7 Wege, um eleganter und edler zu sein | serdar-tasci.de
Stilarten

7 Wege, um eleganter und edler zu sein

7 Wege, um eleganter und edler zu sein

Eleganz und Klasse scheinen für die Promi-Welt heute reserviert werden. Mit unserem hektischen Lebensstil, nur wenige sind diejenigen, die wirklich über Eleganz sorgen würde, in dem irrigen Glauben, dass Eleganz viel Zeit in Anspruch nimmt, Geld und Mühe. In der Tat beginnt Eleganz im Kopf und ist wirklich nicht so teuer, wie es scheint. Hier ist der Grund:

1. Politeness und gute Manieren

Höflich kostet nichts, aber es ist viel wert. Denken Sie daran: wenn Sie Sie sich besser fühlen, wenn Sie auf eine gut erzogene Person oder zu einem Brute sprechen? Das ist eine allgemeine Regel, eigentlich niemand mag Unhöflichkeit besser als Höflichkeit. Natürlich bedeutet dies nicht, falsche Höflichkeit, mit den Flüchen unter der Oberfläche sprudeln. Falsch ist nicht gut. Ehrlich ist gut. Als Teil des Seins gut erzogene, versuchen, über die Dinge positiv zu sein, die sich um Sie geschehen, und die Menschen, die Sie treffen. Wenn Sie wirklich hinter jemandes Rücken reden müssen, lassen Sie dieses Gespräch ein Lob, keine Kritik. Stimme ist auch ein Faktor hier - weich und Niveau, aber nicht monotone Stimme - edel ist, schrill und rau ist es nicht. Trainieren.

load...

2. Eine gute Haltung ist ein Markenzeichen von Eleganz und Klasse

Die Haltung ist wichtig, von einer rein gesundheitsbezogenen Perspektive, aber es ist auch ein Markenzeichen von Eleganz und Klasse. Slouching kann in manchen Kreisen kühl sein, aber elegant ist es nicht. Stehen und gerade sitzen, nicht die Beine kreuzen, wenn Sie wirklich müssen (aber auch nicht sitzen wie ein Mann), und gehen Sie mit Ihrem Kopf hoch erhoben. Nicht zu hoch, Geist, damit Sie stolpern und fallen in eine sehr nicht-elegante Art und Weise. Die richtige Haltung kann Gnade auf all Ihren Bewegungen hinzufügen, aber dies voraus, dass Sie voll und ganz bewusst von dem eigenen Körper zu sein. Dieses Bewusstsein bedeutet, dass, was auch immer Ihre Position ist, Sie buchstäblich alle Teile Ihres Körpers fühlt, von den Zehen zu den Fingerspitzen. Bewusstsein bedeutet Kontrolle. Steuermittel Eleganz.

3. Körperpflege

Eleganz beginnt im Kopf, aber es breitet sich auf den ganzen Körper in Form von Wartung. Wartung nicht notwendigerweise High-End-Kosmetik bedeutet, es bedeutet nur, regelmäßige, gründliche Pflege. Hierfür können Sie alle natürlichen Mittel verwenden. Sie wirklich brauchen nicht zu viel Geld zu investieren, vielleicht abgesehen von Make-up, das ist, weil die Qualität Make-up ist es wert. Essen Sie nach rechts, Bewegung zu halten Ihren Körper fit und suchen ihre besten und entwickeln eine gute Hautpflege-Routine. Peeling und feuchtigkeitsspendend sind die beiden Zauberworte, die die Art von Schönheit, die auf die Haut tief ruht ist. Holen Sie es richtig und Ihre tiefere Schönheit wird durchscheinen.

load...

4. Eleganz und Stil in Kleidung

Eleganz hat mit der Anwesenheit oder Abwesenheit von Stil zu tun, nicht dem Vorhandensein oder Fehlen eines Designer-Label auf dem Mantel. Stil bedeutet hier die Outfits zu finden, die wirklich machen Sie gut aussehen in einem mühelosen, nicht-imposante Art und Weise. Um dies zu erreichen müssen Sie drei Dinge erinnern. Erstens keine Kompromisse mit der Größe. Sie mögen denken, dass eine Hose, die gerade ein Teensie wenig eng um die Hüften sind in Ordnung, aber sie sind es nicht. Eleganz bedeutet auch Komfort und eng ist nicht bequem. Das gleiche gilt für one-size-too-big Kleidung. Zweitens, seien Sie vorsichtig mit den Farben. Nichts war zu mutig, was einige Designer oder andere sagt, ist der letzte Schrei in dieser Saison. Noble und modisch sind manchmal gegenseitig aus. Drittens und letztens, es ist besser, Geld auf ein paar qualitativ hochwertige Stücke zu verbringen, als auf zehn billig, minderwertige Outfits.

5. Die richtige Wahl der Schuhe

Was für die Kleidung geht, geht für Schuhe verdoppeln. Nie kaufen Schuhe, die nicht genau die richtige Größe. Dies wird Ihre Haltung beeinflussen und wir bereits besprochen, wie wichtig Körperhaltung für Eleganz. Das ist auch ohne schmerzhafte Folgen wie Blasen und Hühneraugen zu erwähnen. Investieren Sie in zwei Paaren von qualitativ hochwertigen, Lederschuhe, die Sie ein Jahrzehnt dauern wird, anstatt die Ausgaben das gleiche Geld auf zehn falschen Lederimitate. Lassen Sie nie das Haus ohne glänzende und Ihre Schuhe polieren, dafür, dass sie einwandfrei aussehen. Schuhe sprechen Tonnen über Ihre Persönlichkeit. Achten Sie darauf, von ihnen und sie werden sich um Sie kümmern.

6. Ein guter Duft

Es ist wahr, dass die Wahl der Düfte so enorm umfangreich ist, dass es buchstäblich unmöglich ist, nur eine Klammer Duft zu halten, die Ihre eigene. Dennoch versuchen Sie nicht, wie Sie zu oft riechen zu ändern. Eine Klammer Duft ist ein Teil von Ihnen nur so viel wie Ihre Outfits, Schuhe und Frisur. Wenn Sie es ertragen können, haben einen Duft für den Tag und eine für Abend Gelegenheiten. Sein stilvolles Mittel, einen guten Eindruck zu verlassen, und die Kraft der Nase ist unglaublich, wenn es um bleibende Erinnerungen kommt. Denken Sie Marilyn Monroe und Chanel # 5, das ist genau das, was wir reden.

7. Steuer

Eleganz kommt auch von der Kontrolle, und nicht nur über Ihren Körper. Sie nicht zu Hause lassen ein totales Durcheinander die ganze Zeit sein, und nicht Ihren Arbeitsplatz Krempel. Lernen Sie, Ihre Emotionen zu kontrollieren und es nie in der Öffentlichkeit zu verlieren. Richten Sie Ihre persönlichen Grenzen und lassen Sie sich nicht die Menschen auf sie übergreifen. Seien Sie höflich darüber, natürlich. Schließlich und vor allem sich selbst lieben, versuchen Sie nicht zu hart. Elegante Menschen sind in der Regel sicher Menschen, nicht Selbsthass, chronisch-depressiven Elenden. Es gibt viele Gründe, für die Sie sich lieben sollte. Setzen Sie sich und machen jetzt eine Liste. Dann starten Sie Ihre richtige Haltung zu üben.

Haben Sie weitere Tipps, wie Sie mehr elegant und edel zu sein?

load...