgang

Viele moderne Stile sind auf die Mode der vergangenen Jahre basiert, aber sie sind oft auf subtile Weise anders aus, was vor eigentlich ging. Wenn Sie die 70er Arten gelesen werden neigen, bedeutet das nicht unbedingt, dass Ausgraben Ihre Mütter alte Kleider, die von der Rückseite ihrer Garderobe arbeiten wird. Oft sind diese Vintage-Trends nur durch die Stile der Vergangenheit beeinflusst und sind in der Tat sehr verschieden von dem Original.

8. Kaufen Schnäppchen, weil Sie die Kleidung lieben

Es gibt immer wieder Schnäppchen in den Geschäften zu finden sind, aber Kleidung kaufen, weil Sie sie lieben, nicht nur weil der Preis stimmt. Wenn Sie Ihr Geld hängen, sind Sie sicher, etwas zu finden, die Sie wirklich zu einem günstigen Preis wie ein paar Tage später. Wenn Sie jedes Schnäppchen Sie sehen, greifen, werden Sie wahrscheinlich mehr Geld auf lange Sicht den Kauf Dinge ausgeben, die Sie nie wirklich tragen.

9. Passen Sie Ihre Kleidung

Sie können preiswerte Kleidung hundertmal besser aussehen lassen, indem sie Sie passen perfekt aufmerksam gemacht haben. Wenn Sie nicht über das Know-how haben, dies selbst zu tun, suchen Sie einen guten Schneider oder Schneiderin, um es für Sie zu tun. Sie erhalten gut, stilvoll aussehende Kleidung für einen Bruchteil des Preises ausgestattet, die Sie für im Laden gekauften maßgeschneiderte Produkte zu zahlen.

10. Machen Sie Ihren Stil Ihre eigenen

Schließlich, wenn es eine Sache, vor allem, dass Sie modisch aussehen wird, dann ist es das Vertrauen. Tragen Sie Kleidung, die Sie in der Welt fühlen sich auf der Oberseite machen und in der Sie sich wohl fühlen. All Mode-Tipps in der Welt werden nicht machen Sie sehen toll aus, wenn Sie nicht gut fühlen, so Shop für Sie in erster Linie und dann wird der Stil natürlich kommen.

Was sind Ihre besten Mode-Tipps?