5 Stil Tipps, wie man flirty aber nicht trashy kleiden | serdar-tasci.de
Stilarten

5 Stil Tipps, wie man flirty aber nicht trashy kleiden

5 Stil Tipps, wie man flirty aber nicht trashy kleiden

Es versteht sich, dass flirty ist gut, aber kitschig ist nicht, es sei denn, Sie in einem Spiel und deinen Charakter sind es erfordert. Aber wo ziehen wir die Grenze zwischen flirty und kitschig? Nun, da flirtend eine Art von Verhalten ist, ist die einfachste Antwort, dass alles, was Sie tragen, es ist alles in der Haltung, Augen, Lächeln und berühren. Doch oft neigen wir dazu, in Übereinstimmung mit unserem Verhalten zu kleiden, so wollen wir nicht nur kokett wirken, sondern flirty aussehen. Es ist hier, dass die Linie zwischen flirty und trashigen schwierig wird, zu sehen. Hier sind einige Don'ts Sie müssen merken, wenn Sie vermeiden wollen, Optisch gut, billig und einfach.

1. Showcasing die Ware

Wir alle haben zumindest einen Bereich unseres Körpers, die wir am meisten mögen. Es gibt absolut nichts falsch mit diesem Teil hervorheben, aber es bei jeder Gelegenheit enthüllt Sie wird erhalten nicht genau stilvoll oder elegant, es kitschig ist. Sagen Sie große Brüste haben. Seien Sie versichert, dass dies zu sehen ist, was Sie tragen - vielleicht mit Ausnahme dick, zwei Größen-too-big Pullover, aber wenn Sie flirty Gefühl sind Sie nicht diese tragen, werden Sie? Wenn Sie einen festen, Apfel-förmigen Boden haben, die Sie wirklich haben, um es nicht mit einem Kleinwagen Rock zu markieren oder zu enge Lederhosen jedes Mal, wenn Sie ausgehen. All dies bedeutet natürlich nicht, dass Sie Ihre besten Teile verstecken sollte, nur weil Sie besorgt sind Sie trashy aussehen. Es geht nur um es mit einem gewissen Maße zu tun, das ist alles.

2. Länge und Form

Es gibt bestimmte Arten von Röcken, die nur gut aussehen auf sehr junge Mädchen und die Mini ist einer dieser Typen. Aber selbst wenn man jung ist und haben Topmodel Beine, ein enger Rock, die Sie für einen Gürtel verwechseln könnte, ist nicht kokett. Mitte Oberschenkel Längen sind völlig in Ordnung für den besonderen Anlass und Sie müssen sich keine Sorgen machen, wenn Sie sich hinsetzen oder aufstehen, dass jeder einen guten Blick auf Ihre Unterwäsche bekommen, egal wie edel ist. Dann gibt es die Frage, wie eng flirty und wie eng ist kitschig. Wenn Sie sich nicht frei in Ihrem Rock gehen kann, dann ist es sehr wahrscheinlich der trashigen Sorte, ist es so einfach wie das. Denken Sie daran, möchten Sie Ihre Form markieren, nicht Menschen Nasen reiben, nicht wahr?

3. Tiefe

Lassen Sie uns Spaltung für eine Weile sprechen, sollen wir? Wie tief ist zu tief könnte eine der Fragen sein, stört Sie, wenn Sie ein flirty Outfit für eine Partei wählen. Für den Anfang ist es nicht so sehr die Tiefe, wie die Form des Halses des Outfits. Eine tiefe V ist in Ordnung, solange es nicht zu breit ist. Eine breite V ist in Ordnung, solange sie nicht zu tief sind. Mit anderen Worten, wenn Ihr Ausschnitt setzt den oberen Teil des Brustbereich, ohne dass Sie alle riskieren einen guten Blick auf Ihre Brüste immer nach vorne jedes Mal, wenn Sie leicht biegen, dann OK es ist. Wenn Sie für die tiefe V gegangen sind, stellen Sie sicher, dass es nicht die Hälfte Ihrer Brüste aussetzt, sondern nur Ihre Spaltung und ein wenig Fleisch. Verführerisch ist attraktiv, aber die Menschen wie ein kleines Geheimnis. Das gleiche gilt für rückenfreie Kleider, nebenbei bemerkt. Ein rückenfreies Kleid ist eine sehr verführerisch und kokett Wahl, aber stellen Sie sicher, dass das rückenfrei Teil nicht ohne Boden werden zu lassen.

4. Stoffe

Die schlechte Nachricht ist, dass selbst die besten Stoffe verwendet werden, können ein trashigen Outfit zu erstellen. Die gute Nachricht ist, dass dies ein seltener Fall, weil vernünftige Designer die Stoffe respektieren, mit denen sie arbeiten. Hochwertige Stoffe wie Seide, Satin und einigen feinen Wollarten, zum Beispiel wird, fügen Klasse und Stil zu einem Outfit, aber von schlechter Qualität Stoffen, wenn, kann sie alle sehen ziemlich kitschig. Was mehr ist, feine Stoffe sind in der Regel viel mehr figurnah als schlechte Qualität, zu sein, und so markieren Sie Ihre besten Teile viel besser, ohne zu enthüllen zu sein. Es stimmt, dass hochwertige Stoffe und die aus ihnen hergestellten Outfits wesentlich mehr kosten, als die meisten von uns in regelmäßigen Abständen sich leisten können, aber hier ist das Ding - Sie brauchen nicht zu Ihrem Kleiderschrank mit Designer-Outfits füllen nur. Gehen Sie für ein paar klassischen flirty Designs - das kleine schwarze Kleid oder eine Vielzahl davon ist ein Muss für jede Frau - und mit verschiedenen Accessoires machen sie in verschiedene Outfits. Dies wird nicht zu viel kosten und gewährleisten, wenn die Zeit kommt, dass Sie ausreichend flirty aussehen und Spaß, anstatt verzweifelt nach Aufmerksamkeit.

5. Nicht Lüg

Dekolleté-Steigerung und super-gepolsterte BHs, Unterwäsche formt, und so weiter... Benutzen Sie sie mit Bedacht, was bedeutet, versuchen Sie nicht, radikal die Form Ihres Körpers zu ändern. Das Ziel dieser Kleidungsstücke ist Ihre Kurven zu verbessern, können Sie nicht eine ganz neue Gestalt geben. Die Lüge wird kommen früher oder später ans Licht. Außerdem verursacht Beschwerden Ihren Körper zu quälen und es gibt nichts flirty über körperliche Beschwerden, weil es immer zeigt. Das gleiche gilt für Schuhe, nebenbei bemerkt. Stilettos, Plattformen, treffen Sie Ihre Wahl, aber stellen Sie sicher, dass Sie in sie gehen können, nicht nur in ihnen stehen. Was Art Sie wählen, ist das Schlüsselwort subtil, nicht protzig.

Haben Sie einen anderen Stil Tipps haben, wie kokett, aber nicht kitschig zu kleiden?

Bleiben Sie schön und glücklich sein!