80s Modetrends: Was war in den 80er Jahren? | serdar-tasci.de
Stilarten

80s Modetrends: Was war in den 80er Jahren?

80s Modetrends: Was war in den 80er Jahren?

Die 1970er Jahre sahen Trends aus der Extravaganz von Glam-Rock-Bewegung mit ihren Plateauschuhen, unglaublich breiten Fackeln und viel Glitzer, zu dem zerrissenen und zerrissenen Blick von Punk-Rock. In den 1980er Jahren aber begannen sich die Dinge der Kreis zu drehen und 80er Jahre Mode wurde wieder groß und Fett. Das bedeutete, große Haare, Schulterpolster und schillernde Farben. Die 80er Jahre brachten auch uns Beinwärmer und Sportbekleidung, dank der Kinder von Ruhm und Fallschirm Hosen und große Goldketten für die Jungs. Während Sie vielleicht zurückschrecken, wenn Sie die Kleidung denken über Sie in den 1980er Jahren trugen, viele der Ideen, wenn auch nicht ganz so extrem, immer noch von Zeit zu Zeit wieder auf. Lassen Sie sich zurück in der Zeit, eine Reise nehmen und einen Blick auf zehn der Dinge nehmen, die in der Mode in den 1980er Jahren waren.

1. Big Haar

Haarspray Verkäufe müssen in den 1980er Jahren boomt gewesen, denn das ist der einzige Weg war, Sie die großen Haar-Look erreichen könnte. Perms, Mousse, Gel und Necken Kämme spielten ihre Rolle auch in ‚je größer desto besser‘ Frisuren des Jahrzehnts. Für Abenteurer, neue romantische Typen, kam die große Haar in hellen Farben auch, wie Rot- und Blautöne, und das war nur für die Jungs!

2. Tanzkleidung

Tanzfilme und TV-Shows waren groß in den 1980er Jahren und die zum Menschen tragen Beinwärmer, leotards und Stirnbänder fast überall und an jedem Ort. Wir hatten Dirty Dancing, Flash Dance, Ruhm, und der ‚nur aus einem Aerobic-Kurs‘ Look entkam aus der Turnhalle und verschüttete die in der allgemeine Freizeitkleidung.

3. Velour

Velour wurde groß in den 80er Jahren und dem weichen, samtig wie Stretchgewebe sowohl von den Top-Designer-Labels wie Dior verwendet wurde, und die High Street Läden zu. Der Stoff wurde in Sweatshirts, Trainingsanzüge und Pullover verwendet und tragen sie entweder dazu geführt, dass Sie ein Trendsetter oder ein Unruhestifter waren, weil Velours Trainingsanzügen wurde sehr beliebt bei den Jugendlichen auf den Straßen zu.

4. Smiley Gesichter

Smiley-Gesichter wurden in den 1970er Jahren tatsächlich erfunden, aber sie wurden Accessoire in den 1980er Jahren ein Muss. Bevor sie ein Internet-Emoji wurde, wurden Smiley-Gesichter häufig als Stifte getragen und als Entwürfe auf T-Shirts verwendet. In den 80er Jahren wurden sie von den meisten als eine einfache Botschaft des guten Willens gesehen, aber sie waren auch eine Ikone der 80er Jahre Rave und Drogenszene.

5. Scrunchies

Haargummi mit einem Unterschied, jedes Mädchen in den 80er Jahren hatte eine Schublade voll von großen, mutigen und bunten scrunchies ihre große Haare in Position zu halten und nach oben. Sie könnten verwendet werden, Lautstärke Sie Haar hinzuzufügen, einen Seitenpferdeschwanz an Ort und Stelle zu halten und sie kamen in festen Farben, Mustern oder metallischen schimmernde Stoffe. Wenn Sie sie in Ihr Haar zu haben, langweilig wurde auch wurde sie sehr beliebt als Handgelenk-Accessoire.

6. Ernsthaft große Ohrringe

Ohrringe in den 80er Jahren bekam groß, und wir meinen wirklich groß! Getragen von Pop-Stars des Tages, wie Madonna und Debbie Gibson, waren Türklopfer Ohrringe die perfekte Sache, das große Haar und die Schulterpolster auf den Weg. Sie waren laut, groß und klobig und, wenn man um auf der Disco-Tanzfläche wirbelt ein bisschen zu schnell, werden Sie wahrscheinlich etwa fünf Personen haben könnten zu bemerken, ohne auch nur herausgenommen!

7. Spandex

Spandex war ein weiterer Stoff, der überall in den 80er Jahren war. Spandex leotards, Beinwärmer und ein Haarbänder wurden die Uniform für das Ausarbeiten; enge Spandex Hosen die Sache für jene Nächte auf der Disco-Tanzfläche und auch männliche Rocker mit ihrer langen gebleicht, dauergewelltes Haar waren, hatte eine Sache für Spandex-Hosen in den 1980er Jahren.

8. Swatch Uhren

Die 80er Jahre war auch ein Jahrzehnt, wo man nur bestimmte Marken haben musste, und eine Swatch Uhr war einer dieser Marken zu haben. Damals waren Swatch Uhren bunt und gemustert und jedes Mädchen benötigt mindestens drei zu besitzen. In der Tat, wenn Sie wirklich cool aussehen wollen, dann würden Sie alle zur gleichen Zeit einige von ihnen tragen.

9. Im Ernst buntes Make-up

Nichts wurde in den 1980er Jahren unterschätzt und dass inklusive Make-up. Es wurde nicht versucht, das Aussehen natürlich mit den grünen, blauen und gelben Lippenstifte zu halten. Die Augen bekamen eine ähnliche Behandlung zu mit elektrischem Blues, rot und sogar gelb Mascaras. Augen wirklich tat Pop in den 1980er Jahren.

10. Printed T-Shirts

T-Shirts mit aufgedruckten Slogans waren in den 1980er Jahren sehr groß. Einige hatten seröse Nachrichten, aber andere waren lustig, wie die beliebte „Was betrachten Sie?“ Slogan. Die britische Band, geht Frankie nach Hollywood, der den umstrittenen Hit hatte „entspannen“ gesetzt ein anderes T-Shirt Fad in Bewegung mit ihrem Slogan „Frankie Say Relax“.